Seite 14 von 14 Erste ... 91011121314
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 140

Diskutiere im Thema Fluoxetin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #131
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Fluoxetin

    Du hast Eigenverdacht auf ADS und ADS ist leider mit Unruhe verbunden. Jedes AD kann deine ADS-Symptome leider verschlechtern.

    Problem ist, dass du nichts neues ausprobieren möchtes, weil du nicht glaubst, dass es dir hilft. Gleichzeitig aber nimmst du Medis, welche dir bis heute auch nicht geholfen haben.

    Du hast geschrieben, dass du auf Stimulanzien schlecht reagierst. Was wäre mit Strattera? Für ADS und als AD - alles in einem.

    Denke auch daran, es wird von heute auf morgen von alleine nicht besser.


    LG
    Surre

  2. #132
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    Hi surre, ich hab eine diagnostizierte ADS, kein Eigenverdacht. Hatte schon Bupropion und Reboxetin genommen, beide wirken auf Norad. Kann mir schlecht vorstellen, das Straterra dan helfen soll...

  3. #133
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Fluoxetin

    Hi Mustang 68, in deinem Profil steht "Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS/ADS". Vielleicht solltest du es ändern...
    Dass dir Bupropion und Reboxetin nicht geholfen haben, heißt nicht, dass dir andere AD aus diesen Depri-Gruppen nicht helfen. Du hast schon sicher auch andere SSRI erfolgslos genommen oder ist Fluoxetin dein erstes SSRI?

    Du nimmst schon ziemlich lange Fluoxetin. Die paar Tage Pause sind nicht so relevant. Die Wirkung sollte schon eintretten und NW weg sein.

    Hast du versucht Fluoxetin mit Attentin oder MPH zu kombienieren bzw. Stimulanzien mit AD?
    Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass AD kombieniert mit Stimulanzien anders wirken als AD in der Monotherapie.

    Alprazolam alleine wird dich aus Depriphase nicht rausholen, es kann dir nur helfen, diese Phase zu überstehen und auszuhalten.
    Verstehe bitte mich nicht falsch, ich bin keine Gegnerin vom Alprazolam - habe lange genug selbst gebraucht und ich weiß, dass ich ohne vielleicht nicht geschafft hätte...


    LG
    Surre

  4. #134
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    hatte Stimulanzien schon in Kombi mit venla und clomipramin, ohne Erfolg, sonst würd ich sie ja noch nehmen.Aus eigener Erfahrung denke ich, dass Medis, die aufs Dopamin und Nora. wirken eine Selbstentfremdung bei mir bewirken, Dissotiationrn oder s.ä.

  5. #135
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Fluoxetin

    Also ich kenne einige benzo-abhängige,
    Und die berichten genau das selbe wie du,wenn sie kein benzo nehmen!

    Super Nervosität
    Schlechte Gedanken
    Depressionen der sonderklasse
    usw

    Und wenn sie dann nur eine kleine Dosis nehmen,
    Ist alles verschwunden.



    Mein bekannter sagte
    (er starb dieses Jahr)

    "der benzoEntzug ist schlimmer als ein HeroinEntzug"

    Er kann bis zu einem halben Jahr dauern!

    Psychisch und körperlich!

    Es ist der härteste Entzug mit einem ganz langem Atem.


    Seit wie vielen Jahren nimmst du denn hin und wieder benzo's?

    Wenn du damals andere btm's genommen hast,dann war der Griff zu einem benzo sicher auch nicht so schwer in dieser Zeit,wenn man nach einer durchfeierten Nacht wieder nicht schlafen konnte,oder?

    Wäre schön wenn du dich jetzt nicht angegriffen fühlst und in dich gehst und dir ein paar Gedanken zu dem Thema machst.

    Denn wenn es wirklich so ist,

    Dann hilft kein AD
    Da hilft kein Alkohol

    Alles wird dich wieder zu deinem benzo zurücktreiben!

  6. #136
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    nemh erst seit 2 Wochen Alprazolam. gestern nur 2 x 0.25, hab die 3. Dosis weggelassen. Meine Depries kommen definitiv nicht vom benzo. die depries sind von der Unruhe und nervösität erst so richtig vor jahren gekommen

  7. #137
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Fluoxetin

    Und davor hattest du geschrieben


    Ab und an Tavor genommen zu haben

    ???

  8. #138
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    ja, aber nur ab und zu, wo die ADs eingeschlichen wurden, um die gesteigerte Unruhe zu ertragen.

  9. #139
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Fluoxetin

    Ok ok ok
    ich wollte damit ja auch nur sagen,
    Dass eine Abhängigkeit die selben Symptome ergibt.

  10. #140
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    Hallo, ich nehme grad 0,5-0,25-0,25 Alprazolam und 20 mg Fluoxetin und muss sagen, nach viele auf und ab geht es mir wieder schlechter. Alprazolam wirkt vermutlich nicht mehr so gut wie am Anfang und beim Fluoxetin weiß ich nicht, ob es überhaupt wirkt! Evtl. ist die innere Unruhe und Nervosität NW von Fluoxetin?!Ich muss auch sagen, dass ich die letzten Tage eine Grippe habe/hatte. Kann davon die Wirkung vermindert werden? Muss meinen Arzt mal auf die Kombi. Alprazolam mit Clomipramin ansprechen. Clomipramin sediert eher.

Seite 14 von 14 Erste ... 91011121314

Ähnliche Themen

  1. Fluoxetin und Konzentration
    Von ads-123 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 19:00
  2. Fluoxetin - erste Erfolge
    Von Chaotin26 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 14:46
  3. Fluoxetin auf Buspiron???
    Von Soraya im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 7.08.2011, 22:01
  4. Fluoxetin und das Gewicht
    Von SimpleThings im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 18:53
  5. Fluoxetin und Concerta
    Von whitey im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 08:36
Thema: Fluoxetin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum