Seite 15 von 15 Erste ... 101112131415
Zeige Ergebnis 141 bis 146 von 146

Diskutiere im Thema Zulassung von Elvanse/ Vyvanse in D im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #141
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Zulassung von Elvanse/ Vyvanse in D

    Kann denn jemand bereits Vyvanse mit (D-)Amphe vergleichen?

  2. #142
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Zulassung von Elvanse/ Vyvanse in D

    Gangnam schreibt:
    Kann denn jemand bereits Vyvanse mit (D-)Amphe vergleichen?

    Ja....User Dreamland.....

    Hier der Link:

    https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...besserung.html

    lg

  3. #143
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Zulassung von Elvanse/ Vyvanse in D

    Heike schreibt:
    Ja....User Dreamland.....

    Hier der Link:

    https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...besserung.html

    lg
    Bin ich etwa blind? Ich kann nirgends finden, dass er auch normales Amphetamin genommen hat, nur MPH.

  4. #144
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Zulassung von Elvanse/ Vyvanse in D

    Gangnam schreibt:
    Bin ich etwa blind? Ich kann nirgends finden, dass er auch normales Amphetamin genommen hat, nur MPH.
    Ja, bist du - hier schreibt er es inkl. Vergleich zu Elvanse: https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...tml#post375667

  5. #145
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Zulassung von Elvanse/ Vyvanse in D

    causality schreibt:
    Ja, bist du - hier schreibt er es inkl. Vergleich zu Elvanse: https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...tml#post375667
    Oh das ist peinlich THX

    - - - Aktualisiert - - -

    Würde mich interessieren ob man sich deutsche Medikamente, eben Elvanse und Attentin auch in Österreich verschreiben lassen kann und ob das die Krankenkasse zahlt?
    Weiß das jemand?
    LG

  6. #146
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Zulassung von Elvanse/ Vyvanse in D

    In 2 Tagen am 17.Juli ist Elvanse® (Lisdexamphetamin - LDX) BtM: BfArM Betäubungsmittel Betäubungsmittel

    Meine Meinung dazu verkneife ich mir mal.

Seite 15 von 15 Erste ... 101112131415

Ähnliche Themen

  1. Vyvanse (Dextroamphetamin): Demnächst Zulassung in Deutschland?
    Von Eduard im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 01:26
  2. Medikamentenerfahrung mit Adderall / Focalin / Vyvanse
    Von :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 00:38
  3. Vyvanse/Vyvance welche Kosten habt ihr?
    Von HeinB im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 19:13
  4. Doppelblindstudie zur Zulassung von Medikamenten
    Von 1411erika im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 00:45
  5. Vyvanse neues medi bei adhs
    Von Eddy1345 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 21:06

Stichworte

Thema: Zulassung von Elvanse/ Vyvanse in D im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum