Seite 6 von 6 Erste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 57 von 57

Diskutiere im Thema Nahrungseinnahme bei Medikinet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #51
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Nahrungseinnahme bei Medikinet

    Ich kann nicht verstehen, wie Ärzte sowas machen. Klar, wenn man eingestellt ist, sich und seinen Körper kennt und die Wirkung auf das Medikament, dann kann man sicher mit den Mengen im abgesprochenen Bereich "spielen" sprich auf die Anforderungen von aussen reagieren. Oder eben auch, z.B. an einem Sonntag nachmittag gemütlich auf dem Sofa.. ohne auskommen.

    Aber generell, grad solange es Schwierigkeiten bezgl. erreichen einer gewünschten Wirkung gibt - solange sollte der Arzt "Gewähr" bei Fuß stehen und das ganze begleiten. Solange würde ich auch 7x die Woche stur meine Medikamente nach Zeitplan einnehmen. Denn, wie willst du wissen, warum du irgendwelche Wirkungen / Nebenwirkungen/ Dauer hast, wenn du es nicht regelmäßig gleich einnimmst und erst mal einen IST _ Zustand erreichst?


    Mein Therapeut sagte übrigens über die Medikamentation ......das Medikinet ist nicht dafür da, dass andere mit einem klar kommen, sondern dass sich man sich "richtig" und wohl fühlt und dass darf man auch am Wochenende,

    und wenn ich mir anschaue, wie verpeilt ich bin, wenn ich nur mal einen Tag morgens später nehme, oder einen Tag aussetze, weil mein Hirn noch gar nicht wieder auf die veränderte Wahrnehmung eingehen / verarbeiten kann... ne... nix da.. erst mal schön nehmen, beobachten, Besonderheiten notieren und kennen lernen... meine Meinung!
    Geändert von Mimikry (28.02.2013 um 20:57 Uhr) Grund: Gute Forenregeln - vorher nicht ganz gelesen, sorry :)

  2. #52
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Nahrungseinnahme bei Medikinet

    Hallo Mimikry,

    bin voll und ganz deiner Meinung, aber so was von....



    lg Heike


    PS: Text über Kinder und Eltern heraus genommen.....YES
    Geändert von Heike (28.02.2013 um 23:20 Uhr) Grund: Kinder und Elternthema gelöscht, da OT

  3. #53
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Nahrungseinnahme bei Medikinet

    Text gelöscht, da nicht konform mit den Forenregeln, sorry

    hatte aber auch nicht wirklich etwas mit dem Ursprungsthema zu tun
    Geändert von Mimikry (28.02.2013 um 20:58 Uhr) Grund: siehe Text

  4. #54


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.809
    Blog-Einträge: 40

    AW: Nahrungseinnahme bei Medikinet


  5. #55
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Nahrungseinnahme bei Medikinet

    sorry, dachte mehr oder weniger anonyme Randbemerkung - eigentlich die Aussage des Therapeuten betreffend - sei ok


    .... so - Bereinigt

    Heike du bist dran... *grins*
    Geändert von Mimikry (28.02.2013 um 20:59 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #56
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Nahrungseinnahme bei Medikinet

    Ähem oh.....soll ich meine Äusserung besser streichen? Oder ändern? Also die mit dem Kind? Gehört ja wirklich nicht hierhin....

  7. #57
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Nahrungseinnahme bei Medikinet

    nimms einfach raus

Seite 6 von 6 Erste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Medikinet, komischerweise NICHT Medikinet Adult
    Von Faith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 14:04
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  3. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  4. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  5. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39

Stichworte

Thema: Nahrungseinnahme bei Medikinet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum