Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema Medikinet am Wochenende geringere Dosis ?? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    Medikinet am Wochenende geringere Dosis ??

    Jemand da der am Wochenende eine geringere Dosis als in der Woche nimmt ?

    geht das denn oder sollte man da konstant bleiben, wenn man eingestellt ist ?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Medikinet am Wochenende geringere Dosis ??

    Am besten mal mit dem behandelten Arzt sprechen.

    Bei mir ist es so geregelt das ich am Wochenende oder auch im Urlaub die Medikation aussetzten darf.
    Eben mit Rücksprache.

    Warum solltest du denn weniger nehmen wollen?
    Bzw. was soll das bringen?

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 75

    AW: Medikinet am Wochenende geringere Dosis ??

    hey bablub, das gleiche hab ich mich auch schon gefragt...ich machs. WoE die hälfte.. Mein Doc meinte is okay.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Medikinet am Wochenende geringere Dosis ??

    Mir wurde auch gesagt ich muss es am Wochende nicht nehmen da sich kein Spiegel aufbaut wie z.b bei Antidepressivern..

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Medikinet am Wochenende geringere Dosis ??

    Ja ich denke am Wochenende wäre eine geringer Dosis für mich auch ok ...allein wegen der Nebenwirkungen .
    und am Wochenende kann man ja auch mal bisschen mehr entspannen.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Medikinet am Wochenende geringere Dosis ??

    Bliblablub schreibt:
    Ja ich denke am Wochenende wäre eine geringer Dosis für mich auch ok ...allein wegen der Nebenwirkungen .
    und am Wochenende kann man ja auch mal bisschen mehr entspannen.

    Was für Nebenwirkungen hast du den ??

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Medikinet am Wochenende geringere Dosis ??

    Ziemlich Dolle Rückenschmerzen , muskelschmerzen

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Medikinet am Wochenende geringere Dosis ??

    Das fällt aber glaube ich nicht unter die üblichen Nebenwirkungen o.O

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Medikinet am Wochenende geringere Dosis ??

    Ich nehme immer dieselbe Dosis, da ich von weniger einfach keine Wirkung merke.
    Ich nehme also die volle Dosis oder lasse das MPH an WE ganz weg-habe keine An-o.Absetzerscheingungen.
    Was rät dir denn dein Arzt?

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: Medikinet am Wochenende geringere Dosis ??

    Ich bin vor einiger Zeit in eine heftige Überdosierung gerutscht - kann schon mal passieren, da die Neurotransmitter ja gelegentlich gut funktionieren. Allerdings war wohl alles eher auf Sertralin zurückzuführen. Ich hatte das Zeug höher dosiert, weil ich insgesamt dann auch meine Konzentration besser regeln konnte.

    Natürlich passierte das alles kurz vor dem Wochenende - gggg.

    Da ich am WE immer drei freie Tage habe, entschloss ich mich zur völligen Entgiftung. Habe einfach gar nichts mehr genommen, allerdings bekomme ich auch noch andere Medis. Ich hatte dermaßen Magen-Darm-Probleme, dass ich mich heftig an meine Kindheit erinnerte. Damals wurde ich dann immer für mindestens drei Tage auf strenge Diät gesetzt, bis mein Magen wieder gearbeitet hat.

    Mein Arzt meinte dazu, dass ich völlig richtig gehandelt hätte - die Erscheinungen seien typisch für ein Zuviel an Serotonin.

    Auch mit Einverständnis meines Arztes nehme ich am WE oft weniger oder gar kein MpH - da ich dann keine Verpflichtungen habe bekommt es mir sehr gut. Ich kann dann einfach meinen momentanen Interessen nachgehen und meine allgemeine Zerstreutheit auch mal mit ein bisschen Kreativität füllen.

    MpH hat ja eine kurze Halbwertszeit und flutet eben nach einiger Zeit völlig ab, da passiert nichts. Für ganz schwierige Zeiten habe ich noch unretardiertes MpH, oft reicht es am WE, um in die Puschen zu kommen. Dann läuft mein Tag zumindest so geordnet ab, dass ich nicht alles vergesse - ggg.

    Trotzdem bleib es schwierig, das richtige Maß zu finden.

    Stutzig machen mich die Bemerkungen zu den Muskelschmerzen - die plagen mich extrem seit ich Medikinet nehme. Ich brauch morgens schon deshalb ewig, weil ich mich selbst erst in Position bringen muss, damit ich ohne diese elenden Schmerzen klar komme. Habe mal ganz frech einen kleinen Magnesiumversuch gemacht, es wurde tatsächlich etwas besser. Weg ist es aber noch lange nicht!

    LG Waldsteinie

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet - dosis änderung für prüfung? und Schlafstörungen
    Von El_Sonador im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.03.2013, 18:13
  2. Dosis zu schnell erhöht, hat das Folgen? - Medikinet adult
    Von Fink im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 6.03.2013, 14:35
  3. Versehentlich doppelte Dosis Medikinet adult
    Von QUER-LD im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 20:19
  4. Ohne Medikinet am Wochenende
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 16:36

Stichworte

Thema: Medikinet am Wochenende geringere Dosis ?? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum