Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Medikinet adult 10 mg non responder? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    Medikinet adult 10 mg non responder?

    Hey,

    also ich nehme die Kapseln jetzt seit 5 tagen, jeweils eine morgends um zu schauen wie ich reagiere ( mit absprache)

    1. Tag : total tiefen enspannt

    2. Tag: ein ganz leichtes matt gefühl, wie in watte gepackt aber angenehm

    3. Tag: kaum etwas gemerkt

    4 Tag : wirkung eigentlich gleich zero

    5 Tag : Hab heute dann mal die Dosis verdoppelt also 2x 10 mg um 9 uhr. Hab einen sehr leichten schwindel, alles funktioniert ein wenig langsamer ( lesen geht gefühlt viel langsamer) es bleibt auch nicht wirklich was im kopf.


    Also unterm Strich nach 5 Tagen und einer heutigen Dosiserhöung merke ich weder das meine Konzentration zunimmt noch meine Gedächnisleistung beim lesen. Eher das Gegenteil ist der fall. Ich werde noch langsamer.

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Medikinet adult 10 mg non responder?

    Nonresponder geht anders: Die reagieren garnicht und das hat nichts mit ADHS zu tun, das gibt es wohl auch bei "Normlos". Kein Mensch weiss was da im Stoffwechsel anders läuft aber bei diesen Menschen hat MPH einfach keine merkliche Wirkung. Du spürst aber eine Wirkung.

    Sicher dass du beim Lesen nicht doch mehr mitbekommst? Aber das ist ja garnicht der Sinn der Übung. Frag mal deine Umgebung ob du ruhiger, weniger Impulsiv, "angenehmer" bist. Das bekommet man selber nicht immer so richtig mit. Und das sind ja die wichtige Wirkungen.

    Watte und Schwindel allerdings sollten nicht sein. Aber das ist ja wohl auch schnell verschwunden.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Medikinet adult 10 mg non responder?

    hallo dannyb, hallo wildfang,

    ich habe ein ähnliches problem wie dannyb. ich habe von meinem arzt medikinet retard verschrieben bekommen mit der dosierung von 10mg am tag. ich nehme sie seit 2 tagen und ich muss sagen dass ich keine wirkung ausser vielleicht für einige minuten verspürt habe die ich aber genau so gut dem placebo effekt zu schreiben kann.

    bin ich non responder? dies lässt mich schon wieder zweifeln ob ich doch nurn fauler verpeilter zerstreuter hypochonder bin so wies mir meine umwelt immer versucht weiß zu machen und kein adsler.....

    bin total enttäuscht und am mittwoch wartet ein drittversuch im studium auf mich. wenn ich den versiebe heißt bye bye studium......

    ich weiß man soll keine dosierempfehlungen abgeben aber erfahrungen darf man ja sagen oder? also ich wiege 115kg bei 184cm, da erscheinen mir 10mg doch etwas zu wenig oder?

    kann es sein dass er mir placebos verschrieben hat und es dafür nen code gibt die nur die apotheker und ärzte kennen?

    ich werd schon wieder "paranoid" hier......

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Medikinet adult 10 mg non responder?

    Nach 2 tagen lässt sich noch gar nix sagen.

    Noch nicht einmal, dass 10 mg als Dosis zu gering seien.

    Erstmal weiter beobachten. Dann eventuell mit Rücksprache des Arztes Dosis erhöhen.

    Generell lässt sich sagen:

    Der generelle, gängigste, häufigste Fehler am Anfang ist:

    - eine zu geringe Dosierung.

    Dies führt dann fast unmittelbar zum generellen, gängigsten, häufigsten Fehler bei einer fortlaufenden ADHS-Behandlung, als da wäre:

    - eine zu hohe Dosierung.

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    Medikinet adult 10 mg non responder?

    1. Die Wirkung von MPH ist nicht Gewichtsabhängig, einige Nebenwirkungen schon.

    2. Bis Mi wirst du keine Dosis Funden und sich die Wirkung nicht entfalten. Eine Überdosierung wird zum Gegenteil führen - du versiebst die Prüfung dann garantiert. MPH taugt als Hilfe für Prüfungen nichts. Das ist keine Lernpille und kein Hirnturbo, so wirkt es einfach nicht. Lass es bis Do in der Schublade liegen. Jetzt ist der falsche Zeitpunkt.

    Nutze die verbleibende Zeit so gut es geht, am Di früh ins Bett, mach alles was bisher gut war; Sport? Tee? Entspannungsübungen? aber nix neues. Und ich Drücke die Daumen.



    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

Ähnliche Themen

  1. Medikinet, komischerweise NICHT Medikinet Adult
    Von Faith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 14:04
  2. Medikinet retard = Medikinet adult?
    Von ChaosStern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:24
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  4. Medikinet Adult
    Von zlatan_klaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.01.2012, 15:21
  5. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16

Stichworte

Thema: Medikinet adult 10 mg non responder? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum