Umfrageergebnis anzeigen: Welches MPH Medikament hilft euch besser?

Teilnehmer
18. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Medikinet

    8 44,44%
  • Concerta

    4 22,22%
  • Ritalin

    7 38,89%
  • Equasym

    1 5,56%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 57

Diskutiere im Thema Welches MPH hilft euch besser? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Simönchen

    Gast

    AW: Welches MPH hilft euch besser?

    Duzi schreibt:
    @Simönchen:
    Ich weis nicht wie es in anderen Ländern ist, in Deutschland jedenfalls wird NUR das Medikinet von da Kasse übernommen
    Ja Duzi,

    deshalb hab' ich mich ja auch eingeklinkt - Forum-Mitglieder, die aus Österreich kommen, könnten den Eindruck haben, dass auch in Ö nichts von der Kasse übernommen wird. Deshalb diese kurze Info von mir.

    Gruß,

    S.

  2. #12
    herrwasgeht

    Gast

    AW: Welches MPH hilft euch besser?

    wo isen die auswahl keins so wirklich?

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Welches MPH hilft euch besser?

    @ADD:
    ich habe auch das Concerta 18 mg. Mein Arzt hatt mir aber gesagt das ich es nur nehmen muss wenn ich es brauch also wenn ich weis das ich den ganzen Tag nix tu sondern mich einfach ausruh brauch ich es auch nicht zu nehmen, andersrum kann ich genausogut wenn ich merke die 18mg reichen nicht für den Tag ich brauch mehr einfach noch eine dazu nehmen und so mach ich das und komm gut damit zurecht. Da ich aber kurz vor meiner Abschlussprüfung stehe nehm ich jeden Morgen eine (fühl mich einfach körperlich und psychisch auch viel besser) und oft dann noch mittags eine. Die Dosierung ist aber natürlich bei jedem anderst.

    das man es nicht auf nüchternen Magen nehmen soll hatt mir mein Arzt auch gesagt weger der Säureanregung von MPH aber danach hab ichs in der Pakungsbeilage von Concerta nachgelesen das es mit oder ohne Nahrung genommen werden kann. Ich Frühstücke nie und habe seit ich es nehme (jetzt 2 Monate) noch nie übelkeit verspürt oder dergleichen.

    Also zu deiner frage die Wirkdauer von ritalin beträgt bis zu 4 oder bis zu 8 stunden (jenachdem welches du nimmst, gibt 2 verschieden vom Ritalin), Concerta wirkt bis zu 12 stunden
    Ritalin wird sofort freigesetzt Concerta (oder allg. bei Retardmedikamenten) wird verzögert freigesetzt (etwa eine halbe stunde nach einahme spürt man die Wirkung)
    Concerta ist sehr stabil hat einen sehr stabilen einfluss auf den Blutspiegel (damit meine ich den Blutspiegel Von medikamenten auch wenn du andere nimmst die vllt nicht so optimal wirken wo manche ärzte sagen ja dosiserhöhung. Nein Concerta stabilisiert den Spiegel und du hast auch ohne Dosiserhöhung eine optimale Wirkung) das ist bei Ritalin nicht der fall.
    Durch den sabilen Einfluss von Concerta fühlt man sich allg. ausgeglichener muss natürlich nicht bei jedem zutreffen, jeder Mensch ist ja anders.

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Welches MPH hilft euch besser?

    Duzi schreibt:
    Durch den sabilen Einfluss von Concerta fühlt man sich allg. ausgeglichener muss natürlich nicht bei jedem zutreffen, jeder Mensch ist ja anders.
    Wirkt es denn auch auf Konzentrationsmangel ? Ich bräuchte etwas nur zum Lernen, wäre es hierfür geeignet, was meint ihr ?
    Geändert von Wintertag ( 4.04.2013 um 20:48 Uhr)

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Welches MPH hilft euch besser?

    Das ist bei MPH normal es verbessert die Konzentrationsleitung und Aufnahmefähigkit

  6. #16
    Simönchen

    Gast

    AW: Welches MPH hilft euch besser?

    Wintertag schreibt:
    Wirkt es denn auch auf Kontentrationsmangel ? Ich bräuchte etwas nur zum Lernen, wäre es hierfür geeignet, was meint ihr ?
    Methylphenidat ist ein potentes Stimulans und fällt unters BTMG! Es wird Menschen verschrieben, die nachweislich unter AD(H)S leiden und diesbezüglich in vielen Bereichen ihres Lebens zum teil große Probleme haben.

    "Ich bräuchte etwas nur zum Lernen" - wie bitte?!

    Wenn du denkst, du könntest AD(H)S haben, konsultiere bitte den Psychiater deines Vertrauens und mach' eine dementsprechende Diagnostik! MPH ist kein Bonbon, das man mal nur so aus Vergnügen oder weil man Probleme mit dem Lernen hat, einschmeissen kann!

    Nerv.

    Simönchen

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Welches MPH hilft euch besser?

    ADD schreibt:
    Genau danach Suche ich, habe deshalb auch dieses Thema eröffnet. Mal sehen welches MPH Medikament die meißten Prozente bekommt....
    nehme Zurzeit Medikinet und möchte wechseln.
    Du ich denke das kannst Du nicht anhand von Prozentzahlen sagen! Das ist wirklich so unterschiedlich bei JEDEM ! Ich kenne einige die mit Medikinet adult super klar kommen und eben auch einige die zB mit keinem der von Dir aufgezählten Medikamenten klar gekommen sind und nun was anderes bekommen.

    Da gilt irgendwie wirklich nur mit dem Arzt sprechen und sehen was man "versuchen" kann! Und für sich herausfinden, also denke ich zumindest.

    LG

    Rose

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Welches MPH hilft euch besser?

    Simönchen schreibt:
    Methylphenidat ist ein potentes Stimulans und fällt unters BTMG! Es wird Menschen verschrieben, die nachweislich unter AD(H)S leiden und diesbezüglich in vielen Bereichen ihres Lebens zum teil große Probleme haben.

    "Ich bräuchte etwas nur zum Lernen" - wie bitte?!

    Wenn du denkst, du könntest AD(H)S haben, konsultiere bitte den Psychiater deines Vertrauens und mach' eine dementsprechende Diagnostik! MPH ist kein Bonbon, das man mal nur so aus Vergnügen oder weil man Probleme mit dem Lernen hat, einschmeissen kann!

    Nerv.

    Simönchen
    Keine Angst Simönchen, ich beabsichtige nicht, mal so eben mir ein Medikament reinzupfeifen, um besser Lernen zu können. Kam vielleicht falsch an meine Frage bei dir. Ich habe schon einen Termin für die Diognose und informiere mich halt hier im Forum halt nur schon jetzt, was das beste Medikament wäre, wenn ich es denn habe (wovon ich leider ausgehe). Es ist aber schon so, dass ich im Allgemeinen ganz gut zurecht komme in meinem Leben (mit meinen Koas, was Ordnung betrifft lebe ich einfach), nur halt beim Studium da klappt es jetzt nicht mehr, nur deswegen lass ich mich diagnostizieren, weil ich wissen will, warum ich mich nicht konzentrieren und motivieren kann.

    - - - Aktualisiert - - -

    Duzi schreibt:
    Das ist bei MPH normal es verbessert die Konzentrationsleitung und Aufnahmefähigkit
    und ist Concerta MPH ? - sorry, aber ich hab noch gar keine Ahnung, deswegen diese vielleicht dumme Frage.

  9. #19
    Simönchen

    Gast

    AW: Welches MPH hilft euch besser?

    'Tschuldige,

    aber die Aussage "Ich bräuchte nur was zum Lernen" ist für mich recht unmissverständlich und macht mich aufgrund meiner AD(H)S-Diagnose und der daraus entstehenden Probleme, die sich in weite Bereiche meines beruflichen und privaten Lebens ziehen, ziemlich wütend.

    Ist halt so.

    S.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wintertag schreibt:
    Keine Angst Simönchen, ich beabsichtige nicht, mal so eben mir ein Medikament reinzu pfeifen, um besser Lernen zu können, denn es ist so, dass ich im allgemeinen ganz gut zurecht komme in meinem Leben mit meinen Koas, was ornugn betrifft einfach lebe, nur halt beim Studium da klappt es jetzt nicht mehr, nur deswegen lass ich mich diagnostizieren. Kam vielleicht falsch an meine Frage bei dir. Ich habe schon einen Termin für die Diognose und informiere mich halt hier im Forum halt nur schon jetzt, was das beste Medikament wäre, wenn ich es denn habe (wovon ich leider ausgehe).

    - - - Aktualisiert - - -



    und ist Concerta MPH ? - sorry, aber ich hab noch gar keine Ahnung, deswegen diese vielleicht dumme Frage.
    Unter den ersten drei Ergebnissen bei Google ist folgendes zu finden...

    http://www.diagnosia.com/de/medikament/concerta

    S.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Welches MPH hilft euch besser?

    @Simönchen:
    darf ich fragen was für berufliche Probleme das sind? Würd mich nur so zum vergleich interessieren

Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?
    Von Swidi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 2.01.2015, 16:09
  2. Was hilft euch beim Lernen
    Von Morrigan21 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 17:59
  3. Hilft Euch Ausdauersport?
    Von murmel42 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 20:58
  4. Welches Medikament hat euch bei folgenden Symptomen besser geholfen:
    Von Ehem. Mitglied 213 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 22:13
  5. Inwieweit hilft euch Methylphenidat
    Von Nicci im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 23:36

Stichworte

Thema: Welches MPH hilft euch besser? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum