Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Hilfe: Musste Medikinet absetzen bin total von der Rolle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Maus

    Gast

    AW: Hilfe: Musste Medikinet absetzen bin total von der Rolle

    Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass es mit Strattera besser läuft!

  2. #12
    moonstone

    Gast

    AW: Hilfe: Musste Medikinet absetzen bin total von der Rolle

    Ich wünsche Dir viel Glück und dass Du mit Strattera besser zurecht kommst! Wird das denn von der Kasse übernommen, und welche Inhaltsstoffe enthält das Medikament?

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Hilfe: Musste Medikinet absetzen bin total von der Rolle

    Ja, das wird von der Kasse übernommen. Der Wirkstoff heißt "Atomoxetin" bzw. "Atomoxetinhydrochlorid".

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Absetzen von Medikinet
    Von Rosine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 7.11.2012, 14:08
  2. Die Angst - Medikinet absetzen zu müssen
    Von Bella34 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 11:23
  3. Medikinet Absetzen - Absetzerscheinungen
    Von BenStiller im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 20:20
  4. Medikinet absetzen (reproduktive Wirkung!?)
    Von diazz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 23:19

Stichworte

Thema: Hilfe: Musste Medikinet absetzen bin total von der Rolle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum