Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 52

Diskutiere im Thema Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    Ausrufezeichen Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE!

    Hallo ihr lieben, Da ich bisher immer Antwort und Hilfe von euch bekam wende ich mich auch hier mit der Dringlichkeit an euch. Da ich nicht mehr schlafen kann entschied ich heute morgen in den Bereitschaftlichen Notdienst zu gehen. Dieser verschrieb mir ZOPICLODURA 7,5mg . Danach fuhr ich heim, nahm meine Dosis 60mg Medikinet adult und aß etwas. Dann nahm ich das besagte Medikament ZOPICLODURA 1 Tablette. Und nun 15 min später macht es mich fürchterlich schwindelig mir ist kotzübel und komisch. ABER ICH BIN NICHT MÜDE! ( und dass sollte es ja bezwecken ) Nach nun Anrufen mit Apotheke, dem Arzt und dem Krankhaus kann mir keiner Helfen. Der Arzt sagte sogar ich solle in der Nachmittag Sprechstunde nochmal kommen da könnte man ein anderes "probieren" ich bin ja kein Versuchskarnikkel. Was sagt ihr dazu? Habt ihr Tipps? Und eins noch an euch mit einer Träne im Auge. Ich wollte doch nur endlich schlafen ......... ich bin da falls ihr antwortet geht das schnell. Nebenbei überlege ich mir eine Lösung. Benjamin

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE!

    Hallo Benjamin!

    [ .... ] Gelöscht (siehe Community-Regeln)
    Schlafmangel plus Stimulantien sind eine gefährliche Kombination, auch bei ADHSlern...

    Gruß
    Stefan
    Geändert von Alex (23.02.2013 um 15:19 Uhr) Grund: s. Edit

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 929

    AW: Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE!

    ich habe bisher nur rausfinden können, das Medikinet gleichzeitig mit ZOPICLODURA eingenommen zu berstärkten nebenwirkung führen kann. Versuche das Schlafmittel doch erst abends einzunehmen... und ansonsten finde ich es jedenfalls nicht gut..das du erst nachmittags zum arzt sollst.....und sollte es bedrohlich werden für dich...ruf im krankenhaus nochmal an.
    Gute besserung!
    uups ich seh grad sry alex....klar kann dir heir keiner sagen ob du absetzten sollst oder net....kläre das bitte mit deinem arzt...nochmal
    Geändert von Ewyn (23.02.2013 um 15:24 Uhr) Grund: s.o....forumregeln *schäm*

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.809
    Blog-Einträge: 40

    AW: Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE!

    Hallo.

    Mehrere Nächte ohne Schlaf und dazu dein Hintergrund von doch etlichen Krankheiten überfordert einen "normalen" Ärztlichen Notdienst völlig.

    Z-Hypnotika wie Zopiclodura (Wirkstoff: Zopiclon) zeigen bei ADHS sowieso oft keine oder sogar eine gegenteilige Wirkung.

    Welche Wirkung bei den von dir eingenommenen Medikamenten raus kommt, ist kaum überschaubar.

    Ich kann dir nur raten, dich schnellstmöglich an einen Psychiatrischen Notdienst zu wenden, der sich sowohl mit deinen Beschwerden, wie auch mit den deinen Schlaf beeinflussenden Medikamenten auskennt.

    Entsprechende Anlaufstellen findest du in dieser Liste:

    http://adhs-chaoten.net/pinnwand/160...tuationen.html

    wobei darin auch Adressen enthalten sind, die die entsprechende Anlaufstellen nennen können.

    Hier im Forum ist nicht der richtige Platz zur Klärung deiner Fragen und zur Lösung dieses Notfall-Problems (so schätze ich es ein), denn das ist Sache eines Facharztes.

    Wahrscheinlich wird es ohne eine stationäre Neu-Einstellung deiner ganzen Medikation nicht gehen bzw. wäre das m.E. das einzig Vernünftige.




    LG,
    Alex

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE!

    Hallo und danke für eure netten Antworten. Ich habe mich nochmals durchgerungen und gefragt in der Apotheke die meinen die finden dazu nichts als "offiziell " ist nichts bekannt. Dann beim Arzt angerufen der es mir verschrieben hat und meinte ich solle heute Abend nochmals in seine Notfallsprechstunde kommen. ( ja wie jetzt und das nä. funktioniert dann auch nicht) Nur mal für euch zum erklären ich sitze gerade hier schwanke von links nach rechts und muss GENAU hinschauen was ich tipp das es auch inhaltlich korrekt ist. Also Das Zapiclodura 7,5mg irgendwas hasse diesen Namen tut mir zwar "Benebelt" und macht mich "Kopf aus" aber in so einer Form dass es mich dreht mir kotzübel ist. Und dass was es wirklich werden soll ist leider ja nicht passiert. Ich wollte müde werden:-( Ich sitze tagelang schon da und habe kein einziges Auge zu gemacht. Das wiederrum ist nicht gut für mich aber mein Partner tut auch sagen das es scheiße ist. Das Schlaflabor sagt jetzt wieder es wäre kein Grund fürs schlaf Labor. Ich werde gerade von einem Arzt zum nächsten Geschickt, aber helfen tut mir letztlich niemand. Die verschreiben mir irgendwelches Zeug und in ein paar Monaten erklären die mich dann für vollkommend Bekloppt. Nein Ich bin 19 Jahre und möchte irgendwann meinen Traum verwirklichen aber ich bekomme immer wieder neue Krankheiten dazu ( steht in meinem anderen Thread ) und ich Pax bald nicht mehr ich bin echt bald an dem Punkt nicht mehr kämpfen zu wollen. Die Eltern schieben einen Ab weil man Schwul verheiratet ist, die Ehe da gibt's nur Ärger weil man viel falsch macht. die ganze Probleme gesundheitlich, keine Freund wo man ein Sprachrohr hat ach und dann soll man alles wissen ? Oh Mann mich haben alle Ärzte abgelehnt Klinikum Ingolstadt : " Wir können ihnen nicht helfen" Klinikum Ingolstadt Schlaflabor :"Wir können nur leiten helfen die durch Schlafstörung und schlafwandeln oder schnarchen . Das Klinikum Mainburg : Tja da können wir ihnen nicht helfen Ähm ja wer dann bitte schön? Muss es einen "Grund " geben wieso "schlimme Schlaftabletten die verschreibungspflichtig " sind nicht wirken. Also ich bin jung und habe leider niemanden der mir hilft. Es wäre ja eigentlich meine Mamma oder Papa aber die reden ja net mehr mit mir. Ach ja meine Träume Wünsche und vor allem das Selbstbewusstsein, das ist weg........... Ich weiß nicht was ich noch machen soll. Aber ok ist ja kein "ausheulforum" in diesem sinne . Euer lieber und doch einsamer Benjamin

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE!

    Hallo Benjamin Zuerst muss ich das mit deinen Medikamenten mal ein wenig für mich sortieren. Medikamente wirken nicht bei jedem gleich dehalb auch dieses ausprobieren. Zusätzlich nimmst du nicht nur ein Medikament dies erhöht die Warscheinlichkeit auf Wechselwirkungen. Zum Schlaf, ich vermute mal das du dir selbst gerade einen enormen Druck machst weil du nicht schlafen kannst, aber genau dieser Druck sorgt zusätzlich dafür das du schlechter einschlafen kannst. Deshalb wäre mein erster Rat in diesem Fall leg dich hin und versuch zu entspannen höre Musik oder lese etwas. Ich habe noch von keinem Menschen gehört der gar nicht mehr schlafen kann, irgendwann holt sich dein Körper den Schlaf. Aber das geht eben besser wenn du deinem Körper auch die CHance gibts zu entspannen GLAUB mir du schläfst irgendwann ein. Wenn dir die Neuen Medis also die die dir gerade zu schaffen machen übel etc. ruf deinen arzt an und frag ob du diese erstmal weg lassen kannst, bzw sag ihm was für nebenwirkungen du gerade hast. Schlaflabor ist denke ich bei dir Momentan zweitrangig, viel viel wichtiger ist eine Stationäre behandlung, da der Fall bei dir ziemlich akkut ist. Wenn die Medikamte richtig eingestellt sind, dann kannst du sehr warscheinlich auch , mit dem entsprechenden Tagesplan auch wieder besser essen und schlafen. Zum Essen solange du erst einmal wenigstens etwas zu dir nimmst ist das schonmal gut, aber versuch dir einen Apfel oder sonstiges obst gemüse klein zu schneiden und es in deiner nähe stehen zu lassen das erinnert dich ans essen und ist nicht so viel das es dich erschlägt. und versuch imer wieder ein wenig was zu essen. Das sind echt nur gut gemeinte Ratschläge aber Fakt ist das ein Psychologe bzw ein Psychiatrischer Notfalldienst sich deiner annehmen sollte. Ich kann deine Verzweiflung verstehen. lg laepche

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE!

    hallo benjamin,

    ich habe jetzt hier und in deinem anderen thread gelesen.bei so mehr oder minder unkontrollierter einnhame verschiedener medikamente kein wunder, dass es dir so schlecht geht. auf keinen fall die ganze tagesdosis medikinet auf einmal nehmen und auch auf keinen fall ohne etwas dazu zu essen!!!!!!!! kein wunder, dass du nicht zur ruhe kommst. du bist doch total überdosiert. und jetzt noch dieses schlafmittel obendrauf. weiß der arzt der das verschrieben hat was du da noch alles an medikamenten nimmst und vor allem wann und in welchen mengen?
    ich kann verstehen, dass du verzweifelt bist, aber sich da ein mittel nach dem anderen einzuverleiben bringt dich nicht weiter. und in übersosen schon gleich gar nicht.
    immer allen ärzten sagen, was du an medis nimmst und dich strikt an die einnahmeanweisungen halten! bei verpassten einnahmen hinterher nicht doppelt- und dreifache dosen schlucken!!!
    so wie du deinen zustand gerade beschreibst, solltest du meiner meinung nach in eine klinik. die sollen sich das alles mal ansehen und dir einen vernünftigen medikamentenplan erstellen. da kannst du erstmal runterkommen, dort wird darauf geachtet dass du isst, wirst dann sicherlich auch in den schlaf kommen usw.
    und in deinem jetzigen zustand wird kein krankenhaus dich abweisen.
    mach keinen mist. das sind alles keine smarties.

    alles gute!
    mel
    Geändert von mel. (23.02.2013 um 17:48 Uhr)

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE!

    Hallo Mel,
    Also der Arzt hat das vorhin gewusst Habs ihm ja gesagt. Aber steht alles im neuen Thread. ;-)

  9. #9
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE!

    Den Arzt würd ich anzeigen.....meine Güte

    Sind hier Aliens auf diesem Planeten gelandet, die uns alle umbringen wollen oder was ist hier in Deutschland eigentlich los, seit es Medikinet adult für Erwachsene gibt??????!!!!!

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE!

    Hallo ihr lieben

    Sorry das ich mich nun jetzt erst melde. Gestern Abend bin ich in der Dusche zusammengebrochen da ich das Medikinet adult und dazu noch dieses Zopi zeugs und dann noch zwei Tabvletten Ibuprofen intus hatte wegen meinen Zahnschmerzen. Ja nun habe ich für die nächsten 2 Tage ein anderes Schlafmittel bekommen wirkt prima habe nach dem Klinikum 16 h geschlafen und nehme es bzw. habs vor 5min genommen und wollte nur noch mal fix vorbei schauen. Ansonsten werde ich morgen mal einen Arzt konsulieren um das nochmal zu besprechen.
    Im übrigen bekomme ich das Gefühl nicht los das es vl. doch an dem Medikinet liegt?

    Also dann bis morgen in aller frische :-)

    Der liebe und gute Benjamin

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. gefühlskälte, danach reuegefühl
    Von DerTyp im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 15:25
  2. Ist es danach besser?
    Von kratzekatze im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 6.02.2012, 13:49
  3. Hilfe,... kein Ritalin LA 20mg in Wien zu bekommen,...
    Von Noid im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 10:17

Stichworte

Thema: Tagelang kein Schlaf, Nun gehe ich zum Doc und danach ist es aus ?? HILFE! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum