Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 69

    Frage wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken

    Hallo alle zusammen
    Also ich nehme zur Zeit 20 mg Med-adult,und das einzigste was mir auffällt,dass ich nicht so impulsiv reagiere.
    Ich werd mich zwar noch weiter beobachten,aber müsste da nicht noch mehr sein,von wegen ruhiger werden,konzentrierter,etc,.... ........
    Ich bin aber noch in der Dosisanpassungsphase.Aber schon irgendwie komisch.
    Dabei soll das medi ja so bahnbrechende Ergebnisse verzeichnen,sonst und als Einzigstes von den Kassen übernommenes Medikment.

    Bin über zahllose Antworten sehr gespannt.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken

    Also, dass das Medikinet adult als einziges übernommen wird hat nix damit zu tun, dass es besonders herausragend oder gut im Vergleich zu anderen wirkt. Das liegt einzig und allein an der Zulassung für Erwachsene, die eben andere Hersteller nicht beantragt haben.

    Bahnbrechend ja und nein, würde ich sagen. Bahnbrechend können die Veränderungen sein, die durch das Medikament überhaupt erst möglich werden. Eine andere Sicht der Dinge. Ganz andere Möglichkeiten.

    Die Leute reagieren ja auch unterschiedlich, von meiner Warte aus kann ich sagen, dass bei mir die Wirkung gut ist, wenn ich sie gar nicht spüre. Sie macht sich an Situationen fest, die (oft auch erst im Rückblick) ganz anders verlaufen als ich es sonst kenne. Z.B bekommen wir alle paar Monate mal eine Fehlerauswertung für bestimmte Sachen im Computer. Ich hatte in den letzten 2 Monaten da gar nix.

    Oder auch Reaktionen von Leuten, die Rückschlüsse zulassen. Wie etwa "du arbeitest viel ruhiger als früher..." etc.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 69

    AW: wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken

    Danke für deine Antwort. Muß halt noch schauen,wie es so wird,aber ich bin noch ganz optimistisch.
    ich bin nur noch unsicher ,ob es mit 20 mg 1mal pro Tag,morgens auch ausreicht.
    Aber gut Ding will Weile haben,oder so ähnlich.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 13

    AW: wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken

    Also ich nehme auch auch Medikinet Adult 20mg und merke keinen Unterschied zu retard, zum Glück.
    Nehme auch nur eine Morgens zum Frühstück.
    Ich habe einige Zeit kein MPH mehr genommen, und dieses Jahr erst wieder angefangen.
    Der optimal Zustand ist bei mir, dass ich quasi nichts merke, außer dass ich meine Gedanken sammeln kann.
    Außerdem Spaß am lernen habe, vorher musste ich mich auf Seminaren mit Gewalt zwingen zuzuhören.
    Mittlerweile schaffe ich es, mit Schwankungen, bis zu 2 Stunden (am Stück) aktiv an Fortbildungen teilzunehmen.
    Sehr häufig ist es so, dass ich komplexe Themen innerhalb weniger Sekunden durchdringe und eine Lösung präsentiere die sich den anderen Teilnehmern erst nach einigen Minuten erschließt.
    Ohne MPH konnte ich mich oft noch nicht mal aufraffen mich mit solchen Dingen zu befassen und selbst wenn, war ich beim lösen wenn überhaut im vorderen Mittelfeld.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 55

    AW: wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken

    Also ich nehm 50mg und merk nur minimalen unterschied, oder es kommt mir nur so vor als wärs minimal.
    Meine mutter zb merkt deutliche veränderungen an mir. Und wenn ich mal was merk, dann erst im nachhinein, da denk ich mir dann immer "hmm, früher wär das anders gewesen."

  6. #6
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken

    Wenn man nix merkt, andere aber Änderungen bemerken, dann ist es wohl die richtige Dosis. Leider interpretieren die meisten ADS-ler das als Wirkungsverlust. Ich sage dann immer, dass sie das MPH dann einfach mal 1-2 Tage weg lassen sollen, dann werden sie bestimmt den Unterschied bemerken.

    Wenn man sich wohler und leistungsfähiger mit MPH fühlt, dann wird das auch irgendwann zur Gewohnheit. Das hört sich jetzt banal
    an, ist aber so. Die Erfahrung, dass man Wirkungsverlust, Gewöhnungseffekt hat und/oder sogar die Dosis erhöhen will, ist glaube ich normal.

    Also du musst dich noch in sehr viel Geduld üben liebe Planlos

    lg Heike

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 69

    AW: wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken

    Jo,Geduld,wovon ich bekanntermaßen nicht soviel davon habe
    Aber die anflutende Ruhe,wie sie so oft beschrieben wird,hab ich bei mir noch nicht bemerkt,leider

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 795

    AW: wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken

    Hatte die Woche auch mal meine zweite Ration vergessen. Meine Tochter wollte mir was erklären und ich hab genau so ungehalten reagiert wie früher. Sie war sehr verunsichert. Erst als ich merkte was fehlte und ihr das sagte war es wieder gut. Haben dann eben erst mal ´ne halbe Stunde gewartet und dann ging es wieder.

  9. #9
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 49

    AW: wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken

    Also, dass das Medikinet adult als einziges übernommen wird hat nix damit zu tun, dass es besonders herausragend oder gut im Vergleich zu anderen wirkt. Das liegt einzig und allein an der Zulassung für Erwachsene, die eben andere Hersteller nicht beantragt haben.


    LG

    Denksalat

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken

    Irgendwie sind meine Erfahrungen mit Medikinet adut etwas anders gewesen. Auf Anweisung des Arztes habe ich die Dosierung langsam gesteigert, bis ich bei 20/20/20 war.
    Nur gg. spät Abends wenn die Wirkung nachließ wurde ich total agressiv. Ich hatte mich fast nicht mehr unter Kontrolle. Habe ich die Einnahme so verlegt, dass die Wirkung in der Nacht therotisch erst nachließ hatte ich das Problem morgens. Andere Dosierungen haben das Problem nicht geändert. Jetzt nehme ich die nicht mehr, damit ich nicht ausflippe. Das ist nicht schön,
    wenn man sich gar nicht unter Kontrolle hat. Aber solange die Wirkung da war, konnte ich einige Reize ausblenden und mich dadurch besser konzentrieren. Aber der Preis dafür war mir so zu hoch.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie soll Medikinet adult eigentlich wirken???
    Von steiner im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 13:50
  2. Wie viel sollte ich denn einnehmen?
    Von Toastbrot im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 16:39
  3. Brauch Medikinet einen Zeitraum bis es optimal wirkt?
    Von Tuber im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 19:24

Stichworte

Thema: wie sollte denn medikinet adult denn optimal wirken im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum