Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Diskutiere im Thema Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf anderen,. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf ander

    Ist es tatsächlich so das beim Absetzen von MPH bei Dir Entzugserscheinungen auftreten? Ich habe da überhaupt kein Problem mit.
    Was ich allerdings gehört habe ist das MPH bei nicht ADHSlern einen Rausch erzeugen soll. Ist das so?
    Gruß
    nedrol

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf ander

    Also "Rauschzustand" hatte ich nie auf Ritalin, nur eine Veränderung im Denken und Verhalten konnte ich beobachten (no na net Sinn und Zweck des ganzen.) Also durchmachen oder so ging vorher nicht und zwischendurch ebenso nicht.

    Aber auch meine neue nun behandelnde Ärztin (hohes Tier im Suchtgiftrezeptebereich und deren Verordnungen der Stadt Wien.) meint ich muss es mit Concerta ausschleichen, da MPH ein SG ist und bei abrupten Absetzen zu Entzugserscheinungen führt (am eigenem Leibe erfahren). Nun werde ich "langsam" mit Concerta alle 2-3 Tage um 9 mg minimiert, was mir aber eh zu steil ist und ich ihr morgen sagen muss. Und das ich seit ich Ritalin nehme ich das Buprenorphin (Subutex; BUP) minimieren und absetzen konnte, hat ihrer Meinung wenig miteinander zu tun, und ist der Meinung das es für den Körper weniger Schädlich ist als das MPH (auf Jahre gesehen). Die Meinung hierzu geht auseinander, nicht nur in mir drinnen. Besser einen "Drogenjunkie" als einen gesunden Drogenfreien normal denkenden Menschen ist lt. Krankenkasse und Schulmedzin wohl besser,... so sei gesagt,...Jobsuche juchhe,...

    Danke für Hilfe!

    Grüße Curt

    Apropo: weiß wer wie ich meinen Nicknamen ändern kann, Noid ist schon so lange nicht mehr in Nutzung (auch nicht im Reallife), und Curt hat sich durchgesetzt. eigentlich sick curt; Übersetzt: Kranker Dreck, Abschaum oder Mist. Hat aber nichts ernsthaftes mit der eigenen oder der von anderen Einstellung zu mir direkt zu tun, finde nur Wortspiele witzig und das passt zu mir finde ich. Man muss ja nicht alles Brühwarm essen,... .

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf ander

    Gretchen schreibt:
    Ich habe es zwar so verstanden, dass sie dir entweder MPH oder Subuxone bezahlen, aber nicht
    2 "SG". Aber ist anscheinend nicht so.

    Ich wünsche dir alles Gute ohne SG bzw.was ist die "Adäquate Medizin"?

    Pass auf dich auf!

    Gretchen

    Meinte damit Medikamente für Adhs-Erkrankte OHNE süchtig machenden oder der Gruppe der Suchtgifte zugesprochenem Wirkstoff. MPH ist ja doch ein Amphetamin ("Speed" für "Normalos"), oder war es ein Rechtschreibfehler?

    Curt

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf ander

    Hi Curt,
    den Nickname kannst Du selber nicht mehr ändern.
    Wenn ein Administration so nett ist, dann schickt er ein Update Statement gen Datenbank.
    Dazu stellst am Besten eine Anfrage unter Forenprobleme rein.
    Habe aber von einem anderen User gelesen, dass Alex geantwortet hätte, das ginge nicht.

    Da ich selber Foren betrieben habe, unter anderen auch mit dieser Forensoftware, weiß ich dass es geht, kostet halt etwas Zeit.

    UPDATE user SET username='Curt' WHERE username='Noid';

    Je nachdem, welche DB Engine dahinter steht noch ein
    Commit;
    hinterher.

    :EndOffTopic:



    Sent with Tapatalk 2.

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf ander

    Der Betrieb des Forums obliegt jedoch dem Forenbeteiber Alex und nicht den Usern wie mir.
    Wenn ich mich auch gerne mal wieder nützlich machen würde...

    Sorry for OT.

    Sent with Tapatalk 2.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf ander

    ab wann gilt es beim arzt als sucht ?

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf ander

    Ich denke ab dem Moment ab dem man beim absetzen oder auslassen des Medikamentes Entzugserscheinungen erzeugt,. oder wenn der Patient das SG welches ihm verschrieben wird mißbräuchlich nutzt. ist aber nur meine Auffassung davon, bin kein Arzt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Werde jetzt mit Concerta (momentan 2,5 x 18mg also 45mg) runterdosiert und dann 2 Wochen stationär aufgenommen um zu sehen was ich wirklich habe, also ADHS oder nicht. Paranoia und Soziophopie ist schon Befundet aber die Ärztin die mich gerade im Spital betreut will rauskriegen was wirklich nicht stimmt mit mir. Da sie der Meinung ist das ich ein intelligenter Junger Mann bin und weiß wie ich antworten muss um das richtige Ergebnis zu erhalten will sie mich stationär beobachten.
    Aber da das Ritalin (Mph) momentan wöchentlich um halbe Tablette (9 mg) Concerta mimimiert werde und täglich dort auftauchen muss wird halt endlich rausgefunden was wirklich nicht stimmt mit mir, eh positive Entwicklung eigentlich,...

    grüße!

  8. #18


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.805
    Blog-Einträge: 40

    AW: Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf ander

    SteveD schreibt:
    Habe aber von einem anderen User gelesen, dass Alex geantwortet hätte, das ginge nicht.

    Da ich selber Foren betrieben habe, unter anderen auch mit dieser Forensoftware, weiß ich dass es geht, kostet halt etwas Zeit.

    UPDATE user SET username='Curt' WHERE username='Noid';


    Dann solltest du auch wissen, dass man dazu keine SQL-Operationen manuell ausführen muss, sondern den Nick auch im ACP ändern kann.

    Außerdem liest sich das so, also wäre mir der Arbeitsaufwand zu hoch, was ich als etwas "frech" empfinde.

    Ich ändere die Nicks aus anderen Gründen nachträglich nicht bzw. nur in begründeten Ausnahmefällen.

    Was du bei Interesse en détail auch gerne im passenden Forum-Bereich erfragen kannst.

    [/OT]


    LG,
    Alex

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf ander

    @alex
    ich schreib Dir ne PN.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Arzt verschreibt kein Ritalin mehr
    Von rapid90 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 20:38
  2. Was kann das sein kein antrieb mehr trotz ritalin 120mg
    Von timopudel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 00:30
  3. Nach ca. 8 Jahren endlich wieder ein Termin bei einem AD(H)S-Arzt
    Von Chaoslady im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 17:31
  4. Kein Rezept für Ritalin mehr
    Von Katharina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 23:36

Stichworte

Thema: Trotz Diagnose vor etlichen Jahren kein Ritalin mehr von einem Tag auf anderen,. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum