Seite 9 von 10 Erste ... 45678910 Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 98

Diskutiere im Thema Erste Erfahrungen mit medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #81
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    also ich habe mich in letzter zeit mal beobachtet, da ist eigentlich nix bei mir, hatte zwar letztens abends immer fressattacken, aber die haben sich geklärt, als ich meine Tage bekam, da hab ich das auch immer.....

    ich kann auch nicht mehr sagen, das ich so was merke, fühlt sich eigentlich ziemlich seit beginn der einnahme normal an.

    aber, wenn ich die mal nicht nehme, ui, dann gehts bei mir ab.......

  2. #82
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Lottchen bist du schon eingestellt ...wie lang nimmst du es schon und in welcher Dosierung

  3. #83
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    ja, angefangen mit 10 mg jede woche 10 drauf bis 30 dann auf 20 runter.

    letztes jahr seit ich regelmäßig auch zu gesprächen gehe dann noch nachmittags 20 dabei und seit einigen wochen morgens und abends 30 mg



    Bin aber überzeugt, das die äußeren umstände auch eine rolle spielen. mom hab ich sehr viel stress. wenn der weniger wird hab ich auch die möglichkeit ruhiger zu werden. dann kann ich evtl auch die wieder runter setzen.



    aber ich mache das nie ohne rücksprache und ich bin da eher skeptisch.

  4. #84
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 166

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Ja also ich bin ja jetzt bei 30 am Tag seit heute. Ich bin zwar immernoch müde, aber nimmer so wie am Anfang, Augen immernoch auf halb acht, aber fühlen sich nichtmehr ganz so arg an. Kopfdruck, mal ja, mal nein, dann denk ich gut, dann fühl ich mich doch etwas seltsam, also kann Deine Aussage gerade gut nachvollziehen und ich leide eher am Gegenteil, bisher. Normal viel mit Magen, bisher geht es, obwohl ich heute Mittag mal nen Anflug davon hatte, dass es mir schlecht wurde.

    Hab ja vorhin schonmal berichtet, wie es mir so geht, an und an Schwindel und so.

    Nachlassen ist echt nich schick, gerate ich aus der Bahn und so. ... Aber gerade ist ganz ruhig so, ausser Kopfdruck.

  5. #85
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    lottchen schreibt:
    letztes jahr seit ich regelmäßig auch zu gesprächen gehe dann noch nachmittags 20 dabei und seit einigen wochen morgens und abends 30 mg

    Lottchen du nimmst abends 30 mg MPH ??? Zur Nacht?? Du meinst bestimmt nachmittags oder?

  6. #86
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Chaosmomy schreibt:
    Ja also ich bin ja jetzt bei 30 am Tag seit heute. Ich bin zwar immernoch müde, aber nimmer so wie am Anfang, Augen immernoch auf halb acht, aber fühlen sich nichtmehr ganz so arg an. Kopfdruck, mal ja, mal nein, dann denk ich gut, dann fühl ich mich doch etwas seltsam, also kann Deine Aussage gerade gut nachvollziehen und ich leide eher am Gegenteil, bisher. Normal viel mit Magen, bisher geht es, obwohl ich heute Mittag mal nen Anflug davon hatte, dass es mir schlecht wurde.

    Hab ja vorhin schonmal berichtet, wie es mir so geht, an und an Schwindel und so.

    Nachlassen ist echt nich schick, gerate ich aus der Bahn und so. ... Aber gerade ist ganz ruhig so, ausser Kopfdruck.

    Ähem du sag mir noch mal bitte, wie lange nimmst du das MPH jetzt? War das nicht erst ein paar Tage seit Samstag letzte Woche oder verwechsel ich dich jetzt?

  7. #87
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 166

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Puh, des is echt viel, oder?

  8. #88
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Heike schreibt:
    Lottchen du nimmst abends 30 mg MPH ??? Zur Nacht?? Du meinst bestimmt nachmittags oder?
    Puh, gut das du das gesehen hast!!!!!!


    Morgens, wenn ich es schaffe schon vor dem aufstehen eigentlich, das fällt mir aber schwer wegen dem dabei essen.
    Und dann NATÜRLICH nachmittags die 2. Dosis. Die allerdings flexibel. Angepasst an das nachmittagsprogramm, damit ich für meine Kinder in der Spur bin.

  9. #89
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Chaosmomy schreibt:
    Ja also ich bin ja jetzt bei 30 am Tag seit heute. Ich bin zwar immernoch müde, aber nimmer so wie am Anfang, Augen immernoch auf halb acht, aber fühlen sich nichtmehr ganz so arg an. Kopfdruck, mal ja, mal nein, dann denk ich gut, dann fühl ich mich doch etwas seltsam, also kann Deine Aussage gerade gut nachvollziehen und ich leide eher am Gegenteil, bisher. Normal viel mit Magen, bisher geht es, obwohl ich heute Mittag mal nen Anflug davon hatte, dass es mir schlecht wurde.

    Hab ja vorhin schonmal berichtet, wie es mir so geht, an und an Schwindel und so.

    Nachlassen ist echt nich schick, gerate ich aus der Bahn und so. ... Aber gerade ist ganz ruhig so, ausser Kopfdruck.
    Das war für mich ein gund von 30 auf 20 zurück zu gehen......... so hat mein dock mir das beschrieben. dann passt es gerade nicht, oder du bist zu schnell hoch.

    ich war ewig bei 20 mg bis ich das 2. mal versucht habe 30 mg zu nehmen. jetzt gehts. der körper braucht halt auch zeit

  10. #90
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Chaosmomy schreibt:
    Puh, des is echt viel, oder?

    Naja.....ähem also ich wäre damit komplett aus den Schuhen gekippt.....nach nur 6 Tagen bereits schon 30 mg. Zwar adult, also 15 mg mit Sofortwirkung, aber selbst das wär mir zuviel.

    Das ist mir heute noch zuviel, nach 10 Wochen. Also mehr als 10 mg als Einzeldosis.

    Mir fallen halt nur deine Symtome auf und da tippe ich halt auf Überdosierung. Aber ist ja jeder anders und vielleicht bist du ne Ausnahme, wer weiss. Aber ganz ganz ehrlich: ich glaube nicht, dass deine Ärztin soooo viel Ahnung hat von MPH. Nach der Regelung, die ADS-Spezialisten empfehlen, wird jede Woche erhöht und nicht dreimal in einer Woche. Mensch Mädel....ich komm dir nach Trier du .....und Lottchen besuch ich direkt mit.....ist ja in der Nähe. Hach 2 Fliegen mit einer Klappe, geil oder?

Seite 9 von 10 Erste ... 45678910 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Einnahme von Medikinet Adult
    Von postaldude im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 16:16
  2. Fragen zu Medikinet adult und meine Erfahrungen
    Von Sweety222 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 17:57
  3. Medikinet adult, meine Erfahrungen und Fragen
    Von Sayuri im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 8.04.2012, 11:54
  4. erste Erfahrungen mit Medikinet Retard und große Verzweiflung...
    Von chaprincess im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 22:59
  5. Medikinet Adult Erfahrungen - Wirkung und Rebound
    Von not_crazy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 17:41

Stichworte

Thema: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum