Seite 8 von 10 Erste ... 345678910 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 98

Diskutiere im Thema Erste Erfahrungen mit medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #71
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 166

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Heike, DU bist echt ein SCHATZ! DANKE!

    Klar darf man niemanden verurteilen, weil er was nicht kann ... was denkst Du, was wir hier schon durch haben ... ich hab gesagt, dann schreib mir, lass uns ein Buch anlegen, uns auf Basis "Freund" "partner" differenziert unterhalten, klare Ansage, was willst Du, nen Rat als Freund, nen Rat als Partner, einfach nur nen Ohr etc pp usw usf ... ich habe soviele Brücken gebaut (ich, die ADHS kranke), die ich a) nimmer zählen kann und b) über die er nicht gegangen ist ... bzw. angefangen "huch, wackelig, och, da geh ich lieber zurück" und wieder von vorn!

    Er ist mitten in der Scheidung, nein, er ist nicht der Vater des Kindes, geht aber so mit ihr um, was ich in manchen Sachen unterbinde, weil wir ja sooo lang noch nicht zusammenwaren, auch wenn ich dachte "Das ist mein Ruhepool und ich will nicht´s mehr anderes" ! Sie LIEBT ihn und hat wohl assoziert, dass das wohl der Papa sein muss, lauter so´ne Dinger, wo ich fast den Verstand verlier.
    Er will mir diesbezüglich immer SEINE Meinung aufdrücken (er hat ne Tochter von 10 und seine Ex Frau brachte zwei Kinder mit in die Ehe, die sind nun 15 und 19) .. .er hat ja sooooviel Ahnung...ach und ich natürlich nicht und mache das alles falsch!
    Glaub mal, es würde hier den Rahmen sprengen, soviel kann ich garnicht schreiben ohne die Geduld zu verlieren und das Laptop inne Ecke zu feuern! Ihr könntet garnicht so lange still sitzen und euch konzentrieren!

    Nein, es hat auch nix mit dem Alter zu tun, meine Eltern waren 26 Jahre auseinander (auch nur wegen Alk kaputt gegangen) sonst wären sie heute noch zusammen (zumindest, bis mein Vater wohl verstarb). In manchen Dingen kann ich einfach besser annehmen und ich kann auch nicht immer direkt reden, aber es fuchst mich und es MUSS raus! Ich bin grundauf ehrlich ... ja, ich weiß, schwierig, anstrengend etc ... aber ne ehrliche Gaunerin! Bei all meinen Fehlern, Ecken und Kanten.
    Will er nich, kommt er nicht klar? Ja dann muss man es nu lassen .. .auch wenn er gleich nach der Arbeit kommt, ich helf ihm gerade, er hat sich wohl nen Nerv geklemmt und ich Medis dazu, Salbe, Wärmflasche etc ... ich werd sehen, ob ich stark bin ... (eine Woche ist die abhauaktion nu her, haben wa auch schon alles durch, sogar mit null Kontakt) ICH VERZWEIFEL! ER ist eigentlich ein toller Mensch und ich schätze ihn nu eben sehr!

    Jetz hab ich Euch aber genug zugetextet ... gehört bestimmt in nen anderen Thread -hahaaaa-

    Fazit, ich will mir mein allein mit harter Arbeit aufgebautes Leben (ich bin seit der 13 SSW alleine) und die Beziehung zu meinem Kind mit sowas nicht zerstören lassen, weil es zu viel an mir nagt ... es kostet mich zu viel Kraft und drückt mir die Daumen, dass ich stark bleibe!

    Wie Du sagst Bliblablubb, es ist ohnehin schon schwer genug!!!

    Das mit dieser Kost interessiert mich ... hab nun auch 11 Kilo abgenommen in acht Monaten ... Ernahrung umgestellt etc ... Bin gerne offen für sowas, also Ernahrung etc ... sowieso wolltich mal wissen, wie sich das so verhält mit dem ADS?! Was machst Du für Sport? Ich hasse es, ich muss auch endlich mal wieder sport machen!

    Lg
    Silke

  2. #72
    durch und durch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 412

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Bliblablub schreibt:
    Ist es eigentlich so das eine höhere Dosierung evtl auch eine längere Wirkung hat wenn man das Gefühl hätte es hätte nicht die angegebene wirkungsdauer oder ist das unabhängig von der Dosierung ?

    Darf ich diese frage überhaupt stellen bzw dürft ihr darauf Antworten ?

    Wahrscheinlich nicht oder
    Ich bin so frei... Objektiv wirkt es nicht länger, subjektiv schon...

  3. #73
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Ich hab einfach irgendwann gemerkt das ich mich nach Sport einfach besser fühle ausgelasteter einfach ...
    auch als ich nicht wusste das ich ADS hatte und ständig unzufrieden war.

    damals war es schon so das ich an Tagen an denen ich frei hatte ein anderer Mensch war schlecht gelaunt und extrem reizbar.

    Allerdings ist es leider auch eine Sache des Selbstwertgefühls ich hab mich noch nie richtig wohl in meinem Körper gefühlt, erst als ich nach einer Trennung komplett runtergemagert war weil ich vor lauter Schmerz nichts mehr essen konnte.

    heute ist es allerdings anders ich bin ja glücklich und habe eben auch Spaß daran mich gut zu ernähren zu kochen und auszuprobieren...das ist mein Ausgleich zum Mutter sein.

    Hab jetzt auch irgendwo gelesen das Sport für ADHS/Adsler äußerst positive Wirkung hat vielleicht ist es auch genau deswegen so unentbehrlich für mich.

  4. #74
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Morgen ihr lieben Leute ,

    rückblickend zu gestern denke ich doch das mir das Medikament hilft leichter Gespräche zu führen es machst mehr Spaß und ist weniger anstrengend .
    hab doch gestern glatt eine flüchtige bekannte im Studio zugequatsch was an ihre Fitness so verbessern kann und die Ernährung und und und ...hab nicht einmal den Faden verloren von wegen "em was wollt ich gleich nochmal sagen " oder "ja und em....mmmhh ....lange Pause .....nachdenken nachdenken ......ah ja ok.




    Dann ist mir noch aufgefallen gestern morgen lief alles erschreckend gut , bis 12.00 war sozusagen alles erledigt die kleine lag schon wieder im bett machte ihren mittags Schlaf und ich war mit dem Haushalt komplett fertig Wäsche eingeräumt gemacht und die Wohnung picobello . (Sonst zog sich das oft bis nachmittags hin)
    Und nicht hier und da was angefangen sondern systematisch eins nach dem anderen.


    Später Fahr ich das erste mal zu einer Freundin mal sehen ob sie auch was Festellen kann.

  5. #75
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    @Heike UPS grad gesehen natürlich nicht zwei mal die Woche sonder alle zwei Wochen einen refeed Tag .

    vielleicht wäre das auch für dich die Möglichkeit etwas länger durchzuhalten bei der Diät ..allerdings wäre sogar einmal die Woche möglich einen solchen Tag einzulegen wenn man dazu ein wenig Sport treibt

  6. #76
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Wie gut, dass unsere Bliblablub der Themenstarter hier ist hehe

    Weil wir "Hühner" echt am Thema vorbei quasseln.

    Ich habe viele Jahre jeden Tag Sport gemacht. Jeden Tag gejoggt - 6 km. Ein sehr grossrahmiges und schwerrittiges Pferd gehabt und jeden 2. Tag Muskeltraining, aber nix mit 3 x 20 Wiederholungen oder so....nene teilweise nur 1-Satz-Training mit hohem Gewicht (natürlich aufgewärmt an diesem Gerät mit leichtem Gewicht). Aber das hab ich nicht als Satz gezählt.

    Dann bin ich vom Pferd gefallen, besser gesagt das Pferd ist auf mich gefallen und ab da ging nix mehr. Wirbelsäule 2 mal gebrochen und aus die Maus. Durfte auch keinen Sport mehr machen, zumindest nicht, was meine vorherigen Sportarten betrafen. Walken ja....Hanteltraining mit 1-2 Kilo Gewicht. Leider habe ich komplett aufgehört. Das "Omi-Training" war mir zu blöd.

    Da war ich sehr dumm. Denn heute, 11/12 Jahre später, bin ich mit schlimmen Rückenschmerzen gesegnet, auch durch die Brüche an BWK 9 + 12. Osteoporose seit 12 Jahren, die sehr schmerzt. Irgendwie hänge ich. Und das richtig.

    Aber klar, bei Low Carb und Sport und ab und zu mal einen Schlemmertag einlegen, ist total okay. Ich freue mich für dich, dass es dir gut geht so.

    lg

  7. #77
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 166

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Bliblablub schreibt:
    Morgen ihr lieben Leute ,

    rückblickend zu gestern denke ich doch das mir das Medikament hilft leichter Gespräche zu führen es machst mehr Spaß und ist weniger anstrengend .
    hab doch gestern glatt eine flüchtige bekannte im Studio zugequatsch was an ihre Fitness so verbessern kann und die Ernährung und und und ...hab nicht einmal den Faden verloren von wegen "em was wollt ich gleich nochmal sagen " oder "ja und em....mmmhh ....lange Pause .....nachdenken nachdenken ......ah ja ok.


    Dann ist mir noch aufgefallen gestern morgen lief alles erschreckend gut , bis 12.00 war sozusagen alles erledigt die kleine lag schon wieder im bett machte ihren mittags Schlaf und ich war mit dem Haushalt komplett fertig Wäsche eingeräumt gemacht und die Wohnung picobello . (Sonst zog sich das oft bis nachmittags hin)
    Und nicht hier und da was angefangen sondern systematisch eins nach dem anderen.


    Später Fahr ich das erste mal zu einer Freundin mal sehen ob sie auch was Festellen kann.
    Ja, ging mir gestern auch so ... Hab auch meine Wandtattoos endlich mal angebracht, die seit über einem Jahr hier rum liegen! und überhaupt super viel geschafft bekommen, wie Du sagst, systhematisch eins nach dem anderem, ich war begeistert.

    Heute morgen neun Termin bei der Ärztin und nach absprache Mittags nu auch noch 10, also jetzt 20-10-0 ... nächste Woche nächster Termin, kann aber auch jederzeit anrufen!
    Mensch, macht euch das auch so fertig? Ich bin total platt! Redseelig ... nunja, kommt drauf an mit wem oder was ... auf jeden Fall überlegter und bedeutend ruhiger ... ich hatte heute nen wichtigen Termin!

    Der Kopfdruck ist immernoch da, mal hier mal da, aber Sodbrennen Nachts und so komisch zwischendurch, Schwindel bei ner schnellen Bewegung, wie nen PC Mausschatten. Kennt ihr das?

    Ja Heike, aber echt, gaht ja langsam Echt am Thema vorbei -lach-, aber nett find ich´s hier Dein Unfall war ja echt nich so dolle, autschen! Ich muss mir auf jeden Fall mal nen Sport suchen! Eigentlich merke ich, dass es mir danach besser geht.

    Bliblablubb, dass kenn ich, nach ner Trennung auch mal so abgenmmen, hab mich auch die ganze Zeit so nicht wohl gefühlt und es lief schlimm aus dem Ruder nach der Geburt, dass musste weg ... nu fühl ich mich langsam wieder wohl!

  8. #78
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    @heike das hört sich ja ziemlich übel an mit deinem Pferd und das du keinen Sport mehr machen könntest war sicherlich hart für dich .
    aber reiten tust du noch oder ?
    ich bin früher auch mal ganz Mies vom Pferd gefallen als kleines Mädchen ..voll aufs Steißbein hatte kurzzeitig keine Luft mehr bekommen...das war schon krass... aber das du dich nach sowas nochmal aufs Pferd traust ...Daumen hoch




    So nun kommen wir mal wieder zum Thema zurück

    @chaosmomy schön das es dir so gut geht und das du wie es scheint bei deiner Ärztin in der guten Händen bist .
    Bitte schreib morgen mal wie es dir mit den 20 mg ging will am Sonntag auch erhöhen .

    ich bin wegen der Wirkung hin und her gerissen mal find ich es gut und mal fühl ich mich nicht so wohl....
    es ist äußerst komisch .
    kennt ihr das auch.

    nebenwirkungen urchfall ...frage kann es sein das die Wirkung verkürzt wird?

    Ja wenn die Wirkung nachlässt werde ist irgendwie unruhig (und ich bin nicht hyper)
    dann bekomm ich Hunger
    morgens hält die Wirkung Denk ich höchsten 3 Std

    heut Mittag 10mg war es komisch nach ca 1,5 Std wurde ich irgendwie müde so ganz plötzlich für ca 1std
    und hab mich nicht sehr wohl in meiner haut gefühlt .


    was meint ihr dazu ?


    grüße

  9. #79
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Wo kommt jetzt auf einmal der smiley in Durchfall her

    findet der das witzig ..... ich nicht


    blöder smiley

  10. #80
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult

    Aha ok hab grad gesehen das du ja morgens schon 20nimmst das heißt 10mg haben nicht bis 14 Uhr gehalten
    jetzt schon ?

    da ich ja rumprobieren darf werd ich mich das einfach mal bisschen an dich halten


    bei mir hat es nur bis 13 Uhr gehalten obwohl ich es erst und hab's um 9.30 genommen

Seite 8 von 10 Erste ... 345678910 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Einnahme von Medikinet Adult
    Von postaldude im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 16:16
  2. Fragen zu Medikinet adult und meine Erfahrungen
    Von Sweety222 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 17:57
  3. Medikinet adult, meine Erfahrungen und Fragen
    Von Sayuri im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 8.04.2012, 11:54
  4. erste Erfahrungen mit Medikinet Retard und große Verzweiflung...
    Von chaprincess im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 22:59
  5. Medikinet Adult Erfahrungen - Wirkung und Rebound
    Von not_crazy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 17:41

Stichworte

Thema: Erste Erfahrungen mit medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum