Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Mit Medikinet und dem Fahrrad über die Alpen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 29

    Frage Mit Medikinet und dem Fahrrad über die Alpen

    Hallö ,
    und zwar plane ich bereits seit Februar gemeinsam mit meiner Freundin mit dem Mountainbike einen Alpencross zu fahren. Soll heißen wir fahren 480 km und ca. 12.000 Höhenmeter in 7 Tagen. Es geht von Garmisch Partenkirchen nach Riva direkt über die Alpen. Das machen wir im Rahmen einer Charityveranstaltung. Ich fahre bereits einige Jahre Rad und fühle mich eigentlich ganz gut fit.

    Jetzt nehme ich allerdings seit letzter Woche Medikinet und wollte mich erkundigen ob der ein oder andere hier im Forum bereits Erfahrungen in der Hinsicht hat wie sich das Medikament mit intensiveren Sporteinheiten verträgt. Aktuell verspüre ich halt nach 4-5 Stunden nach der Medikamenteneinnahme eine Müdigkeit bis hin zum leichten Morgenkater am Morgen danach. Meine Dosis scheint zwar lächerlich niedrig (2,5 - 2,5 -0), aber wirkt halt irgendwie .

    Liebe Grüße

    Stephan

  2. #2
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Mit Medikinet und dem Fahrrad über die Alpen

    Hi Stephan,

    deine Freundin ist auch fit??? Darüber haste nix geschrieben

    Wann soll die Fahrt denn los gehen?

    Ich persönlich würde so etwas nicht machen während einer Neu-Medikamenten-Einstellung, aber du bist ja nicht ich.....gottseidank

    Weiterhin viel Erfolg mit Medikinet und viel Spass bei der Fahrt.

    lg Heike

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Mit Medikinet und dem Fahrrad über die Alpen

    Hallo Heike,
    meine Freundin kämpft sich gerade da hin fit zu werden . Naja bin zum Start der Tour sind es noch knapp 2 Monate.

    LG Stephan

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Mit Medikinet und dem Fahrrad über die Alpen

    steigert in der Regel körperliche Ausdauer und Leistungsfähigkeit, im Rebound verhält es sich evtl. dann umgekehrt bzw. man ist halt müde am Abend wenn man sich tagsüber verausgabt hat... gilt auch als Dopingmittel (IOC, WADA, UCI .. etc.)

    ich würde mir an deiner Stelle mehr Gedanken darüber machen, dass du BTM über die Grenze beförderst - man benötigt doch da nen Wisch von der obersten Landesgesundheitsbehörde + Arzt-Attest - oder?
    Geändert von causality (12.06.2013 um 14:38 Uhr)

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Mit Medikinet und dem Fahrrad über die Alpen

    Theoretisch erhöht MPH die körperliche Leistungsfähigkeit etwas und vor allem vermindert es die Körpersignale bei Überlastung. Letzteres könne gefährlich werden. Theoretisch.

    Aber zumindest einer Erfahrung nach ist das wirklich graue Theorie, zumindest bei ADHS-Dosen. Ich bemerke absolut keine Änderung der körperlichen Leistungsfähigkeit, weder positiv noch negativ. Auch wenn ich mit Pulsmesser und Stoppuhr losdüse - nix. Hab's ausprobiert.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Mit Medikinet und dem Fahrrad über die Alpen

    Hi Stephan,

    ich nehme jetzt seit 2,5 Jahren MPH und habe keine Schwierigkeiten mit Sport und den Medikamenten. Soweit ich weiß gibt es da auch keine bekannten Schwierigkeiten. Außer bei "Missbrauch" bzw. "Doping" - aber da sind die Dosen weit jenseits dessen, was wir so einnehmen.

    Bei mir ist sogar was beim Joggen besser geworden: Ich knicke weniger um und stolpere weniger über Wurzeln oder ähnliches. Die "höhere" Konzentration macht sich da durchaus bemerkbar - hätte ich auch nicht gedacht!


    causality schreibt:
    (...)

    ich würde mir an deiner Stelle mehr Gedanken darüber machen, dass du BTM über die Grenze beförderst - man benötigt doch da nen Wisch von der obersten Landesgesundheitsbehörde + Arzt-Attest - oder?
    Zur Ergänzung:

    Spektrum: Bundesopiumstelle : Informationen über BtM-Mitnahme auf Auslandsreisen: DAZ.online

    und

    BfArM Betäubungsmittel Reisen mit Betäubungsmitteln




    Ich bin 1997 durch die Alpen geradelt und ich denke immer wieder gerne daran zurück. Euch VIEL SPASS!!!!!

    Grüße

    Grey

Ähnliche Themen

  1. wieder mal ne frage über medikinet
    Von dreamliner im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 09:56
  2. sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!
    Von stjerne im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 18:54
  3. Zwar nicht über ADS (oder so wenig) aber über hanf als heilmittel
    Von mj71 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 9.04.2013, 10:30
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 02:16
  5. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09

Stichworte

Thema: Mit Medikinet und dem Fahrrad über die Alpen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum