Seite 1 von 9 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 81

Diskutiere im Thema Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 102

    Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Weiß irgendjemand hier, ob in nächster Zeit neue Medis für die Behandlung Erwachsener in Deutschland zugelassen werden sollen?

    So weit ich weiß, sind Selbstzahler und Privatversicherte nicht auf Medikinet-adult festgelegt, oder irre ich mich.

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Medikinet Adult ist aktuell das einzige zugelassene, also auch durch die Kassen erstattungspflichtige Psychostimulanz. Von Anträgen auf Zulassungserweiterung für Erwachsene wäre mir für Attentin oder Elvanse nichts bekannt. Ich hab mal ne schriftliche Anfrage per Email an Medice geschickt ob ne Zulassungserweiterung für die Zukunft geplant ist. Leider habe ich keine Antwort bekommen.

    So weit ich weiß, sind Selbstzahler und Privatversicherte nicht auf Medikinet-adult festgelegt, oder irre ich mich.
    Ganz so ist das nicht. Alle Medis außer Medikinet Adult sind in Deutschland nicht auf Kassenrezept verschreibbar. Entschließt sich ein Arzt diese Medis zu verschreiben kann er das nur Off-label auf Privatrezept tun. Das bedeutet: Keine Übernahmepflicht durch die Krankenkassen. Manche übernehmen es trotzdem. Welche, weiß ich aber nicht. Das größere Problem ist die Haftung. Bei Off-Label-Verschreibungen haftet nämlich nicht die Pharma-Firma für Komplikationen, sondern der verschreibende Arzt. Wenn Du dann z.B. nen Herzinfarkt kriegst, rückt unter Umständen die Staatsanwaltschaft Deinem Arzt auf die Pelle. Bedeutet also ne Menge Verantwortung für den verschreibenden Arzt. Ausserdem muss er eine Off-Label-Verordnung speziell und ausführlich schriftlich dokumentieren: 1. Muss er festhalten, dass entweder Lebensgefahr besteht oder massive Einschnitte in der Lebensqualität. 2. Muss er detailliert erklären warum zugelassene Behandlungsmaßnahmen nicht ausreichend waren. 3. muss er begründen warum er davon ausgeht, dass die Off-Label-Behandlung helfen könnte.

    Ich hoff ich habe das richtig verstanden und beschrieben. Sollte ich mich irren, bitte ich um Korrektur.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 102

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Ich habe auch gehört dass Johanniskraut positive Effekte auf den Dopamin, Serotonin und Noadrenalinspiegel in den Neurotransmittern haben soll. Der Inhaltsstoff Hyperforin soll ein natürlicher Wiederaufnahmehemmer sein.
    Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht?

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    also meine Ärztin sagte etwas davon, das gerade ein weiteres Medikament in der Zulassung ist. Keine Ahnung, ob das stimmt.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    also meine Ärztin sagte etwas davon, das gerade ein weiteres Medikament in der Zulassung ist. Keine Ahnung, ob das stimmt.
    Dann frag sie doch bitte mal um welches Medikament es sich handelt bzw. welchen Wirkstoff. Mich würde das brennend interessieren. Wäre ja schön, wenn dem so wäre.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Telemachos schreibt:
    Ich habe auch gehört dass Johanniskraut positive Effekte auf den Dopamin, Serotonin und Noadrenalinspiegel in den Neurotransmittern haben soll. Der Inhaltsstoff Hyperforin soll ein natürlicher Wiederaufnahmehemmer sein.
    Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht?
    Noch lange bevor ich von meinem ADHS wusste, habe ich auch mal Johanniskraut probiert. Bei mir nicht die gewünschte, sondern die gegenteilige Wirkung. Paradox, wie auch das Koffein bei mir. Und jüngst auch die Erfahrung ein starken Schlafmittels, das zwar nicht komplett verdreht war, mich aber nicht wie gefordert, in den Schlaf bugsiert hat und auch einen sauberen Tango hätte ich mit meinen Gliedmaßen noch aufs Parkett gelegt… entspannter war ich, mehr nicht.

    Denke, Johanniskraut ist ungefährlich und kann ausprobiert werden. Wenn man wissen will, wie es bei sich wirkt. Gerade im Hinblick auf die Möglichkeit der paradoxen Wirkung durch das ADHS.

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Strattera soll bald für Erwachsene zugelassen werden - hat zuletzt mein Doc gesagt


    LG
    Surre

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    kaori32 schreibt:
    also meine Ärztin sagte etwas davon, das gerade ein weiteres Medikament in der Zulassung ist. Keine Ahnung, ob das stimmt.
    Ich weiß nur, dass sich hier was tut:

    Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage III: Nummer 44

    Von einem konkreten Präparat weiß ich nichts.

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Strattera soll bald für Erwachsene zugelassen werden - hat zuletzt mein Doc gesagt
    Das wäre ja für den Anfang schonmal nicht schlecht. Dann würde nur noch ein Amfetaminpräparat für Erwachsene fehlen.

    Ich weiß nur, dass sich hier was tut:

    Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage III: Nummer 44


    Von einem konkreten Präparat weiß ich nichts.
    Aber vielleicht könntest Du kurz die Quintessenz des Textes erklären. Ich bin schon wieder so schappischappi, dass ich den Text nicht kappier. (Schäm)

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Ich habe von einem Arzt erfahren, dass wohl in diesem Jahr noch Ritalin LA für Erwachsene zugelassen werden soll.

Seite 1 von 9 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. kostengünstigere Alternativen zu "Medikinet adult" ...?
    Von nando im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 00:28
  2. Medikinet Adult - Endlich bin ich aufgewacht :)
    Von Zork im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.06.2012, 11:01
  3. Medikinet Adult Nebenwirkungen und wann klingen sie ab?
    Von Madman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 13:52
  4. Was tun bei Notfall? Wann endlich Hilfe!?
    Von Chaotin26 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 15:26
  5. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09

Stichworte

Thema: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum