Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Warum ist Dex-Amphetamin Off Label? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 3

    Warum ist Dex-Amphetamin Off Label?

    Warum ist Dex-Amphetamin in Deutschland Off Label?

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Warum ist Dex-Amphetamin Off Label?

    Weil es in Deutschland noch nicht zugelassen ist.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Warum ist Dex-Amphetamin Off Label?

    doch ist es, als attentin, allerdings nur für kinder!
    off label, wenn du erwachsen bist.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Warum ist Dex-Amphetamin Off Label?

    Japp dass ist mir Klar aber danke trotzdem Ich bin aus den USA, bin vor einem Jahr nach DE gezogen und kann mir das Medikament hier fast nicht leisten. Darum frage ich ob jemand mir veilleicht genau erklären kann warum das dex-amphetamin us USA zugelassen ist und hier nicht? Die Krankenkasse übernimmt nicht einmal ein teil von den Kosten, leider. Ist ziemlich blöd weil ich es schon 11 Jahre nehme.

    (I hope that makes sense - my German isn't perfect yet!)

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Warum ist Dex-Amphetamin Off Label?

    Soweit ich weiß, muss der Hersteller eine Zulassung für Erwachsene getrennt beantragen, das ist mit hohen Kosten verbunden, weil dann zunächst die Wirksamkeit, Unbedenklichkeit usw. wieder untersucht werden muss, das muss man dann bei der Arzneimittelbehörde einreichen und die überprüfen das dann nochmal.
    Manchen Herstellern sind die Kosten zu hoch und auch wenn die Zulassung beantragt wird, dauert das noch eine ganze Weile bis es dann wirklich zugelassen ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 17:51
  2. MPH / Methylphenidat als Erwachsene(r) (nicht o--label)
    Von huenchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 12:18
  3. Methylphenidat / MPH off label?
    Von vollverpeilt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 11:24
  4. MPH (Methylphenidat) im Off-Label-Einsatz bei Depressionen
    Von birkenblatt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 5.09.2010, 08:27
  5. MPH / Methylphenidat Off-Label-Use
    Von dslthomas im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 8.10.2009, 13:26

Stichworte

Thema: Warum ist Dex-Amphetamin Off Label? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum