Seite 12 von 14 Erste ... 7891011121314 Letzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 140

Diskutiere im Thema Fluoxetin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #111
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    danke an euch, @surre, alprazolam soll bei vielen auf sanego recht gut helfen! muss das mit meinem Doc mal abklären!

  2. #112
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    danke an euch, @surre, alprazolam soll bei vielen auf sanego recht gut helfen! muss das mit meinem Doc mal abklären! Viele nehmen es auch bei Sozialphobie und innerliche Unruhe, was bei mir Thema ist!

  3. #113
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Fluoxetin

    deine postings lesen sich als würdest du tag für tag verleben und darauf warten das dich ein medi aus deinem tief zieht. das wird garantiert nicht funktionieren, umso mehr man sich darauf fokussiert eine wirkung feststellen zu können umso weniger wird man etwas feststellen können.

    alprazolam als dauermedikation ist mMn genauso eine schlechte idee wie lorazapam / tavor, mittelfristig gesehen ist das ein weichspüler fürs hirn der nicht weniger süchtig macht als andere benzos.

  4. #114
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    kennt das jmd., nach dem x. Medikament dem Doc sagen zu müssen, es wirkt nicht? Das schlechte Gewissen???

  5. #115
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Fluoxetin

    nein, aber das problem das ohne ein ganzheitliches konzept kaum ein medikament mittel/langfristig etwas bringt. das kenne ich durchaus.

  6. #116
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    Hallo, war wieder beim Doc, er hat dann geraten, ich soll Fluoxetin 3 Tage nur noch 10 nehmen unfd dann weglassen. Dann mit Alprazolam beginnen. 1 x 0.25 anfangen und dann bis 3 x 0,25 am Tag. Heut ist der 3. Tag mit dem Mittel und es geht mir schon lange nicht megr so gut wie jetzt.Kann endlich wieder klar denken, hab Motivation, und die beißende Depression ist weniger. Das motiviert zusätzlich. Kann mein Leben wieder in die Hand nehmen! Wenn alles wieder runder läuft, kann ich es ja wieder runterfahren, oder ans absetzen denken. Bitte jetzt keine Warnungen wegen Suchtgefahr uns, das weiß ich mittlerweile auch, aber wenn sonst nix hilft muss ich den Weg gehen. Ich hätte es nur viel früher nehmen sollen, dann wäre ich nicht in soo ein Tiefes Loch gefallen.... Ich halte euch auf dem laufenden...

  7. #117
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Fluoxetin

    oO ...

    ohne Worte

  8. #118
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.633

    AW: Fluoxetin

    Bitte bei der ganzen Experimentiererei bitte nicht den Hauptpunkt vergessen: Das einzige, was bei ADHSlern nachweislich hilft, sind Stimulanzien.

    Alles andere sind Notlösungen, die temporär aufgrund verschiedener Komorbiditäten getroffen werden müssen.

    Längerfristiges Ziel kann nur eine Monotherapie mit Stimulanzien sein.

  9. #119
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    Aber Eiselein, was soll ich denn machen, wenn mph mich total Depressiv macht, und Attentin auch nur kurz, und mit extremen Kieferverspannungen hilft!? ADs bringen es bei mir auch nicht...

  10. #120
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Fluoxetin

    Mustang 68 schreibt:
    mit Alprazolam beginnen. 1 x 0.25 anfangen und dann bis 3 x 0,25 am Tag. Heut ist der 3. Tag mit dem Mittel und es geht mir schon lange nicht megr so gut wie jetzt.Kann endlich wieder klar denken, hab Motivation, und die beißende Depression ist weniger.
    Hallo Mustang,

    es wäre vielleicht nicht schlecht zusätzlich zum Alprazolam noch etwas zu nehmen?

    Ich habe in meinen schlechten Zeiten auch Alprazolam genommen und dazu hatte ich Johanniskraut 1200 mg. Da Johanniskraut gerade damals freiverkäuflich wurde und ich konnte das alleine finanziell nicht tragen (hatte damals EU-Rente), hat meine Ärztin mit der KK telefoniert und ich habe Kassenrezept bekommen, da ich früher einige AD erfolglos probierte.

    Sonst wäre vielleicht Strattera eine Alternative. Ich weiß aber nicht, wie sie sich mit Alprazolam verträgt.


    LG
    Surre

Ähnliche Themen

  1. Fluoxetin und Konzentration
    Von ads-123 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 19:00
  2. Fluoxetin - erste Erfolge
    Von Chaotin26 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 14:46
  3. Fluoxetin auf Buspiron???
    Von Soraya im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 7.08.2011, 22:01
  4. Fluoxetin und das Gewicht
    Von SimpleThings im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 18:53
  5. Fluoxetin und Concerta
    Von whitey im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 08:36
Thema: Fluoxetin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum