Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Diskutiere im Thema Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM?

    also nimm BITTE NICHT 2 Dosen Medikinet auf einmal !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ausser du willst dich kaputt machen.
    In Cola ist auch Koffein, sollte man auch nicht unbedingt mit MPH !! Ich und meine Kollegin haben davon Herzrasen bekommen
    .

    meinst du dieses hier ? Marcumar : Gesundheitsrisiko durch Marcumar? - Servicezeit - WDR Fernsehen
    dann solltest du erst recht vorsichtig damit sein !!

    Und auf nüchternen Magen wirkt das Medikinet nicht, soweit ich weiß, also sinnlos.

    M
    ir kommt das alles ziemlich spanisch vor, was du hier schreibst.


    Liebe Grüße Anni

  2. #12
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM?

    Wenn es früher Nachmittag ist, nimmst du dein MPH, also 70 mg auf einmal? Und das noch nüchtern?

    Dann wundert mich das ja gar nicht, dass du nicht schlafen kannst und es dir nicht gut geht.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM?

    Also ich nehme 60mg manchmal komplett früh und manchmal auf zwei mal.

  4. #14
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM?

    ja kein wunder dass du dann balla balla von dem medikinet bist.


    hat dein arzt dir das geraten?

    normalerweise wird so eine hohe dosis auf 3mal täglich verteilt...

    keva

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM?

    ja sie sagte entwederalles oder aufteilen. So wie es für mich besser wäre. Schaut doch auch mal in meinen anderen Thread vom Forum da brauche ich auhc hilfe abgesehen davon das hier ich noch net ganz ein enantwot habe.. ( Sorry wegen Schrift sind die Tabletten , mehr im anderen Thread )

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM?

    Also um es nochmal geordneter zubringen, was mir grade sehr schwer fällt da ich mich persönlich in einer komplett scheiß Situation befinde wie ihr im anderen Thread nachlesen könnt. Ich habe das Problem das ich meist den Tagesablauf verschiebe aber ungewollt. So stehe ich auf um 15/16 Uhr nehme dann sofort die 70mg Medikinet. Danach kann ich meist nichts essen weil ich kein hunger habe. Um 22/23 Uhr nehme ich dann ( sofern ich es nicht vergesse ) die Marcumar Tablette ein. Um 2 Uhr bekomme ich meist Hunger und ess nochwas aber das ist meist fast nichts. Ich werde dazu nochmals jetzt ein Neues Thread eröffnen und mich euch offenbar wie scheiße es mir derzeit geht. Bin gespannt ob der eine oder andere mir Deckung gibt und vl. will der ein oder andere mir auch mal real helfen wenn ich was habe das ich mal wo anrufen kann. Also dann bis gleich bin jetzt meist on und reagiere überall fast ziemlich schnell. Wie gesagt ich gebe mir Mühe.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM?

    Hey Benjamin

    das mit dem 70mg auf einmal erscheint mir aber auch nicht sinnig wenn es doch früher Nachmittag ist brauchst du nichtbdie doppelte Dosis bei Medikinet geht es auf die Stunden mit der Wirkung und nicht auf die Dosierung ....

    es ist doch so das (in deinem fall) wohl 35mg die einzeldosis sind und die zweite sollst Du dann wohl nehmen weil die Wirkung der ersten nachlässt...

    wie lange hält den die Dosis von 35mg?

    Sonst müsstest du doch am frühen Nachmittag eine nehmen und evtl. Abends nochmal wenn nötig...

    verstehe den Arzt da nicht, oder hast du den falsch verstanden?

    Wenn du ne Dosis von 70mg nimmst brauchst dich nicht wundern das du nicht schlafen kannst...
    ---- man sollte da vorsichtig sein ----

    Lg Isabella

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM?

    Beantwortend da drauf nochmal der Hinweis: Mir geht's grade jetzt und überhaupt beschissen . Das gerade jetzt ist nen anderer Thread aber durcheinander bin ich so oder so . Ich nehme die mgdikinet weil Sie mich ruhiger machen. Habe seit 10 Tagen Schlafstörung. Nicht erst seit beginn der Tabletten Nahme . ich soll am tag 70mg zu mir nehmen. Stehe ich aber erst 14uhr "auf" weil ich nicht vor 7 schlafen kann dann muss ich alles einnehmen um auf die Tagesdoosis zu kommen. Jetzt heute gerade hatte ich gedach ne Lösung zu haben, aber nun ght mir noch viel bescheidener. Wenn ich sage ich habe Schlafmittel genommen und ich merke jede mir nicht gefallende Wirkung auser das ich Müde werde stimmt da irgendwo was nicht. Gleich gibt's ne Neuauflage aller Problemen denn ichbekomms net mehr hin das alles zu ordnen mit den Thread und durcheinander und zittrig bin so oder so grad und ach manney Ich will doch nur nen netter junger Kerl sein der lieb und nett ist aber was passiert ; Nur scheiße passiert . Also ich Tippe nochmal die ganze Geschichte neu. Dauert nen momment aber er kommt innerhalb der nä. 30min

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM?

    Thread bitte Schließen

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Ich möchte helfen und weiß nicht, wie...
    Von acse70 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.01.2013, 00:39
  2. ADS als Kind diagnostiziert - jetzt als Erwachsener will kein Arzt mehr helfen
    Von Fransys im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 02:31
  3. Meine Tochter weint und weiß sich selbst nicht in der Schule selber zu helfen?
    Von maedelmerlin im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 22:39

Stichworte

Thema: Ich weiß mir nciht mehr zu helfen, nun lass ich mir helfen....nur von WEM? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum