Hallo Leute,

ich plane demnächst für ca. eine Woche in die Schweiz/Italien zu fahren. Um meine Tabletten auch mitnehmen zu dürfen, habe ich mich an einen Arzt gewand um diese Bescheinigung nach dem Schengener Abkommen zu bekommen. Leider musste ich dort erfahren, dass ich bei Ihm, da er das nicht mit der Krankenkasse verrechnet kann, eine Gebühr von ungefähr 20€ bezahlen muss. Das Gesundheitsamt möchte dann natürlich auch noch Geld von mir wenn sie da ihren Stempel drunter setzen. Wieviel das kostet weiß ich derzeit allerdings nicht.

Ich finde das doch irgendwie merkwürdig, dass ich für so eine blöde Bescheinigung jetzt wieder Geld auf den Tisch legen muss. Wie ist das bei euch so gelaufen? Habt ihr schonmal so eine Bescheinigung bekommen? Hat das bei euch Geld gekostet?

Habe grade schon Google durchsucht und konnte bisher nur finden, dass die Gesundheitsämter so zwischen 5-10€, manchmal auch etwas weniger, für ihren Stempel nehmen. Ist das richtig so, dass der Arzt das nicht anders abrechnen kann?