Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Was kann Dex, was D/L nicht kann? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Was kann Dex, was D/L nicht kann?

    Sowohl D- als auch L-Amfetamin gehen aufs Kreislaufsystem, das haben Symphatomimetika leider so an sich... für eine genauere Bewertung hinsichtlich der Bedeutung dessen ist aber der Kardiologe zuständig und nicht das Bauchgefühl. Es gehört nämlich auch zu den möglichen Nebenwirkungen, dass es sich nur so anfühlt als ob irgendwas anders wäre.
    Bei mir (DL) hat sich das mit dem Spüren des Pulses recht schnell wieder gelegt (die peripheren Nebenwirkungen unterliegen einer gewissen Toleranzentwicklung). Puls und Blutdruck sind wie vor Therapiebeginn, außer ich trinke mal wieder zu viel Kaffee

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Was kann Dex, was D/L nicht kann?

    Gut, danke für die Antwort. Fühlt sich
    Eben echt seltsam an.

    Hab eigentlich immer 120/80 und früher eher zu wenig BD. Nur jetzt, wie ein drücken...

    LG Schluck

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Ich kann nicht mehr
    Von Keratin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:29
Thema: Was kann Dex, was D/L nicht kann? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum