Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Amphetaminsulfat - Verstopfung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 205

    Amphetaminsulfat - Verstopfung

    Nehme seit kurzen Amphetaminsulfatkapseln, wirken super, das erste Mal dass was bei mir wirkt und nicht dauernd auf und ab geht, etc. Bin vollends zufrieden, aber ich habe furchtbare Blähungen von dem Zeugs und auch Verstopfung. Geht das weg?? Oder muss ich jetzt als Dauerfurzendes Individuum den Rest meines Lebens verbringen ?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Amphetaminsulfat - Verstopfung

    Mein Gott, das sind wieder Fragen hier.

    Also, bis Du nun ein furzendes Individuum (=ständige Darmtätigkeit) oder ein verstopftes Individuum (= unrege Darmtätigkeit)?

    Dass jemand von Amphetamin Verstopfung bekommen hätte, habe ich meiner Lebtag noch nie gehört. Aber möglich ist ja alles.

    Das wäre allerdings nichts, was sich nicht mit ein bisschen Bifiteral bewerkstelligen liese.

    Bei den Blähungen dürfte es sich dagegen um ein vorübergehendes Phänomen der Eingewöhnungsphase handeln.

    Du musst die Sache auch mal positiv sehen: Dauerfurzende ****** sind immer noch weit besser als dauerschwafelnde.


  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Amphetaminsulfat - Verstopfung

    Bor Eiselein, Du hast keine Ahnung, wie viel Freude und auch echte Lacher viele Deiner Beiträge bei mir hinterlassen!

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Amphetaminsulfat - Verstopfung

    Eiselein wieder.... Aus Sicht der Frau kann ich nur sagen, dass Dauerschwafeln deutlich angenehmer ist, als Dauerpupsen.. Wobei das Dauerschwafeln auch dazu dienen kann, das Dauerpupsen zu übertönen...


    Zurück zum Thema: Vom Amphetaminsulfat selbst, kommen die Verstopfungen sicher nicht. Vielleicht aber von den Kapseln? Ich würde mal in der Apotheke nachfragen, woraus die Kapselhülle besteht und was evtl. noch als Zusatzstoffe verarbeitet wurde (evtl. liegt ja eine Laktoseunverträglichkeit vor?).

    Gute "Besserung"...

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Amphetaminsulfat - Verstopfung

    Dass jemand von Amphetamin Verstopfung bekommen hätte, habe ich meiner Lebtag noch nie gehört. Aber möglich ist ja alles
    ich bin zwar kein Arzt und kein Chemiker, aber ... Amphetamine gehören zur Gruppe der indirekten Sympathikomimetika. D.h. Sie stimulieren den Sympathikusnerv der für alle aktiven Prozesse im Körper zuständig ist (Außer für die Verdauungsorgane). Dafür ist der Parasympathikus, sein Gegenspieler verantwortlich. Wird der Sympathikus stimuliert, wird immer automatisch der Parasympathikus gebremst. So hab ich das vor Jahren mal in der Krankenpflegeschule gelernt.

    Wenn dem so ist, dann wäre Verstopfung schon möglich. Insbesondere wenn die Dosis vielleicht zu hoch ist.

    Ob das nur bei DL-Amphe der Fall ist oder auch bei reinem D? Keine Ahnung

    Ich würd aber mal nen Apotheker fragen.

    Du musst die Sache auch mal positiv sehen: Dauerfurzende ****** sind immer noch weit besser als dauerschwafelnde
    Ich kenne Frauen die können beides gleichzeitig! (Nicht böse sein, ist nur Spass)

  6. #6
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.111

    AW: Amphetaminsulfat - Verstopfung

    Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Amphetamin eine Wirkung auf das vegetative Nervensystem hat und dadurch die Darmtätigkeit beeinflusst. Aber das ist nur eine Vermutung. Was jedoch gegen deine Blähungen hilft ist Fencheltee oder Flatulex Kautabletten. Hoffe der Wind bei dir legt sich bald ;-)

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 205

    AW: Amphetaminsulfat - Verstopfung

    ich habe blähungen und verstopfung. und das bei mir, wo ich sonst immer mehr unter durchfall leide. hoffe das legt sich. ja es muss bei mir vom amphetamin sein oder von der kombi venlafaxin und amphetamin. weil sonst hatte ich das nie, wie gesagt, sonst eher dauerdurchfall und dauerpinkler (stress)

    - - - Aktualisiert - - -

    loekoe schreibt:
    Eiselein wieder.... Aus Sicht der Frau kann ich nur sagen, dass Dauerschwafeln deutlich angenehmer ist, als Dauerpupsen.. Wobei das Dauerschwafeln auch dazu dienen kann, das Dauerpupsen zu übertönen...


    Zurück zum Thema: Vom Amphetaminsulfat selbst, kommen die Verstopfungen sicher nicht. Vielleicht aber von den Kapseln? Ich würde mal in der Apotheke nachfragen, woraus die Kapselhülle besteht und was evtl. noch als Zusatzstoffe verarbeitet wurde (evtl. liegt ja eine Laktoseunverträglichkeit vor?).

    Gute "Besserung"...

    ja laktoseunversträglichkeit habe ich zeitweise. mal ein jahr lang ganz schlimm, dann wieder weg und dann kams wieder. in den kapseln ist noch mannitol. muss fragen, ich nehme an die teile sind aus gelatine. Aber ich bin ohnehin teilweise dazu übergegangen die kapseln auszuleeren und in einem glas wasser zu trinken. Ansonsten wirkt das so komisch, weiss nicht.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Amphetaminsulfat - Verstopfung

    @: TS

    Wieviel mg Amphetamin nimmst du denn pro Dosis und wieviel mg ingesamt am Tag?

  9. #9
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Amphetaminsulfat - Verstopfung

    noubamofi schreibt:
    ich habe blähungen und verstopfung. und das bei mir, wo ich sonst immer mehr unter durchfall leide. hoffe das legt sich. ja es muss bei mir vom amphetamin sein oder von der kombi venlafaxin und amphetamin. weil sonst hatte ich das nie, wie gesagt, sonst eher dauerdurchfall und dauerpinkler (stress)

    - - - Aktualisiert - - -
    Hi noubamofi,

    na das mit dem Dauerdurchfall und Dauerpinkler hört sich aber auch net gut an. Dann können bestimmte Medis auch nicht so wirken wie sie sollen.

    Hast du mal eine Magen/Darmspiegelung machen lassen bzw. ist die Ursache dafür bekannt?

    lg Heike

    PS: ich hatte vor einigen Monaten noch eine unerkannte chron. Gastritis A, die schon bereits sehr weit fortgeschritten ist. Ich hatte aber kaum Symptome.....komisch oder? Deshalb ist es per Zufall heraus gekommen bei einer Blutuntersuchung beim Endo.
    Lange Rede kurzer Sinn....ich fing zur gleichen Zeit mit der Einnahme von Medikinet adult an und es gab Probleme bei der Wirkung, die nämlich nicht retadiert statt fand.
    Aber ich weiss ja noch nicht, ob du bereits Untersuchungen hattest....daher bin ich jetzt erst mal ruhig

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Amphetaminsulfat - Verstopfung

    Hallo noubamofi,

    falls du immernoch Probleme mit Verstopfungen hast, versuch es doch mal mit Aloe Vera. Ich habe auch seit ein paar Tagen Verstopfungen und habe gerade ein bisschen nach pflanzlichen Wirkstoffen recherchiert und herausgefunden, dass Aloe Vera nicht nur gut für die Haut, sondern vor allem auch hilfreich bei Verstopfungen ist. Hier steht, dass es abführend wirkt: Aloe (Kap-Aloe ? Aloe vera) Wirkung, Nebenwirkung und Anwendung auf DocJones.de
    Mich wundert das zwar, weil ich das im Zusammenhang mit Aloe noch nie gehört habe, aber die Seite sieht ja relativ seriös aus. Jedenfalls werde ich gleich mal zur Apotheke gehen und da nachfragen, ob das stimmt und ob die was haben, wo Aloe enthalten ist.

    LG

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Amphetaminsulfat
    Von Tibet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 8.10.2012, 10:12
  2. Amphetaminsulfat
    Von Hakuin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 23:26
  3. D-L Amphetaminsulfat
    Von Vi2 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 13:19
  4. Amphetaminsulfat
    Von sosa2009 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.06.2010, 12:03

Stichworte

Thema: Amphetaminsulfat - Verstopfung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum