Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Concerta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Concerta

    Hallo Schnubbel,

    bei uns in der Schweiz wird Concerta von der KK bezahlt und auf Erwachsene mit ADHS zugelassen.
    Wie das in D ist, hmm, keine Ahnung. Aber ich glaube, auch bei euch in D tut sich was in dieser Richtung.

    LG Nicci

  2. #12
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Concerta

    Schnubbel schreibt:
    Mich würde auch mal der Unterschied von Medikinet adult zu Conerta interessieren, Bzw. was bezahlt mal für so ne Packung. Das fiele ja wieder unter Off-Label und die sind sicher preislich vergleichbar mit unretardiertem Ritalin, oder?
    Concerta kostet ca 50 € für 30 Tabletten, da es in Deutschland nicht offiziell für die Behandlung von Erwachsenen freigegeben ist, ist das selbst bei einer medizinischen Kontraindikation wegen anderer Medikamente ein Risiko für den Arzt, wenn er es nicht als Privat-Rezept ausstellt. Mein Arzt macht das für mich, und begründet das eben bei der KK, aber ein Restrisiko bleibt...

    Ich fürchte, dass eine lang notwendige Wirkdauer als Argument für die KK nicht ausreicht, weil das ja auch mit den freigegebenen Medis erreicht werden kann.

    LG Tanja

  3. #13
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Concerta

    Hey Tanja,

    nee, also die Wirkdauer ist ja nicht das alleinige Argument. Aber bedingt durch die nicht so optimale Wirkdauer und meinen Job, der mich grad in den Wahnsinn treibt, komm ich mit meinen 40 mg, die ich an freien Tagen nehme nicht hin. Die Dauer eines Arbeitstags bewegt sich oft im zweistelligen Bereich und ich muss deswegen rauf dosieren. Ich versuch die 80 mg nicht zu überschreiten, darf aber bis 100 mg. Mein Arzt kennt meine Arbeitsumstände.

    Nun finde ich das aber blöd, wenn ich dann so hoch dosieren muss, um den Tag halbwegs abzudecken. Es geht ja primär nicht nur darum, dass es länger wirken "soll" - vielleicht würde es das gar nicht bei mir - aber ich könnte mit weniger Wirkstoff auskommen. Das sollte ja eigentlich ein Zeichen für die KK sein, dass ich sorgsam mit MPH umgehe... und wenn mir die KK alle Nase lange die Medikinet adult zahlen muss, dann ist das ja auch nicht billig.. Hexal muss ich ja selbst tragen...

    LG Schnubb

  4. #14
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Concerta

    @Schnubbel: Concerta wirkt (zumindest bei mir) auch nur bis zum späten Nachmittag, ich habe zusätzlich noch unretardiertes MPH 10 mg für den Rest des Tages, was ich aber nicht immer nehme, weil ich die Dosierung möglichst niedrig halten will...

    Außerdem ist Concerta teurer als Medikinet adult. Ich bekomme das auch erst seit drei Monaten, obwohl das Medikinet adult von Anfang an schlechter wirkte und die Retardierung nicht funktionierte, da hatte ich auch die Verordnung 2x täglich, was ich auch nicht immer genommen habe, allerdings auch in einer Phase, wo ich eh arbeitslos bin....

    Du kannst es ja versuchen, ich wünsche Dir dabei viel Glück..

    LG Tanja

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Concerta

    Bei mir wurde der Antrag auf Übernahme von Ritalin LA leider abgelehnt obwohl mein Psy. eine ausführliche Begründung von wegen Nebenwirkungen u. Unverträglichkeiten u. geringe Wirkdauer durch Medikent Adult beschrieben hat. Sind halt Einzelfallentscheidungen von irgendeinem Gutachter und der Kasse- und wenn man Glück hat klappt`s.

    @Schnubbel, versuchen sollte man es, lass deinen Arzt doch die Problematik beschreiben und reich das bei der KK ein.

    Ich zahl nun leider das Medikament selbst,bleibt mir nichts anderes übrig bis es endlich mal zugelassen ist.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Concerta ?
    Von Sweety86 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 16:27
  2. Concerta
    Von katha75 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 22:25
  3. Concerta für 25,56€?
    Von Kotek im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 15:33
  4. Concerta
    Von Redfox im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 15:34

Stichworte

Thema: Concerta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum