Seite 19 von 24 Erste ... 14151617181920212223 ... Letzte
Zeige Ergebnis 181 bis 190 von 239

Diskutiere im Thema Elvanse - Info's im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #181
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Elvanse - Info's

    m-s schreibt:

    Habe dann festgestellt, dass dass ne Überdosierung war.
    Davon dann noch mal die Hälfte war dann etwas zu wenig, keine Aggression mehr aber aus sonst nicht alles so gut.

    Meine Tochter und ich haben festgestellt, dass nur ein paar mg Unterschied schon zu ziemlich deutlich anderen Ergebnissen führt.
    Ich nehme ungefähr 5 mg mehr als meine Tochter, vor ein paar Tagen haben wir aus versehen die Becher vertauscht so dass ich eben etwas zu wenig hatte. War noch etwas verpeilter als sonst, hab an dem Tag nicht gearbeitet und es besonders beim Autofahren gemerkt. Hatte schon die Musik leiser gemacht um besser auf den Verkehr achten zu können.
    Da ich aber dann ein Auto abschleppen musste habe ne Attentin dazu genommen, ich fühlte mich schon beim normalen fahren grenzwertig und das Abschleppen hätte mich überfordert. Ich merk das dann an so einfachen Sachen das es mir sehr schwer fällt die Geschwindigkeit zu halten. Auf den Tacho achten empfinde ich dann als anstrengend.

    Also hast du sowohl bei etwas zu wenig als auch bei etwas zuviel Nebenwirkungen? Das überrascht mich. Ich hätte jetzt gedacht, dass man bei etwas zu wenig dennoch positive Effekte hat, nur eben nicht so viel wie bei der nötigen Dosierung.

    Wie soll man denn dann seine Dosierung finden? Besonders bei Elvanse gibt es ja nur 30,50,70. Da kann man nicht viel "tunen".

  2. #182
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Elvanse - Info's

    Kosmokrat schreibt:
    Leider sind die 20mg genauso teuer wie die anderen.
    Waaaas? Das ist ja ein Unding. Wo steht das?

    Also kosten 20mg x 30 genausoviel wie 70mg x 30? Unglaublich.

  3. #183
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: Elvanse - Info's

    Die 20, 30 und 40mg kosten um 110 €, die 50, 60 und 70mg sind noch etwas teurer.

  4. #184
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Elvanse - Info's

    Für Kinder ist die Maxmaldosis von Elvanse ja 70mg. Wie sieht es denn bei Erwachsenen aus?
    Das der Arzt da auch nur 70mg als Maximaldosis angeben? Würde die KK sonst Probleme machen?
    Oder hat der Arzt dort freie Hand?

  5. #185
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: Elvanse - Info's

    sepplbuam schreibt:
    Für Kinder ist die Maxmaldosis von Elvanse ja 70mg. Wie sieht es denn bei Erwachsenen aus?
    Das der Arzt da auch nur 70mg als Maximaldosis angeben? Würde die KK sonst Probleme machen?
    Oder hat der Arzt dort freie Hand?
    Das wird der Kasse relativ egal sein, weil sie es für Erwachsene nicht bezahlen muss. Das Rezept ist höchstwahrscheinlich ein privates. Dennoch Überschreitungen der Höchstverschreibungsmengen hat der Arzt mit einem A für Ausnahme zu kennzeichnen, dann geht das, aber zahlen musst du es.

  6. #186
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Elvanse - Info's

    Habe seit Donnerstag Elvanse verschrieben bekommen, finde die Wirkung bisher sehr gut. Sehr geordnet , etwas positivere Wirkung auf soziale Interaktionen als MPH, mehr kann ich momentan noch nicht sagen.

    Werde die kommende Arbeitswoche abwarten und dann reflektieren,

    Bisher einziges Problem: ich kann abends nicht einschlafen. Habe seit der Einnahme nie länger als 6h geschlafen, werde abends einfach nicht müde.. Hat zufällig jmd ähnliche Anfangsschwierigkeiten gehabt?

    Hoffe das legt sich noch.

    Dosis 50mg.
    Geändert von paintme (31.01.2016 um 23:19 Uhr)

  7. #187
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: Elvanse - Info's

    Ich bin nach zwei Monaten immer noch bei einer Anfangsdosis von 30mg. Vielleicht bekommst Du zu viel? Ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass Vitamin C die Wirkung reduziert. ich schlafe besser seit ich abends 1500mg Vitamin C nehme und bilde mir mindestens ein, dass sich die Restwirkung von Elvanse ca 30 Minuten nach der Vitamin C Einnahme ändert.

  8. #188
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Elvanse - Info's

    Danke für den Tipp! Das mit dem schlecht schlafen ist unabhängig von der Dosierung, hatte am ersten Tag nur 30mg genommen. Das hat aber nicht die gewünschte Besserung gebracht wie ich sie von unretadierten MPH bereits kenne.
    Fühle mich mit 50mg auch nicht aufgedreht oder nervös, eben ausgeglichen und ruhiger. Mal sehen wies abends mit Vitamin c klappt.

  9. #189
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Elvanse - Info's

    Die Schlafprobleme mit Elvanse kenne ich auch. Vitamin C vorm Schlafengehn werde ich auch mal testen. Mir hat es bisher geholfen abends einen Johanniskrauttee zu trinken.
    Dabei bitte die Nebenwirkungen von Johanniskraut beachten (erhöhte Sensibilität der Haut gegenüber Sonneneinstrahlung, Verminderung der Wirkung der Pille, ...).

  10. #190
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Elvanse - Info's

    Bei mir haben sich die Schlafprobleme erledigt (hoffentlicht bleibt das so). Werde trotzdem mal Vit C bei Gelegenheit testen. Hat noch jmd. das Gefühl, dass die "Abschirmung von äußeren Reizen" bzw. das Fokussieren unter MPH etwas besser klappt? Das kommt mir jedenfalls so vor...

Ähnliche Themen

  1. Zulassung von Elvanse/ Vyvanse in D
    Von Synapse im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 22:01
  2. Argumente pro Elvanse
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 14:43
Thema: Elvanse - Info's im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum