Seite 5 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 80

Diskutiere im Thema Umfrage zu Antidepressiva im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    ...gibt es hier denn jemanden, der wiklich gute efahrungen mit irgend einem AD hat?

  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Ja schon. Gute Erfahrungen habe ich mit Elontril gemacht.

    Vor allem im Vergleich zu anderen AD, die so gar nix oder nur Nebenwirkungen gebracht haben.

    Trotzdem muss ich auch sagen, dass ich trotz Elontril u auch Lamotrigin (als Phasenprophylaxe) einen ziemlich heftigen depressiven Schub bekommen habe.

    Aber da hat dann Elontril hochdosiert auch wieder was gebracht.

    Insgesamt würde ich sagen, dass ein wirklich GUTES AD meiner Meinung nach nicht existiert. Also: Gute Erfahrungen ja, mehr aber auch nicht.

  3. #43
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Ich hab gute Erfahrung gemacht mit Clomipramin, ein älteres AD auch gegen Angststörungen. Vorher Cypralex, Venlafaxin und Seroquel bekommen. Mir geht es heute gut und es ist ein himmelweiter Unterschied im Vergleich vor drei vier Jahren...

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Ein Beitrag, der mir Hoffnung macht. Clomipramin probiere ich seit gestern.

  5. #45
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Hatte in der Ausbildungszeit, Trevilor (das Orginal / vorgänger von Venlafaxin) genommen und es hat mir sehr gut geholfen, konzentration nicht gut jedoch ruhiger und gelassener, hatte davon auch glücks gefühle gehapt.
    Heute währe es mir zu stark, wegen der künstlichen euphorie das mag ich nicht mehr.

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Venlafaxin hatte mich zwar einigermaßen stabilisiert, das aber erst mit 375 mg, der höchsten ambulanten Dosis. Das ist auf Dauer nichts.

  7. #47
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Ich drück dir die Daumen, dass dir Clomipramin auch hilft, Heideblitz. Mir hat es nach und nach sehr geholfen. Venlafaxin hat nicht richtig angeschlagen, das hatte ich auch vorher, Clomipramin ist anscheinend ein hochpotenteres AD.

  8. #48
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    wie nun-nehmt ihr die AD und MPH?oder bezieht sie eure erfahrung mit den AD's auf die einnahme ohne MPH. und wer stellt in der kompination von beidem wechselwirkungen fest..??

  9. #49
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Nehme Elontril und mph.

    Zu den Wechselwirkungen kann ich nix sagen, da ich das Elontril schon seit Jahren nehme und das mph erst seit kurzem dazu.

  10. #50
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Ich nehme kein MPH. Der verschreibende Arzt sollte mögliche Wechselwirkungen berücksichtigen...

Ähnliche Themen

  1. Antidepressiva
    Von Phantasia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.03.2012, 20:04
  2. ADHS und Antidepressiva???
    Von mammeli im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 10:32
  3. Erfahrung mit Antidepressiva..
    Von Patrick im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 18:49
  4. Antidepressiva und Blutspenden ?
    Von Silke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 8.12.2010, 21:21
  5. Antidepressiva für immer???
    Von girasole im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 00:09

Stichworte

Thema: Umfrage zu Antidepressiva im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum