Seite 8 von 9 Erste ... 3456789 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 81

Diskutiere im Thema Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #71
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Da würd ich doch glatt nochmal ein MPH-Präparat probieren. Mit Concerta scheinen ja einige Leute gute Erfahrungen gemacht zu haben.

  2. #72
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Nietzsche schreibt:

    p.s.: Und ich glaube auch nicht, dass meine Vorredner mit "Naturprodukten" Grünteeextrakt gemeint haben.
    Ja, *lach* davon bin ich auch nicht ausgegangen.

  3. #73
    Celestis

    Gast

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    @causality
    hast du denn dadurch so krasse Konzentrationsverbesserung wie bei Amphetamin oder MPH? "Funktionierst" du dadurch besser? Ich finde es zwar auch angenehm gegen die innere Unruhe usw. aber ich könnte es mir in keinem Fall zum produktiven Arbeiten vorstellen, da ich dadurch sehr träge werde, insbesondere am Folgetag.

    ja für die Arbeit ist das nix , aber für den Abend ist es sehr wohltuhend . Ich habe kein Kopfkino mehr
    und kann auch besser pennen ^^


    Ich weiß nun nicht, wie der Effekt von Minidosen wäre, aber ich würde jetzt vermuten, dass die den gleichen Effekt hätten, wie der "Hangover" am darauffolgenden Tag.. bin da immer unglaublich ruhig (angenehm) aber halt auch lethargisch, müde und antriebslos...

    Mhh die malessen habe ich nicht , wenn ich es nicht übertreibe

    PS: Wie kommst du darauf, dass es besser verträglich ist? Bei individuell optimaler Dosierung ist MPH und Amph. doch auch sehr verträglich!?

    Nö nicht wirklich . 1. Ich bekomme Dünnfiff . 2. ich schwitze davon . 3. ich esse weniger . Aber sonst ist es OK

  4. #74
    moonstone

    Gast

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    vakuum schreibt:
    Ich habe von einem Arzt erfahren, dass wohl in diesem Jahr noch Ritalin LA für Erwachsene zugelassen werden soll.
    Worin besteht denn der Unterschied zwischen Ritalin und Medikinet? Ich habe mal gehört, dass Medikinet im Körper auch zu Ritalin umgewandelt wird, oder liege ich da falsch?

  5. #75
    Celestis

    Gast

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    @Nietzsch
    Ich Brauch manchmal ein bisschen Zeit bis ich schnall was hier so geschrieben wird. Hierzu kann ich nur sagen: Jedem das seine.
    Allerdings sollte man bedenken, dass eigentlich die Natur die brutaleren Stoffe hervorbringt als das abgebrühteste Pharmalabor. Und vor allem sind "Naturprodukte" oft schlecht zu dosieren.

    Da stimme ich zu , wenn man nicht weiss wie man damit umgeht .

    Heutzutage hängen die meisten Erstmanifestationen von schizophrenen Psychosen kausal mit dem Konsum sogenannter Naturprodukte zusammen. Wenn man dann Pech hat, verselbstständigt sich eine solche Krankheit und chronifiziert. Der Betroffene wird nie erfahren ob er sich ein Leben voller Haluzination und Paranoia erspart hätte, wenn er auf "Naturprodukte" verzichtet hätte.

    Wenn man ängstlich und Panik davon bekommt , sollte man die Finger davon lassen .
    Natürlich können Naturprodukte extrem sein , aber man kann damit klarkommen
    .

    Die Meinung "Naturprodukte" seien ungefährlich ist längst überholt und hält sich nur noch krampfhaft in den Bagatellisierungsmechanismen der Konsumenten.
    Das sie ungefährich sind , habe ich nie gesagt und auch nie behaubtet .
    Zur jeder Aktion gib es ne Reaktion .

  6. #76
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Es ist alles Methylphenidat, aber die Trägerstoffe sind unterschiedlich, Weizenstärke, Maisstärke, Kartoffelstärke,
    irgendwo hier im Forum steht es sicher aufgeschrieben. Mein Mittel der Wahl wäre Equasym, das ich aber selbst
    bezahlen müsste und daran hapert es momentan.

  7. #77
    moonstone

    Gast

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Wirken die Medis denn alle gleich, oder hängt die Wirkung von den Trägerstoffen ab bzw. wird durch diese beeinflusst?

  8. #78
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    creatrice schreibt:
    JUHUUUUUUUU!!!!!
    Ick flipp glei aus!


    Da werd ja selbst ich mal hyper!!!


    Meiner hatte auch gesagt 2 Medis, aber ich hatte nicht gewagt zu hoffen....... Jetzt also neben Straterra auch Concerta........

    So sagte mein Doc. Ich hoffe nur, dass er mich nicht damit nur beruhigen wollte. Ich bin ja am Montag wieder beim Doc, da werde ich ihm auf den Zahn fühlen.

  9. #79
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    ADHS-Nico schreibt:
    So sagte mein Doc. Ich hoffe nur, dass er mich nicht damit nur beruhigen wollte. Ich bin ja am Montag wieder beim Doc, da werde ich ihm auf den Zahn fühlen.
    Wir sind gespannt!

  10. #80
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Das sie ungefährich sind , habe ich nie gesagt und auch nie behaubtet .

    Stimmt, haste nicht. Sondern

    Ohne Krasse Nebenwirkung .
    und

    aber es ist besser verträglich .
    Aber egal. Ich wollt mich nicht über das Thema streiten, nur nochmal sagen, dass auch sowas Gefahren und Nebenwirkungen mit sich bringt.

    Hab ja auch gesagt jedem das seine. Wir sind ja alle selber groß.


Seite 8 von 9 Erste ... 3456789 Letzte

Ähnliche Themen

  1. kostengünstigere Alternativen zu "Medikinet adult" ...?
    Von nando im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 00:28
  2. Medikinet Adult - Endlich bin ich aufgewacht :)
    Von Zork im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.06.2012, 11:01
  3. Medikinet Adult Nebenwirkungen und wann klingen sie ab?
    Von Madman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 13:52
  4. Was tun bei Notfall? Wann endlich Hilfe!?
    Von Chaotin26 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 15:26
  5. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09

Stichworte

Thema: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum