Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Ginko und Baldrian als Therapie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.112

    Ginko und Baldrian als Therapie

    Juhu

    Hab mir ja von euch Informationen bezüglich des Methylphenidat eingeholt. Ich habe mich mit meiner Ärztin zusammen entschieden es mal für 3 Monate mit einem Ginkopräparat 120mg und einem Baldriankombipräparat für den Tag zu versuchen.
    Ich muss sagen ich bin überrascht vom positiven Effekt. Durch das Baldrian bin ich viel entspannter und meine innere Rastlosigkeit ist gemildert. Schon alleine das empfinde ich als sehr befreiend. Das Ginko hat auf die Konzentration noch eine mässige Wirkung, aber bei pflanzlichen Präparaten dauert das auch immer etwas. Trotzdem habe ich das Gefühl etwas mehr Ordnung und Durchblick zu haben.

  2. #2
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.452

    AW: Ginko und Baldrian als Therapie

    Hallo Narya,

    Als erste medi hatte ich gingko bekommen und nehme es immer noch, als ergänzung zu stimulanzien. Ja, es wirkt und ich finde auch gut, dass es durchgehend wirkt.

    lg

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 71

    AW: Ginko und Baldrian als Therapie

    Sog. "Brainfood" ist auch nicht zu verachten.

    Damit meine ich aber nicht irgendwelche chemische/artifizielle Nahrungsergänzungsmittel!

    Sondern vor allem Nüsse und Samen/Kerne.

    Check: Phenylalanin

    "L-Phenylalanin ist beteiligt an der Synthese von Adrenalin, Noradrenalin, L-Dopa, PEA und Melanin. Die Aminosäure L-Phenylalanin dient als Ausgangsstoff für viele weitere Stoffe, z. B. für den Botenstoff Dopamin."

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Ginko und Baldrian als Therapie

    hey,
    auf mich wirkt Gingko auch gut, wußte nicht dass es einen Zusammenhang gibt
    nehme das weil ich vergeßlich geworden bin..
    Ansonsten nehme ich auch Lasea, wenn ich abends nicht runterkommen kann und das MPH noch wirkt.
    Viele Grüße

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Ginko und Baldrian als Therapie

    Baldrian??
    Ich habs einmal genommen und nie wieder. Ich bin so was von ausgeflippt. Also genau das Gegenteil von dem was es eigentlich bewirken sollte.

  6. #6
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.112

    AW: Ginko und Baldrian als Therapie

    @stiffler: Ist leider nicht selten, dass Baldrian eine gegenteilige Wirkung hat. Schade hats bei dir nicht funktionniert.

  7. #7
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.452

    AW: Ginko und Baldrian als Therapie

    Hallo alle,

    Sonst hatte ich auch mit Joanniskraut gut ergebnis gehabt (stimmung+konzentration) aber die nebenwirkungen war echt mühsam, daher abgesetzt... Ich kenne eine andere ADSler der davon auch profitiert hatte, ich habe sogar auch gemerkt wie er sich mit dem besser konzentrieren kann.

    Ich habe mal auch von rosenwurzel gelesen, aber weiss nicht wie seriös es ist, hat jemand darüber erfahrung?

    Sonst wegen "brainfood", ich ernähre mich seit einige jahren mit bedarfsorientierte Ernährung und es tut mich wirklich gut. Es ist nicht speziel gezielt auf ADS, sind auch einige andere sachen die besser gehen (bessere schlaf, weniger infektanfällig...), aber auch die konzentration.

    lg

  8. #8
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.112

    AW: Ginko und Baldrian als Therapie

    Juhu

    Wollte mal berichten. Also nun nehme ich das Ginko und Baldrian schon eine ganze Weile. Das einzige Problem bei mir ist die Compience. Als waschechte ADHS'lerin schaffe ich es kaum, die Präparate regelmässig einzunehmen und das wäre jedoch für eine optimale Wirkung nötig. Aber ich bin trotzdem etwas relaxter und die Stimmungsschwankungen sind nicht weg, aber doch weniger heftig. Auf die Kernsymptome, wie Zerstreutheit, Imulsivität, Vergesslichkeit hat es leider keine befriedigende Wirkung. Aber wie erwähnt, es muss regelmässig genommen werden... gebe nicht auf, vielleicht schaffe ich es ja es wieder so regelmässig zu nehmen, wie am Anfang.

    Gruss aus der verregneten und trüben Schweiz

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Ginko und Baldrian als Therapie

    Sehr schön, wenn dir das reicht und du nichts starkes benötigst. Ich halte jedoch nichts von solchen Präparaten.
    Geändert von Gangnam ( 2.06.2013 um 23:22 Uhr)

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Ginko und Baldrian als Therapie

    Ginko wollte ich ja immer schon einmal ausprobieren ...

    Bis das ich mich letztens sowohl im Internet als auch in der Apotheke bei uns im Dorf nach den Preisen erkundigt habe und nur ungläubig staunen konnte.

    Mit anderen Worten: Ich kann mir so ein teures Medikament mit meiner kleinen Erwerbsminderungsrente gar nicht leisten. Und wenn da bei mir etwas wirken soll, dann müsste ich eh schon die teuerste Packung mit den 240 mg (?) Wirkstoff kaufen.

    Gruß
    Pantaleon

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Baldrian und chlorella bei ADHS?
    Von fred727 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1.09.2011, 11:57
  2. Baldrian
    Von Lisamarie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 22:29
  3. Baldrian, paradoxe Wirkung
    Von matt_e im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 16:19
  4. Medikinet Retard 40mg und Baldrian + Isotret Hexal
    Von qlimaxboy92 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1.12.2009, 14:52
  5. Baldrian als Schlafmittel bei ADHS / ADS?
    Von Wurst im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 21:27

Stichworte

Thema: Ginko und Baldrian als Therapie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum