Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Ablehung Kostenübernahme Strattera im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Antragsablehnung im Wortlaut

    So Leute, ich hatte Euch geschrieben das ich mich rühre wenn ich mehr weiß.
    Über die Forensik in Homburg/Saar hat sich ein sogenanntes adhs-kompetenzzentrum mit div. Uni-Kliniken zusammen geschlossen. Hierfür gab es einen Forschungsauftrag vom Bundesministerium für Arbeit und vom Bundesministerium für Forschung.
    Hier werden Erwachsene gesucht die bereits auf adhs getestet sind. In div. Unikliniken laufen div. Testreihen wo Mph an den Studienteilnehmern getestet wird und es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Mph für Erwachsene auf den Markt kommt da die Ergebnisse bis jetzt wohl sehr positiv verlaufen sind.
    Es hilft jetzt dem Jan-Eric nicht weiter aber ich würde es gerade in NRW mal mit einem Kassenwechsel probieren denn ich habe lange genug in NRW gewohnt um zu wissendas die AOK Rheinland/Hamburg chronisch unterfinanziert ist und sich alles von der Backe wischt. Gehe zu einer anderen Krankenkasse, schildere Deine Situation und frage ob Du bei einem Beitritt das Medikament auf "off label use" bekommst.
    So und nun zu mir. Da Mph bei massiver Einschränkung der Lebensqualität verschrieben
    werden darf teilte mir die AOK Bayern mit das ich das Medikament weiter bekomme da mein Haftaufenthalt aufgrund meiner Kaufsucht etc. so eine Einschränkung darstellt.
    Vielleicht hilft Euch das weiter und vor allem dem Jan-Eric. Da Du schon mal BTM-Kontakt hattest steht es Dir vom Gesetzgeber her zu. Du solltest wenn Du den KK-Wechsel nicht willst gegen den Bescheid Einspruch einlegen und eine sofortige Klage vorm Sozialgericht hinterherschieben. Dabei solltest Du aber einen Eilantrag einschieben.
    Geändert von totti (28.09.2009 um 18:01 Uhr)

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Antragsablehnung im Wortlaut

    Liebes Forum, danke bis hierhin für eure tolle Hilfe. Wow. Werde jetzt alle Hebel in bewegung setzen und hoffe diesem Forum bald einiges an Erfahrung und Hilfe weitergeben zu können!

    Liebe Grüße, Jan-Eric

  3. #13
    Ehem. Mitglied 14

    Gast

    AW: Antragsablehnung im Wortlaut

    So wie ich das sehe, hast Du das bereits.

    Wir haben uns aktiv mit dem Thema auseinandergesetzt und informiert - jeder für sich und auch wir uns gegenseitig.

    Finde ich aber total schön, dass Du das so als Hilfestellung empfunden hast!

    Ich würde sagen, erstes Ziel schonmal erfolgreich erreicht, gelle?

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Entwurf für Kostenübernahme von Methylphenidat
    Von Jaspers im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 8.04.2011, 00:14
  2. Kosten + Kostenübernahme d. Medikamente
    Von Chaosfee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.03.2010, 21:25
  3. Kostenübernahme Krankenkassen
    Von Frank im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 22:23
  4. Kostenübernahme Bad Bevensen
    Von Nicolas im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 11:07
  5. Antrag abgelehnt (Kostenübernahme Strattera)
    Von jan-eric im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 23:11

Stichworte

Thema: Ablehung Kostenübernahme Strattera im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum