Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Medikinet adult retard macht müde->schlechte konzentration: wechsel? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 117

    Medikinet adult retard macht müde->schlechte konzentration: wechsel?

    Moin Moin Jungs und Mädels,

    ich werde seit anfang januar auf medikinet eindosiert. Die steigerung erfolgte recht schnell bis 2 X 30 mg. Von anfang an - abgesehen von der 5 mg dosis, hatte ich probleme da das medikament mich müde machte. Mal mehr , mal weniger - auch dosis abhängig... bei 10mg recht müde, bei 20 teilweise den halben tag geschlafen, bei 30 ... naja da ging es soweit - also müdigkeit war eher selten, dafür aber ein enormer schlafbedarf.. 8 h sind nun das absolute minimum!!

    Meine Konzentration war bei aufgaben mit körperlicher betätigung recht gut. Auch wenn ich einer person gegenüber saß und ein direktes gespräch hatte, war ich meist gut bei der sache und habe nicht wie in der vergangenheit den faden verloren.
    Soweit so gut....

    ABER:

    Ich war letzte woche zu testzwecken die ganze woche in meiner alten schule bzw klasse. Ich habe dort alles mitgemacht so wie jeder andere schüler auch. Im grunde war die ganze woche nicht so toll. Bei diesem recht passiven zuhören kam die müdigkeit wieder... das starren auf die tafel hat wieder diese müdigkeit hochgeholt.. und damit war die konzentration weg. Jedenfalls größtenteils. Da mein ziel das abi ist - also schule ab ende august diesen jahres, ist es also wichtig für diese situation eine lösung zu finden.


    Das problem mit der müdigkeit besteht von anfang an. Inzwischen habe ich mich natürlich auch belesen und bin auf das D bzw DL Amphetamin gestoßen. Mehrfach lese ich das dieses die 1. wahl vorallem bei den eher hypoaktiven leuten ist- zu denen ich gehöre. Nunja... ich würde einfach mal eure gedanken und erfahrungen zu der problematik hören


    Natürlich werde ich das ganze mit den ärzten abklären! Aber vielleicht bekomme ich ein paar sinnvolle impulse hier, denn so geht es leider nicht!


    Grüße
    Huenchen

    PS: Bei fehlenden infos fragt mich einfach ...

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Medikinet adult retard macht müde->schlechte konzentration: wechsel?

    Hallo Huenchen,

    huenchen schreibt:
    ...Bei diesem recht passiven zuhören kam die müdigkeit wieder... das starren auf die tafel hat wieder diese müdigkeit hochgeholt.. ...
    Durch die Einnahme von MPH wird die Aktivität des Gehirns bei ADS gesteigert (man ist eben aufmerksamer). Das Gehirn verbraucht weitaus mehr ATP und benötigt daher mehr Zucker als ohne MPH. Bei Zuckermangel stellt das Gehirn seine Tätigkeit ein und will schlafen. Daher würde ich an Deiner Stelle Deinem Körper und somit Deinem Gehirn mehr Zucker zuführen, direkt in Form von Glucose, die es ja in vielen Geschmacksrichtungen zu kaufen gibt.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 71

    AW: Medikinet adult retard macht müde->schlechte konzentration: wechsel?

    Interessant...ich nehme seit 5 Tagen Medikinet und bin während der Wirkungszeit auch sehr müde und vor allem lustlos.
    Putzen kann ich wie besessen, fühle mich aber nicht wirklich konzentriert.
    Gut, bisher nehme ich 2x 5mg.

    Dass ich mehr Zucker brauche, wäre eine Möglichkeit.
    Allerdings sind meine Blutzuckerwerte schon ziemlich hoch...und Glucose soll den Blutzuckerwert zwar schnell anheben, senkt ihn aber auch wieder rapide in den Keller.

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...day-german.svg

  4. #4
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Medikinet adult retard macht müde->schlechte konzentration: wechsel?

    Päng schreibt:
    .und Glucose soll den Blutzuckerwert zwar schnell anheben, senkt ihn aber auch wieder rapide in den Keller.
    Ich gehe nun von nicht vorhandener Diabetes aus. Bei Unterzuckerungsphänomenen, wie Müdigkeit, Lustlosigkeit oder Zittern, kann der Blutzuckerwert nicht besorgniserregend hoch sein. Ein oder zwei Traubenzuckerdrops dürften den Zuckerwert dennoch nicht übermäßig ansteigen lassen.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Medikinet adult retard macht müde->schlechte konzentration: wechsel?

    Hallo huenchen,

    für mich hört sich das eher nach einer Überdosierung an. Du schreibst ja selber, dass Du dich mit den 5mg am Wohlsten gefühlt hast. Wieso solltest Du dann trotzdem weiter erhöhen?

    Wie gesagt, bleierne Müdigkeit ist eigentlich ein klassisches Anzeichen für eine zu hohe Dosis.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Medikinet adult retard macht müde->schlechte konzentration: wechsel?

    Danke an alle!
    Also ich werd vorerst meine hände und füße stillhalten... vermutlich war und bin ich noch bei sehr sehr unerfahrenen ärzten für adhs....


    Nach meinem umzug bin ich dann bei nem richtigen spezialisten... der prüft gerade erstmal nach ob ich adhs überhaupt habe.


    Ja das mit der überdosierung kann sein, aber auf 5 mg hab ich schlicht null veränderung bemerkt. Der punkt mit dem zucker ist auch möglich, Denn in der schulwoche lief es so wie schon immer zur schulzeit... praktisch fast nix gegessen bis nach der schule, frühs nen halbs brötchen, 1-2 bananen bis ende der schule und nen halben liter coke. Ok gut coke hat ja eig genug zucker....mhh

    Naja wie auch immer. Danke erstmal.

    Jezt muss ich dann wohl erstmal lange abwarten bis der neue doc sich bzw mir gewissheit verschafft oder auch nicht. Vorher kann jeder nur raten..

Ähnliche Themen

  1. Müde von Medikinet adult
    Von Kashaya im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 21:22
  2. Richtige Medikation Medikinet retard, wie macht ihr es?
    Von Andycgn78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.03.2012, 12:41
  3. Alles was ein Normalo wach macht, macht mich müde und entspannt....
    Von LadyRedBull im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 19:46
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  5. Wechsel von Methylpheni TAD zu Medikinet Adult
    Von Metasa im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 8.08.2011, 23:46

Stichworte

Thema: Medikinet adult retard macht müde->schlechte konzentration: wechsel? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum