Seite 4 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 53

Diskutiere im Thema Alkohol + Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 316

    AW: Alkohol + Medikinet adult

    4. ist wirksam und schnell - Aber dafür sollte er ins KH, die Dinger zu Hause einzufahren, vor allem wenn man dazu neigt, mal etwas mehr zu nehmen, nach dem Motto "viel hilft viel", kann suboptimal ausgehen.

  2. #32
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Alkohol + Medikinet adult

    wukkio schreibt:
    nein, die 40mg waren nicht mit meinem arzt abgesprochen, war gerade bei 10mg pro tag. ja, habe an 2 tagen hintereinander je 40mg genommen und ca. 1 stunde nach einnahme sehr viel alkohol getrunken. nehme jetzt seit 3 tagen kein medikinet mehr. ich versuche ja, mich zu beruhigen, aber es geht nicht. ich habe auch so eine angst, dass das bestehen bleibt. wieso sollte ich euch veräppeln, fühle mich einfach nur total panisch.
    Gut, dass Du nun hier bist. Da können wir auf Dich aufpassen.

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Alkohol + Medikinet adult

    wow sag ich nur...mir das mal ausversehn passiert das ich morgens 40mg eingenommen hatte statt 20mg...nur so richtig hab ich nicht verstanden warum du bei medi. einnahme alk. trinkst? das weis doch wirklich jeder das man sowas nicht macht und ich wette der Arzt hat es dir auch verboten...und warum nimmst du 40mg statt 10mg wie von Arzt verschrieben? ich glaub deshalb willst du auch nicht zum Arzt weil du dann auch ärger bekommst.....junge!!!! wünsche dir das es wieder besser wird und hoffe mal das du nie wieder so eine Dummheit machst.....

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Alkohol + Medikinet adult

    Vielleicht hilft es wenn du mit den angesetzten 10 mg weiter machst.

    Erst überdosiert. Dann Alk dazu. Und nun komplett ohne.... Ich würde da auch den totalen bekommen.

  5. #35
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 795

    AW: Alkohol + Medikinet adult

    Hallo in die Runde. Ich habe gestern meine Medikinet genommen 10-10-5 und bin abends mit einem Kumpel fort. Ihr müßt jetzt auch nicht aufschreien. Mir ist bewußt das man da keinen Alkohol trinken soll. Wir haben jedenfalls beide die gleiche Menge Alkohol getrunken.
    Er konnte kaum noch gerade gehen und sprach wirres Zeug und ich war lediglich müde. Im Kopf war ich völlig klar, konnte mich ordentlich artikulieren und mir tat auch heut früh nichts weh.
    Das ist mir völlig unverständlich.

  6. #36
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    AW: Alkohol + Medikinet adult

    was genau ist unverständlich? Das du wirres Zeug geredet hast oder am nächsten Tag nichts weh tut?

  7. #37
    durch und durch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 412

    AW: Alkohol + Medikinet adult

    Dass der Kollege richtig dicht war, er aber gar nicht, trotz der selben Menge Alkohol.

    Und, dass trotz der hohen Alkoholmenge, kein Kater am Morgen zu spüren war ;-)
    Gesendet von meinem Xperia Tipo mit Tapatalk 2

  8. #38
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 795

    AW: Alkohol + Medikinet adult

    Mein Kumpel war völlig kaputt und mir ging es top. Meinen Doc kann ich morgen schlecht fragen, der zieht mir die Hammelbeine lang.

  9. #39
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    AW: Alkohol + Medikinet adult

    Ah Danke das "Er" habe ich übersehen

    Liegt vermutlich daran das dein Medikinet die Alkoholwirkung "weggedrückt" hat, gefährlich wird es dann wenn das MPH nachlässt und der Alkohol voll zu wirken beginnt, im schlimmsten Fall droht dann eine Alkoholvergiftung.

    Daneben wird dein Herzkreislauf stark belastet und für die Nieren gibt es auch besseres.
    Anscheinend wird durch die Kombination auch noch beim Abbau in deiner Leber eine zusätzliche psychoaktive Verbindung gebildet, die das ganze noch mal unberechenbarer macht.

  10. #40
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Alkohol + Medikinet adult

    Die Frage ist welche Tabletten nimmst du? Retardiert oder nicht? Und wie lange nach der letzten Einnahme hast du angefangen zu trinken.
    Ausserdem haust du dir ja nicht direkt zu Anfang erstmal eine Pulle Schluck in den Rachen. Wenn doch würde ich mir andere Sorgen machen als die Wechselwirkung Alk-MPH.

    Wenn du also zum Beispiel um 18 Uhr eine Nicht-Retardierte 5mg MPH genommen hast und um 20 Uhr angefangen mit 1-2 Bieren. Dann wäre die Wirkung der Tabletten schon fast zu ende. Je nach Stoffwechsel.

    Hängt halt von vielen Faktoren ab. Auch deine Körperliche und Psychische Verfassung an dem Abend spielt eine Rolle. Ich vertrage auch nicht jeden Tag die selbe Menge Alk. Mal bin ich nach 4 Bier angeduselt. Mal könnte ich die Nacht durch Zechen.

    Du siehst es gibt tausend Möglichkeiten warum dein Kumpel so zu war und du nicht.

    Aber man sollte generell nicht trinken wenn man Medis nimmt. Egal welche.

Seite 4 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 3.02.2013, 18:02
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13

Stichworte

Thema: Alkohol + Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum