Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema MPH trotz Glaukom im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 71

    Frage MPH trotz Glaukom

    Hallo!

    Nach vielen Jahren (vergeblicher Therapie) mit allen Arten von Antidepressiva, Stimmungsaufhellern und Stimulantien, wurde bei mir nun definitiv ADHS diagnostiziert und die Verabreichung von Medikinet adult erwogen.

    Allerdings leide ich unter einem Glaukom...mit entsprechenden Augentropfen sind die Werte im oberen Normbereich.

    Die Psychiaterin wollte sich informieren; heute treffen wir uns und werden nach einer Lösung suchen.

    Zwischen "normaler" Lebensführung und Blindheit zu entscheiden ist relativ einfach. Aber: ist es wahrscheinlich, dass es soweit kommt?
    Die Fachkenntnis der Ärzte scheint mir diesbezüglich noch etwas gering.

    Kennt ihr jemanden, der Aufgrund der Einnahme eines ADHS-Medikaments schwerste körperliche Schäden davon getragen hat?
    Habt ihr eine Idee, wo ich Erfahrungswerte finden könnte?
    Ich meine, nach ein paar Tagen Medikinet mit augenärztlicher Überwachung werde ich doch wohl hoffentlich keine irreversiblen Sehnervschädigungen zu erwarten haben...oder etwa doch?

    Fakt ist, mein Leben bisher war eine echte Qual. Ich setze eine gewisse Hoffnung in eine neue Medikation.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 71

    AW: MPH trotz Glaukom

    Update:

    Weder die Psychiaterin, noch der Hersteller Medice wollten die Verantwortung übernehmen und rieten ab.
    Mein Augenarzt ebenfalls. Aussage "erhöhter Augeninnendruck = Glaukom"....nun, ja und nein.

    Ich habe meine ehemalige - sehr gute, aber weit entfernt praktizierende - Augenärztin bemüht, und siehe da: ich darf Medikinet nehmen.

    Grund: ich habe ein Weitwinkelglaukom.
    Kontraindiziert wäre jedoch ein Engwinkelglaukom.

    Leider wird in den Beipackzetteln nicht unterschieden.
    Finde ich schon schwach, dass nicht mal der Hersteller den Durchblick hat.

    Traurig, aber wahr: 4 Ärzte, 4 Meinungen, 4 Rechnungen...

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: MPH trotz Glaukom

    das mit den ärzten ist nichts neues :p
    aber hauptsache du hast es hinbekommen!
    LG

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: MPH trotz Glaukom

    Päng schreibt:
    Update:

    Weder die Psychiaterin, noch der Hersteller Medice wollten die Verantwortung übernehmen und rieten ab.
    Mein Augenarzt ebenfalls. Aussage "erhöhter Augeninnendruck = Glaukom"....nun, ja und nein.

    Ich habe meine ehemalige - sehr gute, aber weit entfernt praktizierende - Augenärztin bemüht, und siehe da: ich darf Medikinet nehmen.

    Grund: ich habe ein Weitwinkelglaukom.
    Kontraindiziert wäre jedoch ein Engwinkelglaukom.

    Leider wird in den Beipackzetteln nicht unterschieden.
    Finde ich schon schwach, dass nicht mal der Hersteller den Durchblick hat.

    Traurig, aber wahr: 4 Ärzte, 4 Meinungen, 4 Rechnungen...
    Find ich gut, dass du diese Info hier mitteilst!

    Und wundere mich, weshalb der Hersteller das in seinem Beipackzettel nicht unterscheidet. WISSEN tut er das bestimmt. Vielleicht ist es eine Frage der Haftung, wenn was "passiert".

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 71

    AW: MPH trotz Glaukom

    Luzie schreibt:
    Vielleicht ist es eine Frage der Haftung, wenn was "passiert".
    Genau, damit wurde argumentiert.
    Meine Meinung: wüsste der Pharmahersteller, was er da fabriziert und wie es bei bestimmten Krankheiten interagiert, sollte er sich eigentlich sicher sein.
    Mit anderen Worten: die haben keine Ahnung.

    "Philosophie, Juristerei und Medizin, und leider auch Theologie! durchaus studiert mit heißem Bemühn. Da steh ich nun, ich armer Tor! und bin so klug als wie zuvor; heiße Magister, heiße Doktor gar, und ziehe schon an die zehen Jahr herauf, herab und quer und krumm meine Schüler an der Nase herum – und sehe, dass wir nichts wissen können! "
    Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil .
    - - - Aktualisiert - - -

    guerlain schreibt:
    aber hauptsache du hast es hinbekommen!
    LG
    "hinbekommen"?

    noch habe ich das Medikinet ja nicht.

Ähnliche Themen

  1. Mph trotz Suchterkrankung
    Von readymate im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 08:04
  2. Erschöpft trotz Methylphenidat / MPH!
    Von moeba75 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 19:23
  3. MPH / Methylphenidat trotz Erkältung?
    Von oiuz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 00:54
  4. Augenschmerzen durch Methylphenidat (MPH) - Glaukom?
    Von hamsterküken im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 10:07

Stichworte

Thema: MPH trotz Glaukom im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum