Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Sehr hohe Leberwerte unter Einnahme von Wellbutrin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.809
    Blog-Einträge: 40

    AW: Sehr hohe Leberwerte unter Einnahme von Wellbutrin

    Hallo.

    Vielleicht mal noch als Ergänzung, was deinen "sehr hohen" GPT-Wert von 53 nach 2 Monaten Einnahme von Bupropion betrifft:

    Ich kenne eine Frau, die aktuell vor einigen Tagen bei ansonsten anamnestisch stets unauffälligen Werten nach 6 Wochen Einnahme eines sehr namenhaften trizyklischen Antidepressivums einen GPT-Wert von 1050 (!) hatte.

    Dazu noch ein GOT von 900 (!), ein Gamma-GT von 650 (!) und ein Bilirubin von 6,2 (!).

    Ich hätte das nicht geglaubt, wenn ich den Laborbefund nicht selbst in der Hand gehalten hätte, zumal man sich mit ihr noch tadellos unterhalten konnte und sie erst durch das Auftreten eines deutlichen Ikterus dazu veranlasst wurde, den Arzt aufzusuchen.

    Wobei andere Erkrankungen, die zu so etwas in der Lage sein können (z. B. Hepatitis A/B/C, .... ) ausgeschlossen wurden und sich zudem nach Absetzen des Präparates der GOT- und der GPT-Wert nach 4 Tagen halbiert hatten.

    Der Gamma-GT-Wert ist noch gestiegen, was aber nicht anders zu erwarten war.

    Auch so etwas gibt es also und es macht vielleicht deutlich, was man tatsächlich aufgrund einer medikamentös-toxischen Leberschädigung an Laborwerten erreichen kann.







    LG,
    Alex

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Sehr hohe Leberwerte unter Einnahme von Wellbutrin

    Krass! Solche Werte hatte ich nicht mal bei meiner Virushepatitis während meines Pfeifferschen Drüsenfiebers...und da ging es mir bei GPT/GOT-Werten um im 100er Bereich schon total mies...!

  3. #13


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.809
    Blog-Einträge: 40

    AW: Sehr hohe Leberwerte unter Einnahme von Wellbutrin

    Hallo.

    Das sind in der Tat extreme Werte, die ich so in der Kombination auch noch nie gesehen habe.

    Das relativ gute Befinden mit lediglich leichteren Symptomen (Müdigkeit, gastrointestinale Symptomatik) führe ich nur darauf zurück, dass es sich tatsächlich um eine isolierte Schädigung "nur" der Leber handelt, während bei dem Besuch des Epstein-Barr-Virus bei dir ja eine Infektion zugrunde lag, die auch ohne zusätzliche Hepatits schon zu erheblichen Beeinträchtigungen des Wohlbefindens führt.

    Es bleibt eben jetzt nur, abzuwarten, wie sich der weitere Verlauf gestaltet und ob es zu längerfristigen Problemen kommt.

    Die Prognose dürfte aber gut sein.

    Dies u. a. durch den schnellen Rückgang der GPT- und GOT-Werte und da auch der De-Ritis-Quotient nicht für eine sehr starke Zellschädigung spricht.



    LG,
    Alex

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 205

    AW: Sehr hohe Leberwerte unter Einnahme von Wellbutrin

    moonstone schreibt:
    Mein GPT-Wert lag vor der Einnahme von Bupropion bei 15. Nach der Einnahme stieg der GPT-Wert innerhalb von zwei Monaten auf einen Wert von 53!!!
    Mein Arzt meinte, dass Bupropion nicht nur gegen Depressionen, sondern auch bei ADHS eine Hilfe sei. Nun überlege ich, das Bupropion - wie der Arzt es vorschlug - ganz abzusetzen und mit ihm über die Einnahme von MPH zu sprechen. Ich hoffe, er ist damit einverstanden, und meine Leberwerte verschlechtern sich über diese Medikation nicht wieder....

    Im übrigen hat sich bei mir nur der GTP-Wert verändert. Alle anderen Werte lagen im Normbereich.
    Da würde ich sehr aufpassen, da MPH bei Depressiven und Angststörungen ganz schlecht sein KANN. Daher nehme ich mal an, dass dir dein Doc wohl das Wellbutrin gegeben hat. Vielleicht würde eine Kombi aus Antidepressive und Amphetaminsulfat nicht schlecht sein als alternative? Ich nehme Venlafaxin und ganz wenig Amphetaminsulfat. Wellbutrin habe ich nicht vertragen, genausowenig MPH.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Sehr hohe Leberwerte unter Einnahme von Wellbutrin

    Alex schreibt:
    Dummerweise gibt es tatsächlich kein äquivalentes Medikament und man könnte höchsten noch eine Kombination zweier anderer Präparate - sprich: ein Stimulanz und zusätzlich z. B. ein SNRI - einsetzen.
    bupropion ist ein stimulans, und es als antidepressivum zu vermarkten ist ein witz.
    es gibt kein äquivalentes medikament, meinst du? warte mal, amphetaminderivat, noradrenalin-dopamin-wiederaufnahmehemmer, gab's da nicht noch was...? sorry, muss ich wohl vergessen haben - aber ich hab' ja auch kein ADHS.

  6. #16
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Sehr hohe Leberwerte unter Einnahme von Wellbutrin

    kmfdm schreibt:
    bupropion ist ein stimulans, und es als antidepressivum zu vermarkten ist ein witz.
    es gibt kein äquivalentes medikament, meinst du? warte mal, amphetaminderivat, noradrenalin-dopamin-wiederaufnahmehemmer, gab's da nicht noch was...? sorry, muss ich wohl vergessen haben - aber ich hab' ja auch kein ADHS.
    Boah ey....jetzt bin ich total beeindruckt von deinem Wissen. Warum bist du nicht eher hier aufgetaucht??

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Medikinet und Leberwerte
    Von SoesterCha im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 2.02.2013, 15:30
  2. Wellbutrin XR
    Von Burnham im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 6.04.2012, 15:34
  3. Methylphenidat und erhöhte Leberwerte?
    Von Tommy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 4.04.2012, 06:10
  4. sehr nervös bei nicht Einnahme
    Von compiler im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 16:41
  5. Sehr sehr starker Schlaf
    Von grepane im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 23:33
Thema: Sehr hohe Leberwerte unter Einnahme von Wellbutrin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum