Seite 2 von 9 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 81

Diskutiere im Thema Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    @ Nietzsche

    Ich schäm mich mit, denn das übersteigt im Moment auch mein Vermögen. Das was ich damals mitgekriegt hab und weswegen ich den Feed abonniert habe ist in meinem Kopp verschütt gegangen. Mich wieder reinzufinden schaff ich z.Zt. nicht. Hätte dir so gerne eine Antwort gegeben…

    Vielleicht findet sich ja jemand, der das mal schnell aufklamüsern und übersetzen kann, was da beschlossen wurde.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Hier ein Artikel, der das ganze verständlicher erläutert:
    Pharmazeutische Zeitung online: Nachrichten

    Ich habe eben noch die damit verbundene Diskussion gelesen, und da wurde auch klargestellt, dass die Regelung nur für Medikamente gilt, die auch für Erwachsene zugelassen sind (also nur Medikinet Adult).
    Es handelt sich bei der Verordnung also um eine Einschränkung der Erstattungsfähigkeit. Und zwar wird festgelegt, welche Form von Diagnose gestellt werden muss, damit das Medikament auch von der Krankenkasse übernommen werden muss.

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Ich schäm mich mit, denn das übersteigt im Moment auch mein Vermögen
    Prima. Jetzt schäm ich mich nur noch halb so viel.

    Ich habe eben noch die damit verbundene Diskussion gelesen, und da wurde auch klargestellt, dass die Regelung nur für Medikamente gilt, die auch für Erwachsene zugelassen sind (also nur Medikinet Adult).
    Ja, genau. Also sind Leute wie ich genauso in den A**** gekniffen wie vorher. Leute die Medikinet Adult nicht vertragen bzw. nicht davon profitieren. Leute die dringend auf Atomoxetin oder Amfetaminpräparate angewiesen wären, aber sie entweder erst gar nicht kriegen oder nicht dauerhaft finanzieren können.

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Mir geht es genau so... Ich bekomme unretardiertes MPH und hätte mich sehr über eine Kostenübernahme gefreut.
    Als ich den Beschluss zum ersten Mal gelesen habe, dachte ich mich auch so "Supi! Kostenproblem gelöst!", zumal das hier im Forum in einem Thread auch so dargestellt wurde, aber da hat man sich anscheinend geirrt.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Hi an alle! Habe auch eben gerade mit meiner Krankenkasse telefoniert, weil ich einfach das Medikinet adult nicht vertrage. Die Dame am Telefon meinte nur das ich einen Härtefallantrag stellen sollte, damit geprüft werden kann ob eine eventuelle Kostenübernahme erfolgen kann... Meiner Meinung völliger Schwachsinn das ganze. Mein Arzt empfiehlt mir Medikinet wegen den Nebenwirkungen nicht weiterhin zu nehmen. Tolle Wurst was bleibt sind ein Berg voll Kosten die ich als Schüler kaum bewältigen kann.... =( Was kann man dazu nur sagen?

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    DIe Änderung der Arzneimittelrichtlinie bezieht sich nur auf die Verschreibungsfähigkeit des Medikinet adult als BTM und beinhaltet, wann wer MA verschreiben darf. ich bin gerad ein wenig migränig und hab dabei als Aura Wortfindungsstörungen. Darum kann ich es heute nicht so gut erklären.

  7. #17
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Mein Neurologe hat mir heute erzählt, dass er jeden Tag auf die Zulassung von Ritalin LA wartet....

  8. #18
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Chaostanja schreibt:
    Mein Neurologe hat mir heute erzählt, dass er jeden Tag auf die Zulassung von Ritalin LA wartet....

    Boah cooooool.......Ritalin LA ist das retadierte oder?

  9. #19
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Heike schreibt:
    Boah cooooool.......Ritalin LA ist das retadierte oder?
    Nein, die retardierte Form ist das Ritalin SR. Ritalin LA ist nicht retardiert, setzt aber das MPH sofort und kontinuierlich frei und entspricht somit einer Retard-Form. Ich vermute, die langfristige Freisetzung basiert auf der Matrix, die sich vom Medikinet unterscheidet.
    Geändert von Steintor (26.06.2013 um 20:53 Uhr) Grund: sofortige statt schnelle Freisetzung des MPHs

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult?

    Nachdem ich auf den üblichen Seiten nichts gefunden habe, hab ich gerade noch mal mit einer Freundin gesprochen, die Ärztin ist. Sie meinte, dass seit Tagen durch die entsprechenden Fachportale diverse Hinweise auf weitere Zulassungen für Erwachsene geistern. Ihre Passwörter für die entsprechenden Portale wollte sie mir aber nicht geben, schaut aber die Tage noch mal nach, welche Präperate es sind.

Seite 2 von 9 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. kostengünstigere Alternativen zu "Medikinet adult" ...?
    Von nando im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 00:28
  2. Medikinet Adult - Endlich bin ich aufgewacht :)
    Von Zork im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.06.2012, 11:01
  3. Medikinet Adult Nebenwirkungen und wann klingen sie ab?
    Von Madman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 13:52
  4. Was tun bei Notfall? Wann endlich Hilfe!?
    Von Chaotin26 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 15:26
  5. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09

Stichworte

Thema: Wann gibt es für Erw. endlich Alternativen zu Medikinet adult? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum