Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

Diskutiere im Thema Magenprobleme u.s.w. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    Magenprobleme u.s.w.

    Chaostanja schreibt:
    Ich habe, nachdem ihr mich hier darauf aufmerksam gemacht habt, nochmal mit meinem Doc gesprochen,
    weil ich ohne Omeprazol, aufgrund eines Zwerchfellbruchs am "Pförtner, sofort Sodbrennen habe,
    und sich dadurch schon des Öfteren Entzündungen in der Speiseröhre entwickelt haben (Refluxösophagitis)

    Der hat mir gesagt, dass ich, wenn es nicht anders geht, die Omeprazol erst nehmen soll, wenn "die erste Ladung" Medikinet im Organismus und die "zweite" im Darm ist....
    Interessante Vorgehensweise, wenn man beachtet, dass Omeprazol eine Wirkdauer von 72 Stunden und mehr aufweist.

    Der Arzt handelt hier völlig gegen die Herstellerangaben Seitens Medice, was m. E. grob fahrlässig und zum andere dumm ist, denn im Zweifel steht der Arzt voll in der Haftung.




    LG,
    Alex



    Gesendet von einem Smartphone mit der Tapatalk-App.
    Alles zu ADHS-Chaoten mobil siehe HIER.

  2. #12
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Magenprobleme u.s.w.

    Alex schreibt:
    Interessante Vorgehensweise, wenn man beachtet, dass Omeprazol eine Wirkdauer von 72 Stunden und mehr aufweist.

    Der Arzt handelt hier völlig gegen die Herstellerangaben Seitens Medice, was m. E. grob fahrlässig und zum andere dumm ist, denn im Zweifel steht der Arzt voll in der Haftung.




    LG,
    Alex



    Gesendet von einem Smartphone mit der Tapatalk-App.
    Alles zu ADHS-Chaoten mobil siehe HIER.
    Hallo Alex,

    danke für deinen Einwand, ich habe demnächst einen persönlichen Termin bei ihm und werde das nochmal ansprechen...
    Ich habe vor der Freigabe von Medikinet adult Concerta genommen, das war auch für mich wesentlich besser, aber dann war das eben auch ein deutlicher Kostenfaktor ist ein Unterschied, ob 50€ oder die Btm-Gebühr pro Monat...
    Vielleicht kann ich ihn ja davon überzeugen, mir zu helfen, Concerta von der Kasse bezahlt zu bekommen....

    Da ich die Magentabletten schon lange vor MPH genommen habe, kann ich da natürlich auch keinen Unterschied merken, die, die ich beim Wechsel von Concerta auf Medikinet hatte, habe ich auf den Medi-Wechsel geschoben......

    LG Tanja

  3. #13
    Lysander

    Gast

    AW: Magenprobleme u.s.w.

    Ich nehme auch Omeprazol und Elontril. Ich habe keine Probleme feststellen können. Eine Recherche im Internet hat nichts ergeben.

  4. #14
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Magenprobleme u.s.w.

    Ist es nicht so das Antibotika bei einer Margenentzündung in Kombination mit Omeprazol sinnvoller ist als nur Omeprazol naja die Ärzte werden das schon wissen was sie tun....

  5. #15
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Magenprobleme u.s.w.

    ADD schreibt:
    Ist es nicht so das Antibotika bei einer Margenentzündung in Kombination mit Omeprazol sinnvoller ist als nur Omeprazol naja die Ärzte werden das schon wissen was sie tun....
    Zu besonders "magenaggressiven" Medikamenten, zu denen viele Antbiotika gehören, verschreiben viele Ärzte vorbeugend Omeprazol aber dann eher 20mg als 40mg, damit das andere Medikament den Magen/die Magenschleimhaut nicht angreifen kann.
    Früher habe ich Nexium genommen, das war erheblich besser, wird aber von der KK nicht komplett übernommen, weil das so teuer ist... (Zuzahlung ca. 50€). Ist bei mir die gleiche Sache, wie mit dem Medikinet und Concerta

    LG Tanja

  6. #16
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Magenprobleme u.s.w.

    Habe ab und zu Sodbrennen und leichte Margenprobleme, kann es sein das es durch MPH und deren zusatzstoffe ausgelöst wird?
    Eine Laktose Intoleranz habe ich nicht (wurde getestet)!
    Ist es bekannt das z.B. Medikinet / Concerta u.s.w. auf den Margen schlagen? und dadurch Sodbrennen entsteht?

  7. #17
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Magenprobleme u.s.w.

    Hallo ADD,

    unabhängig, woher Dein Sodbrennen kommt, das kann auch sehr viele andere Gründe haben, solltest Du mit Deinem Hausarzt darüber sprechen.

    Die Magensäure ist viel zu aggressiv für die Speiseröhre, da kann es schnell zu einer Refluxösophagitis (Entzündung der Speiseröhre) kommen. (Ich spreche da aus Erfahrung, weil ich mir früher auch lange gesagt habe, dass eben jeder mal Sodbrennen hat.

    Genau aus dem Grund nehme ich regelmäßig hochdosierte Magensäurehemmer. Aber Achtung, die vertragen sich nicht mit der Retardierung von Medikinet.

    Mein Neurologe hat sich übrigens darauf eingelassen, mir Concerta über ein normales Btm-Kassenrezept zu verschreiben..

    LG Tanja

  8. #18
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Magenprobleme u.s.w.

    Meine Hausärztin sagte das es durch meine Ernährung (Fetthaltig, zu viel Säuren etc.) kommen kann! Nur ist mir aufgefallen das ich meist Sodbrennen bekomme wenn ich MPH genommen hab, kommt mir jedenfalls so vor.

  9. #19
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Magenprobleme u.s.w.

    Isst Du was, bevor Du MPH nimmst?

    Fett- und säurehaltige Ernährung kann ein Grund sein, auch Rauchen, Kaffee, scharf Gebratenes, scharfes Essen....)
    Mir fällt aber gerade mal auf:
    Als ich noch das Medikinet hatte, hatte ich oft Magenschmerzen, nachdem ich gegessen und Medikinet genommen hatte, weil ich die Magentablette eine Stunde später erst nehmen sollte...
    Ob das nun am Medikinet, oder an dem Essen lag, letztendlich muss ich die Magentablette sofort nehmen, sonst geht es meinem Magen schlecht...

    In der Kombi ist Concerta dann wirklich zu empfehlen, damit geht es mir zumindest erheblich besser...

    LG Tanja

  10. #20
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Magenprobleme u.s.w.

    Bevor ich Medikinet nehme esse ich immer davor, und dann nach 1-2 Stunden bekomme ich Sodbrennen.
    Als ich Medikinet nicht genommen hatte, war Sodbrennen nicht vorhanden.

    Deshalb habe ich jetzt auch Concerta bekommen, jedoch da genau das selbe? kann es sein das ich MPH nicht Vertrage?

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ständig verspannt und Magenprobleme
    Von Katharina im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 2.12.2011, 19:47
  2. MPH / Methylphenidat und Magenprobleme / Depression?
    Von petrocelli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 7.04.2011, 09:18

Stichworte

Thema: Magenprobleme u.s.w. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum