Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 33 von 33

Diskutiere im Thema Absetzen von Methylphenidat / Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 67

    AW: Absetzen von MPH

    Hey Virtuna!

    Danke für dein feedback.
    Ich bin mir der Tatsache dass es nicht richtig ist ,Ritalin ohne ärztliche aufsicht einzunehmen, vollkommen bewusst.
    nur wie gesagt, ich bin verzweifelt gewesen und habe dieses chaos in meinem kopf nicht mehr ertragen können.
    und mit dem ritalin bin ich wesentlich entspannter und auch ruhiger und konzentrierter von kopf.
    ich nehme es nun auch wieder regelmäßig ein.

    ja, hoffentlich bekomme ich bald einen termin. 2 Fachärzte haben mir zu gesichert mir in naher zukunft einen termin zu geben.

    Danke und viele grüße,
    Cassis

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Absetzen von MPH

    Ich habe manchmal das Gefühl das ich so die einzige bin, wo ich das Gefühl habe das es mir ohne MPH besser geht.
    Ich brauche es nur damit meine Konzentration gleichbleibender ist und weil ich viele Sachen besser in Worte fassen kann. und auch manchmal etwas geordneter bin.
    Aber vom feeling her geht es mir weit aus besser ohne ich habe mehr spaß am Leben!!! Ich genieße viel mehr Momente , meine Gefühle sind viel stärker ausgeprägt sowie die ganzen anderen Sinne auch und das genieße ich total. Und mir machen ohne MPH viel mehr Aktivitäten Spaß

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Absetzen von MPH

    hallo magikyr,

    hab mal ne frage ? wie macht man das denn in franreich die ritalin bestellen ?
    der arzt bestellt doch nicht, er verschreibt doch nur.
    weil bei mir ist es derzeitig aus kostengrüden fast unerschwinglich das medi zu kaufen,
    du schreibst in frankreich wäre es billiger.
    :help::help:
    würde mich über einen hinweis sehr freuen.

    lg claudi

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat/Ritalin und Alkohol
    Von Irmel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 21:13
  2. Methylphenidat / Ritalin und Kopfschmerzen
    Von Leandro im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 09:01
  3. ritalin absetzen bei nebenwirkungen ??
    Von leona im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 13:28
  4. Methylphenidat / Ritalin in der Schwangerschaft?
    Von Chris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 22:37
  5. PMS und Methylphenidat / Ritalin, Erfahrungen??
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 13:10

Stichworte

Thema: Absetzen von Methylphenidat / Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum