Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Venlafaxin + Stimulant im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    Venlafaxin + Stimulant

    Ihr Lieben,


    Seitdem ich Venlafaxin nehme sind meine Depressionen weg, ich bin kaum noch ängstlich, habe viel mehr Energie, morgens komme ich super aus dem Bett, Reizüberflutung ist so gut wie verschwunden und Antrieb ziemlich gut. Das einzige "Negativ-Symptom", das geblieben ist, ist diese verdammte Konzentrationsstörung und Hyperaktivität, speziell verbal bin ich garstiger als je zu vor
    Ritalin wirkt natürlich dagegen, allerdings - wie zuvor ohne Venla - setzt die zweite Wirkungseinheit des retadierten Wirkstoffs nicht richtig ein und ich bekomme einen Rebound der mit einer nuklearen Explosion gleichzusetzen ist.

    Gibt es einige hier im Forum die auf Venlafaxin eingestellt sind und zusätzlich einen amphetaminhaltigen Stimulant a la Attentin nehmen? Kann jemand diesbezüglich was berichten?

    Dank!

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 205

    AW: Venlafaxin + Stimulant

    Ja ich! Wirkt super! Meiner Meinung nach ist Venlafaxin (habe das auch als Empfehlung mal gelesen wo) sehr gut zum mischen geeignet, wenn man Depressionen/angststörung hat (erst ab 150 mg vorher wie SSRI) . Ich nahm mal alleine venlafaxin, dann venlafaxin mit ritalin und jetzt venlafaxin mit amphetaminen. Funzt super bei mir die letzte variante. Ritalin hat bei mir schlechte sachen ausgelöst, daher jetzt amphetamin in sehr geringen dosen. Ich bin begeistert.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Venlafaxin + Stimulant

    Yay, danke! Darf ich dich fragen wie hoch deine Amph. und Venlafaxin Dosis ist? Wäre nett! :-)

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 205

    AW: Venlafaxin + Stimulant

    ease schreibt:
    Yay, danke! Darf ich dich fragen wie hoch deine Amph. und Venlafaxin Dosis ist? Wäre nett! :-)
    Venlafaxin ist 150 ER. wirkt ja erst ab der dosis auch gegen adhs. bei den amphetaminen bin ich noch am rumprobieren, ich habe kapseln mit 1,5mg pro kapsel, nehme derzeit 2 morgens und dann wieder 2 und soweiter nach bedarf. wirkt super.

Ähnliche Themen

  1. Venlafaxin bei ADHS?
    Von qlimaxboy92 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 03:59
  2. Venlafaxin...
    Von ninchen73 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 17:14
  3. Venlafaxin vs. Elontril
    Von Mustang 68 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 13:41
  4. Venlafaxin
    Von mulla im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 13:22
  5. Venlafaxin
    Von Karin68 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 13:21

Stichworte

Thema: Venlafaxin + Stimulant im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum