Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 48

Diskutiere im Thema Concerta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Concerta

    ich kenne jemanden, der bekommt concerta 18mg von seiner krankenkasse ohne zuzahlung, ist erwachsen und nicht privat versichert

  2. #22
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Concerta

    Es geht das Gerücht um, dass Concerta auch für Erwachsene freigegeben werden soll, weiß da jemand mehr zu?

  3. #23
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Concerta

    Chaostanja schreibt:
    Es geht das Gerücht um, dass Concerta auch für Erwachsene freigegeben werden soll, weiß da jemand mehr zu?
    Mit Gerüchten ist das immer so eine Sache ...

    Wenn ich lese, dass Concerta auch für Erwachsene freigegeben werden soll, dann ist das eine extrem ungenaue Angabe, denn Concerta IST bereits für Erwachsene freigegeben, allerdings nicht für ADHS-Patienten, sondern für die Behandlung von Narkolepsie und dafür ist es auch schon seit ewigen Zeiten für die Behandlung von Erwachsenen zugelassen.
    Dummerweise sind diese Medikamente (ich weiß nicht, ob das speziell nur bei BTM-Medi's oder grundsätzlich bei allen so ist), nicht nur an die "Zielgruppe", sondern auch an bestimmte Erkrankungen/ Diagnosen gebunden.
    Also müsste das Gerücht schon lauten, dass Concerta für Erwachsene mit ADHS zugelassen wird.
    Hab ich leider noch nichts von gehört oder gelesen.


    SweetChilli schreibt:
    ich kenne jemanden, der bekommt concerta 18mg von seiner krankenkasse ohne zuzahlung, ist erwachsen und nicht privat versichert
    Ich auch ... aus allererster Quelle.
    Zuzahlung ist die übliche Rezeptgebühr (was sind das? 5 Euro, richtig?)

  4. #24
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Concerta

    Fliegerlein schreibt:
    Also müsste das Gerücht schon lauten, dass Concerta für Erwachsene mit ADHS zugelassen wird.
    Upps, daran habe ich nicht gedacht, sorry, mein Fehler ich war zu ungenau in der Formulierung, ich meinte schon Erwachsene mit AD(H)S...

    Hab ich leider noch nichts von gehört oder gelesen.
    Schade..

    Ich habe auch mal meinen Apotheker gefragt, der meinte, es sei dahingehend einiges im Gange, weil die Konzerne um ihre Marktanteile fürchten, allerdings hätte er noch keine entsprechenden Informationen im System (er hat mal schnell nachgeguckt), aber das verzögere sich auch oft ein wenig.... Mein Doc ist zurzeit im Urlaub...




    Zuzahlung ist die übliche Rezeptgebühr (was sind das? 5 Euro, richtig?)
    Müsste das nicht mit BtM-Gebühr sein? Die Zuzahlung zu Concerta beträgt für mich 14,80 € bei 30 Tabletten, maximal 1% des gesamtfamiliär erwirtschafteten Jahresbruttoeinkommens...

    LG Tanja

  5. #25
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Concerta

    Chaostanja schreibt:
    Müsste das nicht mit BtM-Gebühr sein? Die Zuzahlung zu Concerta beträgt für mich 14,80 € bei 30 Tabletten, maximal 1% des gesamtfamiliär erwirtschafteten Jahresbruttoeinkommens...
    Frag mich was Leichteres ... was über die Relativitätstheorie oder Heisenbergs Unschärferelation ... aber nich' sowas

    Ich hab echt keine Ahnung, aber da ich ja alle Quittungen für die Steuer aufbewahre .... Korrektur ... meine Frau tut das, dann wissen wir wenigstens, dass und wo sie sind ... hab ich da grad mal schnell draufgeschaut.
    Da steht BTM-Gebühr 5 Euro.

    Ich wüsste auch nicht warum ich meinen Apothker, der ja irgendein beliebiger sein kann, meine Einkünfte offenlegen sollte, damit er die Gebühren bestimmen kann ... soweit kommts noch.
    Oder verdreh ich da grad wieder was?

    Also auf der Quittung steht:

    Concerta 18mg Retardtabl. 30 St Ret (8Ziffern)
    1 x 46,78 Zu 5,00 5,00
    BTM-Gebühr
    (8Ziffern)
    1 x 0,26 0,00
    Summe Rezept 5.00


    (EDIT: Ich krieg die Formatierung nicht hin ... die Forensoft löscht automatisch die Leerzeichen, mit denen ich das so in eine Spalte bringen möchte, wie es auf der Quittung steht, ... sorry)

    That's it.
    Geändert von Fliegerlein (19.07.2013 um 14:43 Uhr) Grund: Edit zugefügt

  6. #26
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Concerta

    Vielleicht ist die Gebühr nach Preis des Medikamentes gestaffelt, Cocerta ist ja analog zum Wirkstoffgehalt teurer...

    Da hast Du mich falsch verstanden, wer chronisch krank ist, zahlt maximal 1% des Jahresbruttogehaltes zu, man kann entweder am Ende des Jahres die Belege bei der KK einreichen und bekommt die Differenz zurück, oder man kann, wenn die maximale Zuzahlung erreicht ist, einen Antrag auf Befreiung von der Zuzahlung stellen...

    Ich habe bei Medikinet auch 10 € BtM-Gebühren bezahlt, ich finde das schon komisch, dass ich immer wieder höre, dass andere viel weniger zahlen, ist das bundeslandspezifisch geregelt?

    LG Tanja

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Concerta

    Chaostanja schreibt:

    Ich habe bei Medikinet auch 10 € BtM-Gebühren bezahlt, ich finde das schon komisch, dass ich immer wieder höre, dass andere viel weniger zahlen, ist das bundeslandspezifisch geregelt?

    LG Tanja
    es kommt auf das medikament an. concerta ist ja nich medikinet.

    und bei ibu 600 sind es 5euro, bei seroquel sind es 10. ich bin aber auch befreit.

    bei mph unretardiert von TAD pharma musste ich 12.81euro dazubezahlen.

  8. #28
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Concerta

    SweetChilli schreibt:
    es kommt auf das medikament an. concerta ist ja nich medikinet.
    Das ist klar, die Zuzahlung für Concerta ist ja auch höher, als bei Medikinet.

    und bei ibu 600 sind es 5euro, bei seroquel sind es 10. ich bin aber auch befreit.
    Ibu 600 und Seroquel sind meines Wissens nach zwar verschreibungspflichtig, aber keine BtM, statt Seroquel nehme ich Quetiapin von AL (glaub ich), ist derselbe Wirkstoff, aber da muss ich nichts zuzahlen, wegen Rabattvertrag der KK.

    Concerta bekomme ich auf einem Kassenrezept, nicht privat, sonst müsste ich um die 50 € dafür zahlen.


    bei mph unretardiert von TAD pharma musste ich 12.81euro dazubezahlen.
    Bei 100 Tabletten MPH 10 mg von TAD Pharma zahle ich so um die 26 € bei einem Privatrezept und 5 € bei einem Kassenrezept.

    LG Tanja

  9. #29
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Concerta

    Chaostanja schreibt:

    Bei 100 Tabletten MPH 10 mg von TAD Pharma zahle ich so um die 26 € bei einem Privatrezept und 5 € bei einem Kassenrezept.

    Hi Tanja

    26 Euro für 100 Tabl. Methylpheni TAD 10 mg???? Wieso bezahle ich denn 35 Euro für das MPH? (und das 2 x im Monat)

    lg Heike

  10. #30
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Concerta

    Heike schreibt:
    Hi Tanja

    26 Euro für 100 Tabl. Methylpheni TAD 10 mg???? Wieso bezahle ich denn 35 Euro für das MPH? (und das 2 x im Monat)

    lg Heike
    so ganz genau weiß ich es auch nicht, beim letzten Mal war es kein Privatrezept und ich komme damit ja meistens recht lange aus... Aber ich meine schon, dass ich sonst unter 30 € war...

    LG Tanja

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. CSS und Concerta
    Von ibaneziceman im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 4.11.2013, 13:44
  2. Concerta ?
    Von Sweety86 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 16:27
  3. Concerta für 25,56€?
    Von Kotek im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 15:33
  4. Concerta
    Von Redfox im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 15:34
  5. Concerta
    Von jan-eric im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 8.01.2011, 17:21

Stichworte

Thema: Concerta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum