Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema Ritalin und Diätdrink einnahme im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    Ritalin und Diätdrink einnahme

    Hallo
    Eine frage wie ist das eigentlich .

    Ich möchte ab Morgen früh mir ein Diät drink Trinken der aus Milch zubereitet wird.
    Kann ich danach direkt mein Ritalin nehmen oder soll ich etwas Abstand halten?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 614

    AW: Ritalin und Diätdrink einnahme

    soweit ich weiß, ist es doch nur wichtig, dass du es zu oder nach den mahlzeiten nimmst. und dann ist ja dein diätdrink deine mahlzeit. wenn du merkst, dass die wirkung dann nicht mehr so gut ist (hab ich irgendwo mal gelesen, aber ob das stimmt...), würde ich es eine stunde nach deinem trinkfrühstück nehmen.

    aber vielleicht gibts ja hier noch menschen die erfahrung mit ritalin in kombination mit milch haben...

    LG

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Ritalin und Diätdrink einnahme

    Ja das weis ich das ich danach oder davor was nehmen muss ... ich Esse ja Morgens dazu noch ne Apfel .. mich würde aber Intressieren ob es irgendwelche Auswirkung hat weil Antibiotiker soll man nicht mit Milch zu sich nehmen aber bei Ritalin ist das ja so ne frage

  4. #4
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ritalin und Diätdrink einnahme

    Lieber SoesterCha,

    ich verfolge jedes deiner Postings und freue mich für dich, dass du nun ein neues Medikament ausprobieren kannst, was dir hoffentlich besser hilft.

    Du bist gerade mal 1 oder 2 Tage ??? mit Ritalin dran und möchtest nun ab morgen morgens einen Diät-Milch-Trunk zu dir nehmen. Also wieder eine Änderung deiner Gewohnheiten.

    Wenn nun morgen früh etwas auftritt, dass es dir nicht gut geht oder du Durchfall bekommst....oder was auch immer.....kannst du dann genau sagen, dass es am Ritalin lag? Oder vielleicht doch an dem Diät-Eiweiss-Trink? Oder an der Milch?

    Das ist das gleiche, als wenn man mit MPH beginnt und ein paar Tage später neue Schlaftabletten ausprobiert.

    lg Heike

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Ritalin und Diätdrink einnahme

    Das hat nix mit gewohnheits anderung zu tun diät war länger geplant weil ich extrem zu genommen habe deshalb kann ich nucht ganz folgen eas du mur damit sagen möchtest.... So langsam vergeht mir die lust hier was zu posten... Ich habe gefragt ob jemand erfahrung gemacht hat mehr wollte ich nicht wissen

    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Ritalin und Diätdrink einnahme

    Wenn du speziell Ritalin oder Ritalin LA meinst:

    Das wiirkt bei mir unabhängig von Nahrungseinnahme. Nehme das aber trotzdem morgens kurz nach meinem Frührstück (aus was auch immer das besteht, kann ja auch ein Diätdrink sein) um Magenschmerzen zu vermeiden

    Milch beeinträchtigt bei mir die Wirkung nicht.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Ritalin und Diätdrink einnahme

    Okay .. ist ja wie beim Medikinet

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Ritalin und Diätdrink einnahme

    Nee,nicht so ganz:

    Medikinet Adult soll zum Essen genommen werden, damit die Wirkung sich gut entfalten kann (ist an den PH-Wert des Magens gebunden, wenn ich das richtig verstanden habe), Ritalin LA ist davon unabhängig (anderes Wirkprinzip)-d.h. es muss nicht zwingend mit Nahrung genommen werden damit die Wirkung sich entfaltet.

    Hoffe ich habe das so richtig erklärt...

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Ritalin und Diätdrink einnahme

    Ja das ist ja Intressant das hat mir noch keiner gesagt .... das ist auf jeden fall zimlich Intressant.. auch wenn ich die Retard Kapseln ?? habe

  10. #10
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Ritalin und Diätdrink einnahme

    Wenn der PH Wert im Magen zu hoch ist, dann lösen sich die speziell ummantelten Pellets (vom Medikinet) auch schon zu früh auf, dann hast Du keine Retardierung, sondern eine erhöhte Einzeldosis. Heike kann Dir die Werte sagen...

    Medikinet und Milch vertragen sich nicht so gut, steht zumindest in der Packungsbeilage, das ist aber soweit ich das mitbekommen habe auch von Präparat zu Präparat verschieden. Wie gesagt oftmals gibt die Packungsbeilage darüber Aufschluss.

    LG Tanja

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie erinnert ihr euch an die Einnahme?
    Von Idels im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 16:08
  2. Ritalin LA 20 mg / Einnahme in welchen abständen?
    Von sb100 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 6.08.2011, 00:37
  3. Neu! ADHS und Medikamenten Einnahme!
    Von dhypergol im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 11:16
  4. Blähungen etc. bei Einnahme von MPH?
    Von loekoe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 21:22

Stichworte

Thema: Ritalin und Diätdrink einnahme im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum