Seite 7 von 24 Erste ... 23456789101112 ... Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 231

Diskutiere im Thema Dexamfetamin nichtmehr lieferbar im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #61
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 99

    AW: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar

    @zotti: hattest du denn reines d-amphe-sulfat bekommen oder dl?

  2. #62
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar

    So ich hab da jetzt mal angerufen: die haben es auch von Fagron und haben noch 1g auf Vorrat, das heißt, wer in der Nähe von Witten wohnt: nix wie hin

  3. #63
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 99

    AW: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar

    ok, soviel dann dazu...

    aber zumindest schonmal was, dass eine apo sowas auf vorrat hat.
    langsam werd ich aber sauer auf fagron! dann sollen die nicht damit werben, dass die das was man braucht innerhalb von 24 std organisieren könnte...!

    so, gibts denn da was neues oder gibts noch ne idee?
    (war mal bei nem anderen doc und der meinte, dass diese prüfungen, die das zeugs gerade durchläuft lange dauern könnten. u. u. bis okt/nov. sind seiner erfahrungswerte)

  4. #64
    Zotti

    Gast

    AW: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar

    Hallo, also bei mir auf der Flasche oder Rezept steht es so:
    dexamfetaminsulfat tr. 2.5%-50 nach NRF 22.9.
    Ich meine aber auf einem Rezept stand auch mal DL-davor, finde das aber jetzt nicht.

    Ich werde in der Apotheke nachfragen, allerdings weiß ich noch nicht, wann ich nach
    Witten komme, das ist hier neben Bochum und da ist die Apotheke die das mischen.

    Gruß Zotti

  5. #65
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar

    Zotti, ich habe bereits nachgefragt, siehe mein Beitrag 2 weiter oben - danke dir trotzdem

  6. #66
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar

    Weiß eigentlich jemand ob Dexampjhetamin auch in Österreich verschreibbar ist?

  7. #67
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar

    Also heute nochmals von der Apotheke bei Fagron (dem Hersteller) anrufen lassen, Liefertermin auf unbestimmte Zeit verschoben. Es gibt keinen Alternativen Hersteller.... bleibt nur Attentin oder nix....

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

  8. #68
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar

    Meine Apotheke hat heute bei Fagron angerufen und auch nur die Info bekommen in 3 Wochen noch mal anzufragen...

  9. #69
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar

    man man man ... da hat mein opa ja in seinem Keller schneller nen Jahresvorrat Amph. zusammengeköchelt als diese Schnarchtüten es hinbekommen ....

  10. #70
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 99

    AW: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar

    Langsam reicht es echt. So ein chargenrueckruf ist zwar nicht all zu selten, aber laenger als 2-4 Monate sollte es dennoch nicht dauern. Jetzt an alle genervten, interessierten, mitfühlenden und hilflosen: lasst mal brainstormen, vielleicht gibt's noch andere Optionen... Ich mein, es wird sicher nicht die ganze eu von fagron beliefert werden...
    Es muss doch irgendwo, Bsp. Schweiz, Österreich, Belgien, Italien noch nen Hersteller oder Anbieter geben, wenn sich in Deutschland nix finden laesst.
    immerhin wird doch zum Beispiel auch focalin importiert... Is zwar kein Rohstoff aber ne Stimulanzien und so unterschiedlich kann das einfuhrgesetz hier doch auch nicht sein...
    oder kennt noch jmd ne apo die es haben koennte? Die koennen das ruhig mal von einer dann zur anderen schicken...

Seite 7 von 24 Erste ... 23456789101112 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Dexamfetamin / Attentin - sofortige, bleierne Müdigkeit?!?
    Von chris106 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 1.08.2013, 21:11
  2. Apotheken, die Dexamfetamin Tropfen herstellen
    Von campino1985 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 3.03.2013, 18:57
  3. So gechillt war ich schon lange nichtmehr...
    Von Robin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 12:05

Stichworte

Thema: Dexamfetamin nichtmehr lieferbar im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum