Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Essen und Wirkung von MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    pero

    Gast

    AW: Essen und Wirkung von MPH

    Ist zwar sehr merkwürdig, aber bei mir hat medikinet Adult am besten gewirkt wenn ich das mit einem Fast-Food Menü eingenommen habe...
    Danach hatte ich jedenfalls die gleichmässigste Wirkung.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Essen und Wirkung von MPH

    pero schreibt:
    Ist zwar sehr merkwürdig, aber bei mir hat medikinet Adult am besten gewirkt wenn ich das mit einem Fast-Food Menü eingenommen habe...
    Danach hatte ich jedenfalls die gleichmässigste Wirkung.
    Geht mir eben auch so! Hatte eine Dosiserhöhung und spüre seither oft eine Nervosität nach der Einnahme. Doch nach Bratwurst und Pommes ist die Wirkung super und die Nervosität weg. Leider kann ich nicht jeden Tag Fast-Food essen...

    Ich hoffe, dass die Nebenwirkung Nervosität verschwindet...

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Essen/ Trinken und AD(H)S
    Von crazyrunner im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 23:26
  2. SHG in Essen
    Von Amneris im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 22:36
  3. 45147 Essen: Universitätsklinik Essen
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 15:31

Stichworte

Thema: Essen und Wirkung von MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum