Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Diskutiere im Thema Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht.. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122

    AW: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht..

    also meine ergotante und der arzt sagten beide, dass die wirkung nur 4 stunden anhält und dann abgebaut ist...vielleicht deshalb zweimal am Tag?


    Ich weiss auch nicht..habe heute morgen eine genommen,ich merke dass ich schon ruhiger bin, aber als mein sohn mich bat die batterienklappe von seinem spielzeug aufzuschrauben, habe ich es kurz probiert, und als es nicht ging hab ichs in die ecke geschmissen, sprich, null konzentration, wie es mir im nachhinein auffiel.

  2. #12
    ErichW

    Gast

    AW: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht..

    GretaMarlene schreibt:
    also meine ergotante und der arzt sagten beide, dass die wirkung nur 4 stunden anhält und dann abgebaut ist...vielleicht deshalb zweimal am Tag?
    Dann heißt das, dass es kein Adult ist sondern unretardiertes, und dann ist die Aussage auch in Ordnung. Wobei 4 Stunden die Obergrenze der Wirksamkeit ist, es gibt genug Leute bei denen es nur 2,5 bis 3 Std. wirkt.

    Mit der Einnahme am Morgen und am Nachmittag, das kenne ich nur von älteren Ärzten. Von der Wirkungsweise des MPH in unretardierter Form her macht das m.E. keinen Sinn.

    Ich würde ansonsten auch noch nicht die Flinte ins Korn schmeißen. Der wirksame Dosisbereich liegt bei Erwchsenen bei 2,5 mg bis 20 mg. Da muss man ggf. geduldig ausprobieren, was für einen das richtige ist. Dann kann es auch noch sein, dass man mit dem eingesetzten Präparat Probleme hat, der Wechsel auf ein anderes dann einen manchmal erstaunlichen Wirkungsunterschied zeigt.

    So ganz leicht habe ich aber auch das Gefühl, es wird ein Wundermittel erwartet. Das ist MPH leider nicht.

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht..

    Also ich kenne das mit dem Medikinet Adult auch.

    Ich hatte es in 5 Monate lang in allen Dosierungen und Einnahmeschemata. Ich hab auch nur ne leicht Beruhigung erlebt. Alle anderen Symptome waren unverändert schlecht.

    Die Wirkdauer betrug bei mir sogar nur ca 1Std., danach gings los mit depressiven und aggressiven Rebounds.

    Eine zeitlang habe ich dann, natürlich in Rücksprache mit meinem Arzt in der wichtigsten Tagesphase erst mit der Einnahme begonnen und dann wirklich alle 60-120 Minuten 10mg eingenommen. Das hört sich komisch an, aber in meinem individuellen Fall war es nen Versuch wert. So konnten die Rebounds manchmal abgefanen werden. Insgesamt wars aber über den Tag immer eine Berg- und Talfahrt. Beruhigung - Rebound - Beruhigung - Rebound - und so weiter.

    Hätte das Med. meine übrigen Symptome auch verbessert, hätt ich die Rebounds vielleicht in Kauf genommen. So wars mir das aber nicht wert und ich hab meinen Arzt gebeten es wieder abzusetzen.

    Laut Studien gibt es eben ca. 30% Betroffene, die auf Methylphenidat nicht gut ansprechen. Und bei Medikinet Adult scheinen es noch mehr zu sein, da ich schon von vielen gehört habe, dass sie mit genau diesem Präparat nicht zurecht kommen.

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht..

    So ganz leicht habe ich aber auch das Gefühl, es wird ein Wundermittel erwartet. Das ist MPH leider nicht.
    Pauschal kann man das nicht behaupten. Es gibt bestimmt viele Leute, die sich denken "Pille schlucken, alles gut". Ich kann nur für mich sprechen und ich weiß, dass die Med. nicht die Lösung des Problems darstellt. Ich erwarte mir von der Med. nur, dass meine Erlebnis- und Handlungsmöglichkeiten so verbessert sind, dass ich meine Probleme auch wieder in Angriff nehmen kann. Nicht mehr und nicht weniger.

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht..

    Jepp - Methylphenidat hilft dir die Probleme anzugehen, es löst keine. Das muss man dann schon selber.

    Nur bei körperlichen Problemen (bei mir Muskelverspannung, Blutdruck etc) die mit ADHS direkt zusammenhängen hilft es unmittelbar. Aber das sind nur Nebenkriegsschauplätze.


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht..

    Ich finde, ganz so pauschal lässt sich das nicht beantworten. Sondern nur im Kontext.

    Ich arbeite im OP und wenn es einmal wirkt, ist es für MICH schon ein Wundermittel. Nicht, weil es Probleme "selber" löst, sondern weil ich von jetzt auf gleich ganz anders arbeiten kann. Das ist ein Wunder.

    Ganz abgesehen davon stehe ich manchmal neben mir u denke "bin ich das?". Nicht im Sinne von Selbstverfremdung, sondern eher das sich bestimmte charakterliche Merkmale in echten Handlungen äußern.

    Leider hab ich sehr gróße Schwierigkeiten mit den Rebounds vom Medikinet adult u würde im Moment sagen, dass ich bisher eher Glück hatte, bei schlimmen Rebounds auf der Arbeit gerade nichts weltbewegendes zu tun zu haben.

    Wenn ich das nicht in den Griff kriege, werde ich das leider absetzen müssen.

    - - - Aktualisiert - - -

    meine, eher, dass sich.... (blöde Uhrzeit)

  7. #17
    pero

    Gast

    AW: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht..

    Jepp - Methylphenidat hilft dir die Probleme anzugehen, es löst keine. Das muss man dann schon selber.
    Definiere Probleme.
    Unter MPH fahre ich deutlich defensiver und entspannter.
    Unter MPH muss ich beim Lesen nicht jeden Satz 2-3 mal lesen.
    Unter MPH kann ich sachlicher mit Kritik umgehen und bleibe ruhiger.
    Unter MPH steigt meine Konzentrationsfähigkeit von 42 auf 73 Prozent (in einem Test).

    Das sind 3 Beispiel von Problemen die MPH tatsächlich direkt beeinflusst und bei mir auch löst.

    Es ist also die Frage was man als Problem sieht.

    Was MPH nicht kann, das ist es alles auf einmal zu lösen, es kann die Erfahrungen nicht ändern, es ändert nicht alte Routinen. Das muss man selbst angehen.
    Aber für mich ist es im Moment das einzige was mir konkret hilft. Es ist aber auch kein Wundermittel.

    LG
    pero

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht..

    Jepp - Methylphenidat hilft dir die Probleme anzugehen, es löst keine. Das muss man dann schon selber.Definiere Probleme.
    Unter MPH fahre ich deutlich defensiver und entspannter.
    Unter MPH muss ich beim Lesen nicht jeden Satz 2-3 mal lesen.
    Unter MPH kann ich sachlicher mit Kritik umgehen und bleibe ruhiger.
    Unter MPH steigt meine Konzentrationsfähigkeit von 42 auf 73 Prozent (in einem Test).


    Das sind 3 Beispiel von Problemen die MPH tatsächlich direkt beeinflusst und bei mir auch löst.


    Es ist also die Frage was man als Problem sieht.


    Was MPH nicht kann, das ist es alles auf einmal zu lösen, es kann die Erfahrungen nicht ändern, es ändert nicht alte Routinen. Das muss man selbst angehen.
    Aber für mich ist es im Moment das einzige was mir konkret hilft. Es ist aber auch kein Wundermittel.
    Wir meinen schon das gleiche. Deine Beispiele sind schon richtig MPH fördert die Fähigkeit o.g. Dinge mit Maß und Ziel zu tun. Aber fahren und lesen tust Du selbst. Jemand anderes würde beispielsweise mit dem Auto erst recht rasen, weil er meint viel besser konzentriert zu sein.

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 316

    AW: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht..

    Ich fand die Einstellphase auch ähnlich merkwürdig, mal war es viel zu stark, am nächsten Tag hab ich gar nichts gemerkt. Plötzlicher Rebound Abends oder die ganze Nacht schlaflos. Nach 2 Monaten hat sich das bei mir dann aber alles noramlisiert. Dosis liegt bei 3x20mg. Wart einfach mal ein paar Wochen ab

  10. #20
    pero

    Gast

    AW: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht..

    Nach 2 Monaten hat sich das bei mir dann aber alles noramlisiert. Dosis liegt bei 3x20mg. Wart einfach mal ein paar Wochen ab
    Danke.
    Den Eindruck habe ich auch, wäre schön wenn man das vorher wüsste. Bei AD's ist das bekannt, aber offenbar braucht der Körper auch Zeit sich auf die Veränderung durch MPH einzustellen, sich zu stabilisieren...


    LG
    pero

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wirkt Redbull bei euch?
    Von SweetChilli im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 5.08.2013, 18:07
  2. Wie wirkt Elontril bei euch, wenn es wirkt?
    Von adskind im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 18:45
  3. Wirkt Melatonin wenn Valdoxan nicht wirkt? Wer hat Erfahrungen?
    Von Artischocke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 10:01
  4. Wie wirkt Alkohol auf Euch?
    Von Rina Oka im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 02:22

Stichworte

Thema: Sagtmal, ganz ehrlich, wirkt Ritalin bei euch? Ich weiss auch nicht.. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum