Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema An alle Frauen ADS und PMS MPH Elontril im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    An alle Frauen ADS und PMS MPH Elontril

    Hallo an Alle,

    ich nehme MPH seit 2 Wochen und seit einer Woche noch Elontril dazu. Seit ca. drei Tagen stelle ich fest, das es nicht mehr so wirkt wie am Anfang. Ich bin nicht mehr so ruhig wie am Anfang, eher etwas unruhig und extrem gereizt.

    Jetzt habe ich vorhin einen Bericht gelesen, in dem steht, das Frauen in der Zeit der PMS (Prämenstruelles Syndrom) nicht mehr so gut auf MPH ansprechen und sogar gegebenenfalls in der zeit die Dosis erhöhen müssten.

    Da ich mich gerade tatsächlich in der PMS befinde (Ich habe es aber wirklich auch ganz extrem) könnte das hinkommen.

    Oder ist es einfach an der Zeit die Dosis eh zu erhöhen?

    Jetzt wüsste ich gern, ob hier vielleicht welche ähnliche Erfahrungen gemacht haben und wie sie damit umgehen. Falls es hier schon einen Thread darüber gibt, tut es mir leid einen neuen eröffnet zu haben. Ich konnte bei meiner Suche nichts finden.

    LG
    Sandra

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 47

    AW: An alle Frauen ADS und PMS MPH Elontril

    Hi Blackpoison,

    ich habe in der prämentruellen Phase die gleiche Erfahrung gemacht, es wirkte nicht ganz so gut.

    Habe einfach etwas die Dosis erhöht, damit hatte sich die Sache. Um 5mg zumindest morgens , denn mein Antrieb war etwas eingeschläfert, dann gings aber wieder und nach dem PMS hab ich die 5 mg wieder rausgenommen.

    Versuchs einfach mal, derjenige der es eh am Besten in seiner Wirksamkeit austesten kann, bist du selber, denn jeder, auch der beste verschreibende Arzt steckt nicht in dir drin.

    LGSidoenchen

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 47

    AW: An alle Frauen ADS und PMS MPH Elontril

    sidoenchen schreibt:
    Hi Blackpoison,

    ich habe in der prämentruellen Phase die gleiche Erfahrung gemacht, es wirkte nicht ganz so gut.

    Habe einfach etwas die Dosis erhöht, damit hatte sich die Sache. Um 5mg zumindest morgens , denn mein Antrieb war etwas eingeschläfert, dann gings aber wieder und nach dem PMS hab ich die 5 mg wieder rausgenommen.

    Versuchs einfach mal, derjenige der es eh am Besten in seiner Wirksamkeit austesten kann, bist du selber, denn jeder, auch der beste verschreibende Arzt steckt nicht in dir drin.

    LGSidoenchen
    Was nicht so gut wirkte, war das MPH, das andere krieg ich gar nicht. Hatte Fluoxetin, aber würde wegen Müdigkeit wieder abgesetzt.

Ähnliche Themen

  1. An alle Frauen (Monats Probleme )
    Von Piratenmama im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 10:46
  2. ADS bei Frauen?
    Von Alice23 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 23:06

Stichworte

Thema: An alle Frauen ADS und PMS MPH Elontril im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum