Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Was ist gefährlicher MPH oder Amphetamine? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 87

    Was ist gefährlicher MPH oder Amphetamine?

    Ich hab mir mal auf der Seite von Medikinet durchgelesen was dort zu Medikinet (MPH) und Attentin (Amph) steht.
    Ich finde die Listen der Nebenwirkungen bei beiden Medis sehr heftig. Plötzlicher Tod und Herzinfarkt oder Gefäßverschlüsse und solche Sachen sind schon verdammt beängstigend. Wie geht man denn mit sowas um?
    Ich meine da muss man ja wenn man sowas nimmt echt Angst haben, dass man theoretisch jede Sekunde tot umfallen könnte. Ist das nicht etwas arg krass?
    Und plötzlicher Tod ist jetzt auch keine wirklich zufriedenstellende Erklärung. Plötzlicher Tod durch was denn?
    Heißt es dann einfach "Aja, der war zwar so gesund aber er war halt auf MPH. File closed."

    Kann jemand der so zwar herzgesund ist und MPH oder Amphetamine nimmt dennoch jederzeit "einfach so" nen Infarkt bekommen?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Was ist gefährlicher MPH oder Amphetamine?

    Hallo

    .... lies mal den beipackzettel der anti-babypille durch... !

    p.s. ich würde das mit dem arzt besprechen, der dir das medikament verschreibt.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Was ist gefährlicher MPH oder Amphetamine?

    Also ich finde den Beipackzettel recht harmlos im vergleich zu der "Pille" oder generell "Anti- Depressiva". Bei MPH passen die Nebenwirkungen zumindest auf zwei Seiten, kann mich erinnern bei machen Anti-D. ein halbes Buch dazu bekommen zuhaben. Weiter, entsteht bei mir der Eindruck die meisten vertragen MPH ganz ausgezeichnet, wenn man mal von Mundtrockenheit und Appetitlosigkeit absieht. So ist das aber, kein Medikament ohne Nebenwirkungen


    Liebe Grüße

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.805
    Blog-Einträge: 40

    AW: Was ist gefährlicher MPH oder Amphetamine?

    Hmm,

    @ storchxs:

    Der wievielte Thread dieser Art mit immer den selben Inhalten aus deiner Hand ist das mittlerweile?

    Ich frage mich langsam wirklich ganz erheblich (wie auch viele andere auch), ob man dir das noch abnehmen kann...

    Irgendwelchen Sinn machen diese Threads sowieso nicht, da du - falls du hier nicht trollst (wovon ich jedoch persönlich zunehmend ausgehe) - sowieso zu 137% resistent gegenüber jeglichen Ratschlägen bist.

    Da dementsprechend in jedem Fall jeglicher Sinn dieser Threads fehlt, mache ich hier zu.

    Oder wie du es selbst ausdrückst:

    storchxs schreibt:
    File closed


    LG,
    Alex

Ähnliche Themen

  1. !!! Argumente für Amphetamine bei ADS / ADHS
    Von lullaby85 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 00:03
  2. MPH,Amphetamine etc& Antrieb v.a. beim Hypoaktiven(Tendenz z.Hypo)
    Von MrKoffein im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.12.2012, 21:23
  3. Methylpenidat wirkungslos/Amphetamine besser/andere Wirkweise?
    Von lullaby85 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 12:57
  4. MPH/Amphetamine Wirkung/los Schlußfolgerung
    Von MrKoffein im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 17:01
  5. Amphetamine und Allergietest - dringend!
    Von loekoe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 15:00

Stichworte

Thema: Was ist gefährlicher MPH oder Amphetamine? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum