Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema MHP / Methylphenidat und Sport im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 40

    MHP / Methylphenidat und Sport

    Hi Leute,
    endlich werde ich auf Medikinet retardiert eingestellt im Moment 10-10-0.
    excessiver Ausdauersport hat mir früher ohne die Medis sehr geholfen.
    Jetzt meine Frage:
    Wisst ihr ob ich aufpassen muss mit 10-15 km Joggen und MPH?? Leider ist abends das Wirkoptimum vom MPH und ich könnte sooo gut arbeiten, aber wenn ich Joggen will geht´s fast nur um die Zeit... ähm... mit Selbstwahrnehmung hab ich´s eh nicht so anscheinend, Freunde (nicht ADHS) sagen immer dass ich zu wenig auf mich achte und grad beim Spor eh zu krass bin... gibt es also einen "work-arround" -> Pulsfrequenz nicht überschreiten o.ä. falls Sport mit MPH gefährlich ist..

    Ahhh und: ganz wichtig!!! Wie lang vor einem Wettkampf (Halbmarathon oder z.B. Wettkampf im Mannschaftssport) muss ich das MPH absetzen, damit ich nicht "gedoped" bin??

    Grüße an alle ADHS Sportler da drausen

  2. #2
    Holdibaldi

    Gast

    AW: MHP und Sport

    Hallo Marie-Luise,

    als ehemaliger AD(H)S-Marathoni (eine Verletzung wegen übertriebenem Training hat meine Laufkarriere jäh beendet) und nun sinnvoll trainierender Spaßläufer (jeder schmerzfreie Lauf wird als Geschenk des Himmels gefeiert) kann ich dir nur beipflichten, auch ich würde mich dafür interessieren, ob regelmäßiger Sport (fahre neben 2-3x ca. 45min. Jogging pro Woche viel Rad und mache diverse Kräftigungsübungen/Hanteltraining) und MPH irgend ein Problem ergeben könnte. Schließe mich der Frage also an, lange Rede kurzer Sinn.

    Holdi

  3. #3
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: MHP und Sport

    Marie-Luise schreibt:
    Leider ist abends das Wirkoptimum vom MPH und ich könnte sooo gut arbeiten, aber wenn ich Joggen will geht´s fast nur um die Zeit... ähm... mit Selbstwahrnehmung hab ich´s eh nicht so anscheinend, Freunde (nicht ADHS) sagen immer dass ich zu wenig auf mich achte und grad beim Spor eh zu krass bin... gibt es also einen "work-arround" -> Pulsfrequenz nicht überschreiten o.ä. falls Sport mit MPH gefährlich ist..

    Hi Marie-Luise,

    irgendwie verstehe ich den obigen Satz von dir nicht so ganz

    Du hast abends eine optimale Wirkung vom MPH und könntest soo gut arbeiten, aber du hast keine Zeit, weil du joggen gehst?? Du joggst doch nicht jeden Tag deine 10-15 km oder? Ich bin selbst Extremsportlerin gewesen vor 15 Jahren. Damit konnte ich meine ADHS-Symptome, die aber noch keinen Namen hatten damals, ganz gut kompensieren. Ich hatte ne regelrechte Sportsucht. Da haben auch alle Freunde zu mir gesagt, dass ich es total übertreibe. Ich kenne das sehr gut, was du da beschreibst.

    Um wieviel Uhr nimmst du denn deine 10-10-0 ein? Und wie lange nimmst du diese Dosis schon? Oder beginnst du gerade erst damit?

    Die Frage, ob Sport mit MPH gefährlich ist oder nicht, musst du bitte deinen Arzt fragen. Wir kennen deinen körperlichen Zustand nicht - Herzfrequenz, Puls, Allgemeinzustand.
    Und auch die Frage mit dem evtl. "Doping" verstehe ich nicht so ganz, aber vielleicht wegen Nicht-Wissen meinerseits. Bist du in einem Sport-Verein oder so? Wird so etwas in einem "Hobby-Sportverein" überhaupt überprüft oder geht es da grössere, internationale Wettkämpfe bei dir?

    lg Heike

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 40

    AW: MHP und Sport

    Hallo Heike,
    ja, das mit dem Sport ist so eine Sache, also wenn ich jeden Tag 10-15 km laufe dann geht´s mir insgesammt sehr gut emotional stabil ect... das würde ich gern wieder so machen wie letztes Jahr: jeden Tag laufen... nur hab ich eben ein bisschen angst wegen mph ob das ok ist... über hören sagen heißt es ja, dass man "gedoped" ist und sich dann zu leicht übernimmt...

    die 10-10 nehm ich morgens und mittags, werde gerade erst eingestellt...
    am besten frag ich meinen Arzt; hast recht...

    Mit dem Verein geht´s nur um Bezirksliga niveau... also sollte es eigentlich egal sein mit/ohne MPH...
    LG
    Marie-Luise

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: MHP / Methylphenidat und Sport

    Ich hatte 5. oder 6. Monate lang Medikinet Adult. Ganz genau weiß ich das gar nicht mehr. Ich hatte von MPH wenig Profit, lediglich ne mäßige Beruhigung. Erstaunlicherweise gingen aber Blutdruck und Puls während der Wirkungsphasen des MPH immer um ca. 10mmHg bzw. 10 Pulsschläge runter.

    Ich habe in dieser Zeit auch Sport gemacht. Nicht so oft wie gerne gewollt hätte. Aber immerhin. Beim Sporteln hab ich lediglich festgestellt, dass ich ne Extreme Schweißneigung entwickelt habe. Sonst nix. Nix positives und nix negatives.

    Wenn Du insgesamt bei guter Gesundheit bist, sollte Sport mit MPH kein Problem sein. Natürlich solltest Du achtsam für Deine Grenzen bleiben und den Körper nicht überfordern.

    Wegen Doping kenn ich mich nicht aus. Aber ich persönlich würde nicht absetzen. Außer ich wäre Profi und verdiene ne Menge DiriDari damit.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: MHP / Methylphenidat und Sport

    Denke auch,du solltest einfach auf Puls und schwitzen achten- unter Strattera z.B. habe ich Sport überhaupt nicht vertragen,fühlte sich an wie Fieber.

    Meine MPH Wirkung ist abends weg wenn ich intensiv Sport mache. Unter der Wirkung habe ich keine Lust auf Bewegung,zum Glück.

    Würde eine Pulsuhr zur Kontrolle nutzen und villt. mal Blutdruck messen.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 40

    AW: MHP / Methylphenidat und Sport

    Danke für Eure Antworten!! Das Beruhigt

  8. #8
    S3a


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 51

    AW: MHP / Methylphenidat und Sport

    Ich würde doch lieber den arzt fragen und mal unter medikation evtl ein belastungs-EKG machen lassen.
    Gerade bei marathon ist es so, das bei medikinetbehandlung sehr auf blutdruck/puls geachtet werden soll, und das herz sehr gefordert wird.
    wenn du rennst wenn die medikinet schon nicht mehr wirken ist das sicher günstiger.
    gerade in solchen fällen würde ich mir eine Arztmeinung einholen und keine Laien befragen, wenn ich das mal so salopp sagen darf...wenn du viel Sport machst würde ich mal einen guten sportmediziner suchen, die sind dann eh gold wert!

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: MHP / Methylphenidat und Sport

    also mir ist heute im Schwimmbad schlecht geworden...mit Medikinet. Hatte mir da keine Gedanken gemacht weil mein Bluttdruck und Puls erst mit Medikinet halbwegs im Normbereich ist. Vielleicht habe ich auch einfach zu wenig gegessen + getrunken. Hatte um 11 uhr gegessen und nen Kaffe und ein Glas Cola getrunken...um 17 uhr wurde mir schlecht...naja, wenn ich das so lese dann bekomme ich doch schon selber eine Idee, woran es gelegen haben könnte, das mir schlecht wurde. Also was ich zu dem Thema beitragen könnte...achte auf Essen und trinken...mit MPH fällt mir persönlich nicht auf wenn ich Hunger und Durst habe.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1

    AW: MHP / Methylphenidat und Sport

    Hallöche,
    ich hoffe, auch wenn ich spät dran bin, dass ich dir helfen kann. Ich treibe seit vielen Jahren Ausdauersport und seit zwei Jahren Triathlon, teilweise in einer Liga.
    Eine erhöhte Herzfrequenz in m.E. normal, das habe bei mir selbst festgestellt. Allerdings geht dieser nach ca. Monat wieder in den Normalzustand über und bleibt auf dem normalen Level.
    Das mit dem Doping ist eine klare Sache. Lauf der aktuellen Liste der NADA steht Methylphenidat auf der Liste, d.h. würdest du gestestet werden, droht evtl. eine Sperre. Die Halbwertszeit des MHD beträgt ca. 2 Stunden. Bei einer Tagesdosis von 30mg bin ich in ca. 10 Stunden clean. Wenn du ganz sicher gehen willst und Sonntag eines Wettkampf hat, nimm freitags die letzte Dosis, dann sollte alles passen.
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
    Sonnige Grüße
    Athriaron

Ähnliche Themen

  1. Sport Sport Sport
    Von Sweety86 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 10:20
  2. MPH (Methylphenidat) und Sport = Blutdrucksteigerung?
    Von Noel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 13:50
  3. Sport und Methylphenidat / MPH
    Von Kaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6.12.2012, 23:25
  4. Methylphenidat und Doping beim Sport
    Von meer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.07.2010, 11:09

Stichworte

Thema: MHP / Methylphenidat und Sport im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum