Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

Diskutiere im Thema 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 69

    10 mg Medikinet adult - keine Wirkung

    schönen Abend alle miteinander,
    noch mal langsam.
    Also,wenn ich mich mal so quer durchlese,hab ich das Gefühl, dass ich einen endlosen Weg mit ht 10mg medikinet adult gestartet habe.
    Das ist erst der Anfang,es wirkt nicht,soll aber 2 Wochen beobachten,dann evtl steigern.
    Ich weiß nicht so recht.
    So viele hier nehmen andere,in Kombinationen und dann noch mit und/oder unretadiert usw.
    Die sie auch noch selber zahlen sollen.
    Ich will aber nicht so lange an mir selber rumexperementieren,
    Am liebsten,wäre es mir,wenn ich z.B bei 20mg landen würde.Dann hätte ich aber wieder Bedenken,dass ich mich daran gewöhnen könnte und evtl.
    wieder steigern müsste.
    Aber bei mir muß sich bald was tun ,sonst werd ich verrückeeeeee.

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung

    Hallo
    Also Dein Threadtitel finde ich ja schon gewagt....

    Es ist doch ganz normal das mit einer niedrigen Dosis begonnen wird,ich z.B. komme mit 20mg überhaupt nicht zurecht,viel zu viel und glaube mir das ist dann nicht lustig wenn die Wirkung nachlässt!
    Ich komme mit max. 10mg optimal aus,ich nehme aber auch nix anderes also kein AD zusätzlich oder sonstwas.


    also,halte die zwei Wochen durch und dann ev. steigern,aber ev. ist Deine Erwartungshaltung auch einfach nur zu groß
    hat denn Deine Umwelt eine Veränderung bemerkt?

    Gruß Matze

  3. #3
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung

    Hallo planlos,

    du hast wohl eine starke "Verzögerungsaversion" sprich wenig Geduld?

    Jetzt bist du schon getestet, nachdem du vor gut einer Woche mal hier im Forum angekommen bist und nun
    bist du unzufrieden, dass Medikinet Adult 10 mg nicht wirkt? Gib dir doch noch eine Woche. Es ist bestimmt auch zu
    deinem Guten, damit dein Organismus sich daran gewöhnen kann. Hast du auch genügend gegessen und getrunken?


    Weißt du wie lange es gedauert hat, bis die Behandlung von Erwachsenen überhaupt möglich wurde?

    Die Kinder der Avangardisten sind inzwischen ungefähr so alt wie du und älter und ohne beherzte Eltern,
    u. a. die Ärztin Dr. Johanna Krause aus München wäre das gar nicht möglich gewesen.

    Bitte, informiere dich weiter über ADHS und Methylphenidat, mit "Junkie" und "Dosis steigern, weil man sich daran
    gewöhnt hat", hat es nichts zu tun.

    Wichtig ist, dass man "umdenken" muss, aber als Erzieherin und Mutter eines ADHS-betroffenen Kindes
    (ich verwechsle dich doch nicht?) weißt du das sicher.

    Also bitte noch ein bisschen "rumexperimentieren".

    Alles Gute - Gretchen

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 69

    AW: 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung

    hallo,ja ich weiß,
    alles langsam angehen sachte sachte usw.aber ich es fällt mir zur Zeit halt seeeehr schwer.
    Wegen dem Titel:ich weiß ist gewagt. ist das schlimm? ich kann den doch raus nehmen oder?
    Nicht das jemand sich auf dem schlipps getreten fühlt.

  5. #5
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung

    Hallo planlos,

    ich bin erstaunt..... http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...en-lassen.html
    ...das war vor wenigen Tage doch eine ernst gemeinte Frage von dir, oder?


    Und jetzt hast du schon eine Diagnose?
    Das ist eigentlich nicht möglich, da eine seriöse Diagnostik auch die Abklärung körperlicher Probleme, wie zB. Schilddrüsenerkrankungen ausschließen muss.... etc. Allein die Auswertung aller gesammelten Ergebnisse müsste mindestens so lange dauern, wie deine gesamte Diagnose.... ???


    Wo hast du in so kurzer Zeit eine Diagnose bekommen?

    Gruß
    happy

  6. #6
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung

    geduld ist das was verteilt wurde als die meisten von uns hupend und pöppelnd im autostau auf dem weg dahin waren hihihi also nicht vorhanden


    jajaja hmmm dennoch .. versuche es langsam frage andere ob sie was merken .. ich zb. habe damals nichts bemerkt aber meine umwelt ganz viel .. huch ich wollte die damals absetzen weil hilft nicht hihihihihi ... das ist lange her ... sehr lange ..

    pass mal auf wen du raumduft hinstellst richst du den ganz genau .. aber nach einer weile nimmst du ihn nicht mehr bewusst war .. er ist aber immer noch da erfrischt den raum macht seinen job jeder andere der den raum neu betritt bemerkt den frischen duft aber du richst ihn nicht mehr weil du schon lange im raum bist .. es passiert unterschwellig soo ist das mit mph ...


    wir gewöhnen uns nicht daran sondern wir mehrken nur nicht mehr bewusst das es wirkt .. es macht seinen job untershcwellig und weil es das soo verdammt gut macht wenn es wirklich wirkt denken wir nicht daran uns fällt nur auf wenn etwas schwer ist aber .. genau aber bei mph ist es soo das es eben auch erst die möglichkeit dir gibt dinge wahrzunehmen die du vorher nicht bemerkt hast .. das kann bedeutet das du nach einer zeit eben den guten wirk effect nicht bewusst wahrnimmst dir aber auffällt das du in was weis ich schwierigkeiten hast .. das ist dir nur vorher nicht aufgefallen ...

    hoffe du verstehst was ich dir sagen will ..

    und es ist eben wie beim raumduft die mischung muss stimmen und die konzentration bei zu viel erdrückt dich der duft und du bekommst kopfschmerzen ... also überdosiert .. dann doch lieber vorsichtig antesten und es ist eben wie immer jeder ist anders bedeutet der eine mag zitronen duft der andere lavendel ..
    bei medis nichts anderes da hilft nun mal nur austesten langsam vorsichtig ...


    und jaaaaaaaaaaaaaa ich weis gedfuld das dauert zu lange ... ahhhhh hihihiihihi ...
    rede mit dienen doc rede mit dienen menschen um dich rum lasse dir feedback geben ... das hilft dir und den doc .

    und eines kann ich dir sagen mph ist sicher nichts was man vergleichen kann mit sucht junki oder all dem ... invormiere dihc bitte auf fachlich korekten seiten frage deinen arzt . den mist gibt es viel im netz und büchern ... leider ... und ich verstehe das dies verunsichernt ist sehr sogar .

    hmm was happy schreibt macht mich auch stutzig .... bist du wirklich bei einem facharzt ?? also für ads adhs ???
    also viel erfolg

  7. #7


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung

    hexe schreibt:
    was happy schreibt macht mich auch stutzig ....
    Mich macht hier so einiges stutzig ... http://adhs-chaoten.net/images/smilies/028.gif

    Und ein Thread-Titel mit dem Wort "Junkie" in Verbindung mit einer Medikation ist ein no-go (siehe hierzu auch die Community-Regeln).

    Daher: geändert.

    Beim nächsten Mal fliegt sowas ersatzlos in den Forum-Mülleimer.




    LG,
    Alex

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 69

    AW: 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung

    Hallo ,
    also zur Zeit geht aber auch alles drunter und drüber bei mir.Ja ich nehme noch 10mg medi adult.Nein eine ausführliche Diagnose habe ich noch nicht.
    Nochmal,ich wäre froh auch wenn ich mehrere Medikamente nehmen müsste,wenn es mir dadurch besser gehen würde.
    Aber das weiß ich ja nicht.(desshalb die überspitzte Darstellung)
    Und die Angst davor.

    Ich will mich ja noch auf den Weg der Diagnostik machen,aber zur Zeit keine Kraft.

    Hoffentlich wird es bald besser.

  9. #9
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.858

    AW: 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung

    planlos schreibt:
    Ja ich nehme noch 10mg medi adult.Nein eine ausführliche Diagnose habe ich noch nicht.
    Wie bist Du denn an das Medikinet gekommen, ohne Diagnose?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 69

    AW: 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung

    Durch den Hausarzt.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult 10 - 10 - 0 keine Wirkung
    Von Vorador83 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.03.2013, 19:17
  2. Keine konstante Wirkung bei Medikinet adult
    Von simse im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 17:11
  3. Medikinet adult 10mg: keine Wirkung
    Von isebaby im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 2.04.2012, 21:06
  4. Medikinet adult und Citalopram: keine Wirkung
    Von Zappy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 22:53
  5. Medikinet Adult merke keine Wirkung
    Von uschivonsinn im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 18:30

Stichworte

Thema: 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum