Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Amphetamin Saft Rezeptur im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    Amphetamin Saft Rezeptur

    Hallo,

    ich habe heute von meinem Arzt das erstemal Amphetamin Saft verordnet bekommen, da es die Dex-tropfen scheinbar nichtmehr gibt.

    So nun bin ich ein wenig verwirrt.

    Auf dem Rezept steht nun :

    Amphetaminsulfat Saft 0,2% 200mg
    NRF22.4 s.: 3 x 0,75 ml

    Was bedeutet das nun? Ist in dem Saft nun insgesamt 200mg enthalten? Das kommt mir reichlich wenig vor.
    Wenn 1 ml 20mg entspricht soll ich also 3 x 15 mg nehmen oder wie seht ihr das?

    also 0,75 ml = wie 15 mg?
    Geändert von sb100 (21.05.2013 um 20:48 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Amphetamin Saft Rezeptur

    Hallo,
    Auf meinem Rezept steht NRF 22.4 100 ml

    Saft 0,2 % = 0,2 g/1OO ml
    = 2OO mg/100 ml
    = 2 mg/ 1ml d.h. jeder ml Saft enthält 2 mg Amphetamin

    Frag deinen Apotheker über die genaue Zusammensetzung, dann bist du auf der sicheren Seite.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Amphetamin Saft Rezeptur

    Hmmm... ok. Also ich glaube auch das da ein fehler in der dossierung ist, demnach müsste ich eigenltich 7,5 ml nehmen und nicht nur 0,75 oder?

    wieviel nimmst du denn von dem saft?

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Amphetamin Saft Rezeptur

    Den Saft nimmt meine Tochter ein, sie ist 11 und braucht 5ml = 10 mg.
    Aber die Dosierung von Kindern und Erwachsenen ist sehr unterschiedlich.

    Warum nimmst du den Saft und nicht Medikinet adult?

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Amphetamin Saft Rezeptur

    wie viel von den Dexamph.-Tropfen (mg. Wirkstoff) hattest du denn vorher bzw. wie viel Attentin?

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Amphetamin Saft Rezeptur

    vorher hatte ich 3 x 2 tropfen D-Amphetamin.

    Also müsste ich jetzt etwa 3 x 2,5 ml amphetamin nehmen oder?

    Und den Saft nehme ich weil er besser auf das ADS wirkt als MPH. MPH ist fast ausschließlich Dopanerg wirksam und nur zu einem sehr geringen Teil auch Noradrenerg.
    AMphetamin wirkt viel besser auf die ADS symtome, bei mir jedenfalls.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Amphetamin Saft Rezeptur

    sb100 schreibt:
    vorher hatte ich 3 x 2 tropfen D-Amphetamin.

    Also müsste ich jetzt etwa 3 x 2,5 ml amphetamin nehmen oder?

    Und den Saft nehme ich weil er besser auf das ADS wirkt als MPH. MPH ist fast ausschließlich Dopanerg wirksam und nur zu einem sehr geringen Teil auch Noradrenerg.
    AMphetamin wirkt viel besser auf die ADS symtome, bei mir jedenfalls.
    Mhh ... ich hatte nach den mg Wirkstoff gefragt - so kann ich nur mutmaßen, falls du vorher die Standardkonzentration (2,5%) vom dex. hat
    test, dann waren 2 Tropfen ca. 2,7 mg Wirkstoff.

    Da mal vom DL idR ca. das 2 bis 4-fache benötigt (und nicht, wie hier häufig falsch behauptet das doppelte) wären das ca. 8 mg DL. Wenn du die übliche Konzentration von 2mg/ml hast, dann brauchst du also 4 ml pro Dosis, also 3x4ml.

    Das scheint hoch, aber man kann die Substanzen halt nicht so einfach vergleichen, da sie sich gegenseitig in ihrer Wirkung "behindern". Man kann sich das DL auch in veränderter Konz. anfertigen lassen, dann muss man nicht immer nen Flachmann überall mit hinnehmen

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Amphetamin Saft Rezeptur

    Hmmm... und wie begründest du diese Behinderung von Dextro und Levoamphetamin?

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Amphetamin Saft Rezeptur

    das kann ich leider gar nicht - bin nicht vom Fach ich kann nur nachplappern, was andere schreiben - z.B.:

    Edel, Marc-A. und Wolfgang Vollmoeller (2005): "Aufmerksamkeitsdefizit-/Aktivitätsstörung bei Erwachsenen", Springer, S. 57

    Gerlach, Warnke, Wewetzer (2004): "Neuro-Psychopharmaka Im Kindes- und Jugendalter: Grundlagen und Therapie", S. 185

    Krause, Krause (2009): „ADHS im Erwachsenenalter: Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung bei Erwachsenen“, S. 198
    Geändert von causality (23.05.2013 um 19:40 Uhr)

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Amphetamin Saft Rezeptur

    ok. Naja trozdem danke

Ähnliche Themen

  1. D/L Amphetaminsulfat Saft Dosierung
    Von Dropkicks im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2013, 22:01
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 17:51
  3. Kein Amphetamin-saft bei unwirksamem Methylphenidat / MPH?
    Von lullaby85 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 1.12.2012, 14:11
  4. Unterschied in d. WIRKUNG zwischen Amphetamin-SAFT und KAPSELN?
    Von Frl.v.Linz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 17:07
  5. Amphetamin-Saft - Erfahrungen?
    Von :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 17:59

Stichworte

Thema: Amphetamin Saft Rezeptur im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum