Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 47 von 47

Diskutiere im Thema Nebenwirkungen , Dosierung, Wirkungsdauer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Nebenwirkungen , Dosierung, Wirkungsdauer

    Also ich esse morgens manchmal auch Müsli das esse ich mit Quark und wenn ich das esse hab ich ach kein Durchfall .
    Im Beipackzettel steht sogar man könne das medikinet auch auf ein Löffel mit Joghurt stören , also denke ich das das mit den Milchprodukten in dem fall nicht zutrifft .

    Hatte auch kürzlich schon erwähnt das ich noch auf einer Warteliste für einen anderen Neurologen stehe das hatte ich mir schon vorbehalten.
    das kann allerdings noch einige Monate dauern.


  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 166

    AW: Nebenwirkungen , Dosierung, Wirkungsdauer

    Stimmt, Kapsel öffnen und das auf einen Löffel Joghurt machen ... hab ich auch schon mehrfach gelesen, soll sogar besser verträglich sein, für die, denen es sonst schlecht geht wenn sie die Kapsel nehmen ...

    Ja, hattest Du! Ich drücke die Daumen, dass es schnel geht! Hast Du die Problematik geschildert, also bei dem neuem Arzt? Vielleicht geht es dadurch bissel schnellerß!*

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Nebenwirkungen , Dosierung, Wirkungsdauer

    So heut morgen ohne Milchprodukt ist es mir mal wieder auf den Magen geschlagen .
    Komisch

    Nein ich stand schon vorher auf der liste .

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 166

    AW: Nebenwirkungen , Dosierung, Wirkungsdauer

    Jap, ging mir auch so ohne bissel Milch ...

    Achso! Dann hoffe ich, dass es schnell geht, ich drück die Daumen!

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Nebenwirkungen , Dosierung, Wirkungsdauer

    Verwirrung
    heute Mittag 10 mg wie gehabt ...hatte plötzlich zāhne knirschen und ein unruhigen Kiefer ...war unruhig ohne Ende
    was war das bitte ?
    lag es daran das ich wenig getrunken hab ?

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Nebenwirkungen , Dosierung, Wirkungsdauer

    Woher kommt diese Info mit der Milch eigentlich (ja ich finde es auch im internet, aber nirgends in der Fachliteratur)?

  7. #47
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Nebenwirkungen , Dosierung, Wirkungsdauer

    Ok, gefunden

    Beschleunigte Transitzeit im Gastrointestinaltrakt kann Wirkdauerverkürzen Medikinet retard verfügt über eine 2-Stufen-Galenik mit 50 Prozentschnell und 50 Prozent verzögert freisetzenden Methylphenidat. UnbeschichtetePellets werden innerhalb einer halben Stunde, beschichtete Pellets drei bis vierStunden nach der Einnahme aufgelöst. Die simulierte Zweimalgabe ist mit einerWirkdauer von sechs bis acht Stunden angegeben. Um diese Wirkdauerjedoch zu erreichen, ist die Einnahme nach dem Frühstück erforderlich. Dies istnotwendig, da die Transitzeit im Gastrointestinaltrakt im Wesentlichen davonabhängt, ob der Patient und was er gefrühstückt hat.


    Nüchtern eingenommenverkürzt sich die Transitzeit im Gastrointestinaltrakt, die Tablette gelangtschneller in den Dünndarm. Dort lösen sich die beschichteten Pellets ab einempH-Wert > 5,5 auf5. So wird die 2. Stufe der Galenik verfrüht ausgelöst und dieWirkdauer verkürzt. Darüber hinaus wird von einer gleichzeitigen Einnahme mitMilch ebenfalls abgeraten, da Milch den pH-Wert schon im Magen erhöht. (
    Stollhoff K. PTA heute 2006; 5:48-50 )

Seite 5 von 5 Erste 12345

Ähnliche Themen

  1. MPH / Methylphenidat: Wirkungseintritt und Wirkungsdauer?
    Von AnjaAnuschka im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 7.05.2012, 13:45
  2. Benötigte Wirkungsdauer- Frage an Berufstätige
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 23:39
  3. Concerta: Wirkungsdauer bei euch?
    Von Nicci im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 1.01.2012, 22:20
  4. Medikinet adult: Wirkungsdauer?
    Von evakäfer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 5.12.2011, 14:22
  5. wirkungsdauer ritalin la
    Von wirbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 20:54

Stichworte

Thema: Nebenwirkungen , Dosierung, Wirkungsdauer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum