Seite 4 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 80

Diskutiere im Thema Umfrage zu Antidepressiva im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Gesperrt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Hallo

    Ich habe damals Citalopram verschrieben bekommen, ich kam damit eigentlich super zurecht, allerdings hatte ich manchmal extreme "Euphorische Schübe".

    lg Frederico

  2. #32
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    die "Euphorische Schübe" fehlten bei mir leider bei Citalopram

  3. #33
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 356

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Was ist eigentlich der Unterschied von Trevilor und Venlafaxin?
    Weiss jemand den unterschied?

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Trevilor enthält den Wirkstoff Venlafaxin

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 65

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    mmmh interessante Frage

    ich habe schon ein paar ausprobiert und irgendwie hilft mir keines richtig.. die beiden die ich am längsten genommen haben waren:

    Venlafaxin -> Magenprobleme, wie in Watte gepackt, keine Emotionen
    Citalopram -> überhaupt keine Wirkung bzw. Nebenwirkung

  6. #36
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 356

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Trevilor enthält den Wirkstoff Venlafaxin
    Das heisst Trevilor hat mehr zusatzstoffe enthalten. Und Venlafaxin ist der reine Wirkstoff.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	trevilor.jpg
Hits:	92
Größe:	56,1 KB
ID:	9746

  7. #37
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Ich nehme Fluoxetin. Bei 40 mg tat sich gar nichts, bei 60 konnte ich mich nach wenigen Tagen mit weniger Anstrengung viel besser organisieren und strukturieren.

  8. #38
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 356

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    Also von SSRI (Cipralex, Fluoxetin)) wurde ich immer sehr müde was garnicht geht auf Arbeit. Habe sie dann Abends genommen zum einschlafen doch die Wirkung war dann am Nächsten Tag (gegen Mittag) sehr wenig vorhanden.

    Bei SNRI (Venlafaxin) hatte ich deutlich mehr antrieb, doch nebenwirkungen waren schlimmer.

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    hmm, irgendwie "beruhigt" es mich, dass AD auch bei anderen mal nix bingen....daum lasse ich es mal wieder. vor jahren hatte ich gute erfahrungen mit fluoxitin, das wa aber vor MPH...ich frage mich, ob das typisch ist für ADHSler....
    bei einigen sachen reagiere ich auch paradox, ganz krass auf codein: ich bin dann fit wie ein turnschuh, supergut drauf und platze vor tatendang und lebensfreude. eigentlich soll es ja eher müde machen.
    ....und früher, als alle gekifft haben,waren die anderen zugedröhnt, ich habe null gespürt aber so getan als ob...

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Umfrage zu Antidepressiva

    SSRI: gar keine Wirkung, egal welche Dosis (probiert wurden: Citalopram, Fluoxetin und Sertralin)
    SSNRI: gar keine Wirkung bei Cymbalta, geringe Stabilisierung bei Venlafaxin, aber erst ab 375 mg
    SNDRI: keine Wirkung bei Elontril 300 mg
    TZA: Clomipramin 75 mg probiere ich erst seit gestern, bisher keine Haupt- und Nebenwirkung
    Mirtazapin: keine AD-Wirkung, nur starke Müdigkeit und Gewichtszunahme
    Valdoxan: keine Wirkung

Ähnliche Themen

  1. Antidepressiva
    Von Phantasia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.03.2012, 20:04
  2. ADHS und Antidepressiva???
    Von mammeli im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 10:32
  3. Erfahrung mit Antidepressiva..
    Von Patrick im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 18:49
  4. Antidepressiva und Blutspenden ?
    Von Silke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 8.12.2010, 21:21
  5. Antidepressiva für immer???
    Von girasole im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 00:09

Stichworte

Thema: Umfrage zu Antidepressiva im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum