Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Diskutiere im Thema Rezepte nur von dem einem Arzt?? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 66

    Rezepte nur von dem einem Arzt??

    Hallo bin grad etwas überfragt,
    Habe die ADS Diagnose zwar schon seit 13 Jahren bin aber erst seit einem halben Jahr in Behandlung (mit Concerta)
    Jetzt ist es so das angeblich nur mein behandelnder Arzt mir des Concerta verschreiben darf, was ich etwas komisch finde.
    Mein Hausarzt meinte er darf es mir nicht verschreiben weil er kein Neurologe ist was ich ja noch verstehen kann, allerdings meinte er letztens auch das es sich ja nur um ein Behandlungsversuch handelt wovon ich da des erste mal gehört habe.
    Letztens als meine medikamente dann so zu ende gingen und ich mir ein Rezept abhohlen wollte (bei meinem Neurologen) hatte der weger Brückentag zu.
    Na toll Medikamente reichen nicht übers Wochenende und konnte ja auch nicht früher hingehen da die mir nur gegen ende hin ein neues Rezept ausstellen wegerm Betäubungsmittelschutzgesetz. Dann wollt ich zu nem anderen neurologen bei dem ich auch schon öfters war (allerdings nicht weger ADS) und der meinte er darf es mir auch nicht ausstellen da er es mir ja nicht verschrieben hat. Hmm Super ziehe demnächst um und kann doch nicht jedesmal weger den Medis 1,5 stunden zu dem Arzt fahren.

    Weis vllt jemand was man da machen muss damit man es auch von anderen neurologen verschrieben bekommt??

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 193

    AW: Rezepte nur von dem einem Arzt??

    Psychater können das auch verschreiben!

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 676

    AW: Rezepte nur von dem einem Arzt??

    Grundsätzlich kann auch ein Neurologe bzw. Nervenarzt oder Psychiater Stimulanzien verordnen. Er müsste aber Betäubungsmittelrezepte haben. Da scheitert es schon bei einigen / vielen Kollegen.

    Dann fehlt es am Willen. Es ist schlicht aufwendig. Diesen Aufwand scheuen die Ärzte. Und lassen sich lieber Ausreden einfallen. Manchmal ist es schlicht Unwissenheit.
    Hier hilft nur, entweder "seinen" Arzt immer wieder aufzusuchen oder sich vor Ort von einer Selbsthilfegruppe entsprechend kooperative Kollegen empfehlen zu lassen.

  4. #4
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Rezepte nur von dem einem Arzt??

    Ich bekomme mein Medikinet adult immer von meinem Hausarzt verschrieben. Als der mal Urlaub hatte, ich aber natürlich wieder auf dem letzten Drücker ein neues Rezept brauchte, war das bei der Vertretung gar kein Problem.
    Mein Hausarzt ist allgemein Mediziner.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 795

    AW: Rezepte nur von dem einem Arzt??

    Wenn er die Berechtigung hat solche Rezepte auszustellen. Die sind dem jeweiligen Arzt nämlich persönlich zugeordnet. Und nur ein Arzt der diese BTM-Erlaubnis hat kann Dir Mph-Rezepte ausstellen.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Rezepte nur von dem einem Arzt??

    also die meisten Neurologen die ich kenne sind ja zusätzlich noch Psychiater also daran scheiterts ja auch nicht und ich weis auch das es eig gehen müsste nur warum verschreibts mir dann kein anderer

  7. #7
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Rezepte nur von dem einem Arzt??

    Könntest Du Dir von Deinem "Stamm" Arzt nicht eine Bescheinigung ausstellen lassen, dass Du jenes Medikament nimmt und das mit zu Deinem "Ersatz" Neurologen nehmen?
    Im Zweifel noch mit der Ausdrücklichen Bitte von Deinem Stammarzt? Vllt könnte das helfen.

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Rezepte nur von dem einem Arzt??

    meine Hausärztin sagte, dass sie, wenn sie den ärztlichen Bericht von meinem ADHS-Doc hätte, könnte sie mir zur Überbrückung meine Medis verschreiben.


    LG
    Surre

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Rezepte nur von dem einem Arzt??

    Duzi schreibt:
    also die meisten Neurologen die ich kenne sind ja zusätzlich noch Psychiater also daran scheiterts ja auch nicht und ich weis auch das es eig gehen müsste nur warum verschreibts mir dann kein anderer
    Das liegt daran, das nicht jeder Arzt eine Zulassung für die Ausstellung von BTM-Rezepten hat.
    Um diese Zulassung zu erhalten, sind ganz bestimmte Auflagen zu erfüllen.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Rezepte nur von dem einem Arzt??

    ich weis aber das sie es verschreiben dürften bzw. es bei anderen Patienten sogar tun nur bei mir sagen sie es geht nicht sie dürfen es nicht

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. rastlos auf der suche nach einem arzt
    Von Stiffler im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 2.05.2013, 17:15
  2. Wie oft müsst ihr zum Arzt für neue Rezepte?
    Von allen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 8.02.2013, 11:41
  3. Btm-Rezept auch am Wochenende/ von einem anderem Arzt?
    Von Frl.v.Linz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 5.02.2012, 13:06
  4. Nach ca. 8 Jahren endlich wieder ein Termin bei einem AD(H)S-Arzt
    Von Chaoslady im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 17:31
  5. und heute bei einem Arzt in HH der Diagnosen erstellt.....
    Von James im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 15:04

Stichworte

Thema: Rezepte nur von dem einem Arzt?? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum