Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 39 von 39

Diskutiere im Thema 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    AW: 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens

    Hallo liebe Xemi,

    weiss auch nicht Recht warum ich so viel rauche. Bin wohl zur Zeit extrem hyper Nervös. Hatte mir halt mehr von dem MPH versprochen, aber so wie ich das will, wirkt es nicht. Na ja weiter abwarten.

    Den Puls soll ich so oft messen, da ich generell einen Ruhepuls von 90-100 habe. Das ganze messen macht mich auch ganz Kirre, soll das aber weiter beobachten. Mit dem MPH geht er aber gott sein Dank auch nicht höher als 120, das ist ja noch auszuhalten. Schlimmer wäre ja ein hoher Blutdruck, der ist aber bei mir ganz ok.

    Ja, deine Berichte habe ich auch schon gelesen, schreibst sehr schön Drücke dir die Daumen das es hilft.

    Wie hast du es geschafft mit dem Rauchen aufzuhören, einfach so, von jetzt auf gleich, oder langsam reduziert????

    LG
    Sandra

  2. #32
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 40

    AW: 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens

    ich hatte den Druck meines Mannes, der entscheider.Nichtraucher ist. Als wir zusammenzogen musste ich aufhören, er hätte es nie toleriert.

    was mir gut geholfen hat war das Buch 'endlich Nichtraucher' von Alan Carr. Wenn man sich drauf einlässt klappt es ziemlich gut!

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    AW: 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens

    Huhu,

    mein Mann ist auch absoluter Nichtraucher, aber ihn stört es nicht das ich rauche. Klar wünschen würde er sich das auch, würde mich aber nicht unter Druck setzen. Aber so einen Druck bräuchte ich vielleicht mal. Das Buch kenne ich, damals hatte ich dann auch 5 Wochen nicht geraucht, aber dann kam eine unangenehme Situation und zack wieder zum Glimmstengel gegriffen.

    Hut ab, das du es geschafft hast. Finde ich eine sensationelle Leisung. Du kannst du echt Stolz auf Dich sein.

    LG
    Sandra

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 40

    AW: 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens

    vielleicht.hilft Dir der.finanzielle.Anreiz? ich war überrascht wie viel Geld ich auf einmal hatte...

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    AW: 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens

    Ja, das ist ein guter Ansatz. Man müsste nur wirklich das Geld in eine Spardose packen, denn sonst geht es wohl unter.
    Wie geht es dir zur Zeit mit MPH? Will gleich mal zum Doc ob er mir 5 mg aufschreibt ich fühle mich mit 10mg nicht so wohl.

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    AW: 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens

    Hallo Ihr Lieben,

    nehme nun seit 2 Tagen eine andere Dosis (mit Arzt abgesprochen). Morgens wie gehabt 10 mg, dann ca. 5 Stunden später (hab ich nch nicht so raus, wann) noch mal 5 mg.
    Kann nicht genau beschreiben wie es mir damit geht.

    Bei mi war es immer so, genau im Gegenteil zu den meisten hier, das mir der Tag unendlich lang vorkommt. Einfach zu viel Tag für zu wenig Taten. Bei meinem Sohn (ADHS) ist es, wie wohl bei den meisten,zu wenig Tag, man meint man kommt mit seiner Zeit nicht hin. Finde ich komisch das es bei mir anders ist. so, jetzt zum Punkt
    Seit dem ich MPH nehme habe ich schon das Gefühl das mir die Tage nicht mehr so lang vorkommen. Habe nicht mehr so viel langweile, oder komme damit einfach besser klar. Das finde ich suuuuuper gut. Ich fand das immer furchtbar wenn sich die Tage wie Kaugummi ziehen. So wie jetzt ist es gut, hoffe es bleibt auch so.

    Leider habe ich auch das Gefühl ich würde wesentlich mehr rauchen, was heisst Gefühl, es ist so (sieht man ja an den Kippen im Aschenbecher) Da reisse ich mich jetzt seit 2 Tagen aber am Riemen und versuche zu reduzieren um wieder auf ein normales Level zu kommen.

    Puls ist weiterhin zu hoch (im Schnitt 110) dafür sinkt der Blutdruck 100/60 ?????????? Was soll das??? Ich denke er steigt??? Ist jetzt nicht soooo schlimm, aber habe dadurch kalte Hände und Schwindel. Mal abwarten ob es sich bessert.

    Das wars nun erstmal wieder von mir. Später mehr................

    LG
    Sandra

  7. #37
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens

    Just Juts schreibt:
    Gerade in der Einstellungsphase verträgt sich Koffein un MPH nicht wirklich gut. Ich habe damals aus versehen den Fehler gemacht in Koffeinkaffee getrunken und dachte ich muss sterben, so starkes Herz rasen hatte ich.
    Inzwischen trinke ich nur noch entkoffeinierten Kaffee, wenn ich woanders zu Besuch bin, trinke ich auch "normalen" Kaffee, das macht jetzt nichts mehr aus.
    Aber es kann gut sein, das sich Dein Körper einfach erstmal gewöhnen muss und er mit MPH und Koffein schlicht überfordert ist.
    DAS Problem habe ich zum GLÜCK NICHT ...

    Kaffeekonsum ist zwar gesunken, aber irgendwie
    von sich aus ... aber trotzdem geht Kaffee guuuut ...
    und zwar immer
    ohhh nee - alleine der Gedanke, ich müsste auf meinen
    Kaffee am Morgen verzichten ...

    da werde ich gleich ganz hibbelig und nervös ...
    hm - Herr Doktor ... bin ich etwa nach Kaffee süchtig???

    *hüstel

  8. #38


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens

    Also mir tut mein koffeinfreier Kaffee morgens tatsächlich
    genauso gut wie normaler Kaffee.
    Normaler Kaffee hingegen gibt mir zur Zeit ein fieses
    Körpergefühl, deshalb habe ich mal ohne probiert.
    Und ich bin eine Kaffeetante, wie Du weißt.

    Wenn die Wirkung nachlässt, dann trinke ich wieder richtigen
    Kaffee und das tut dann wieder sehr, sehr gut.

  9. #39
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 117

    AW: 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens

    Ich werde von meinen 2 Cappuccinotassen mit Arrabicabohnen nur hibbeliger, aber egal....will auf die 2 Tassen nicht verzichten

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Medikinet, komischerweise NICHT Medikinet Adult
    Von Faith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 14:04
  2. Wirkung von Medikinet Adult Morgens am besten
    Von Motdy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 9.08.2012, 12:41
  3. Medikinet retard = Medikinet adult?
    Von ChaosStern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:24
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  5. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16

Stichworte

Thema: 2. Tag mit Medikinet Adult 10 mg morgens im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum