Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Concerta ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Concerta ?

    Ich nehme Concerta, da ich mit Medikinet adult gar nicht klar kam....!

    Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht und seit dem bin ich endlich richtig eingestellt. Ich habe eine recht lange Wirkdauer, keine Nebenwirkungen und auch keine Rebounderscheinungen... !

    Mir hats viel gebracht, zumal ich vorher echt verzweifelt war und schon komplett mit MPH aufhören wollte.

    Ich hoffe Du hast auch so viel Erfolg damit!

    LG

    Rose

  2. #12
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Concerta ?

    @ Rose: Sag mal, wie ist das eigentlich mit der Kostenübernahme? Übernimmt das Deine Kasse? Oder musst Du das selber zahlen?

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Concerta ?

    Ich bekomme ein Kassenrezept, habe aber eine Zuzahlung von 20.62 € plus 5 € Rezeptgebühr, sprich 25,62 € Zuzuahlung. Allerdings lasse ich mich und Rocker dieses Jahr endlich "befreien" dann zahle ich einmalig (für uns Beide) 130 € an meine Krankenkasse und bekomm dann n Befreiungskärtchen, weil was ich letztes Jahr an Geld raushauen musste war Wahnsinn, ich Zahle beim Rocker für Concerta auch 9,56 € dazu und für mein Valdoxan auch nochmal 10 Euro im Monat... kannst Dir ja zusammen rechnen was da so zusammen kommt.... und mit meinem klenen Azubigehalt ist das einfach nicht mehr machbar... muss sehn, dass ich das mit der Befreiung jetzt endlich in Angriff nehme!

    LG

    Rose

  4. #14
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Concerta ?

    Danke Dir!
    Sorry wenn ich nochmal nachfrage: Musstest Du das bei der Krankenkasse (also das Concerta) extra beantragen?
    Momentan nehme ich Medikinet adult, eben 2 mal am Tag bzw wenn Abends noch was wichtiges ist, auch abends nochmal. Irgendwie fände ich es sehr sympatisch nur noch am Morgen etwas zu nehmen und gut ist.

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Concerta ?

    Ich hatte ja auch eine weile Concerta bekommen. Dabei musste ich das immer zu 100% selbst zahlen. Also Privatrezept. Da war ich dann bei den 36ern auf über 50€/Monat. Das war mir dann doch etwas zu viel des guten.

    Ich kam mit Concerta auch besser klar. Sehr sanfte Wirkungskurve, kaum rebound, sehr lange Wirkungszeit. Aber leider zahlt die Kasse das bei mir nicht.

  6. #16
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Concerta ?

    Concerta musste ich selbst zahlen, die 18mg im 30er Döschen kostet mich irgendwas um die €90,00 jeden Monat. Bin mir nicht sicher ob ich das weiter zahlen möchte, da ich nicht die gewünschte Wirkung erhalte. Wahrscheinlich ist es zu niedrig dosiert. In der 36er Version hat es besser funktioniert, die schreibt mein neuer Arzt aber nicht auf. Habe mir nun für die nächsten 100 Tage was anderes besorgt. Concerta war jedenfalls bisher das beste MPH für mich.

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Concerta ?

    Ich bin vor zwei Jahren in meiner Kur auf Concerta umgestellt worden. Ich fand sie von der Wirkstofffreisetzung super. Wenn es morgens nicht langte, durfte ich mit unretardiertem MPH nachhelfen.

    Insgesamt sehr gleichmäßige Wirkung + eine lange Wirkdauer, auch der Rebound war erträglich. Dummerweise habe ich eine Allergie auf einen der Füllstoffe entwickelt und musste sie deswegen absetzen.

    Mit Medikinet adult hatte ich nur Probleme und bin jetzt seit über einem Jahr beim Amphetaminsaft gelandet.

    Bezahlen musste ich Concerta auch immer voll. Du könntest dich aber mal mit deiner KK in Verbindung setzen, was Du tun musst, damit die Kosten innerhalb einer Härtefallregelung von der Kasse übernommen werden.

  8. #18
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Concerta ?

    Bei mir wird Concerta von der Kasse gezahlt weil ich fast 6 Monate mit Medikinet adult rumprobiert habe... ständige Dosisveränderungen, aber es wurde eher schlimmer als besser... ich habe es halt wirklich nicht vertragen und da mein Arzt das nachweisen konnte bekomme ich es. Aber dafür muss der Arzt dann eben gradestehen und sich im Zweifel rechtfertigen, aber bei mir gab es keine Probleme, aber mein Arzt hat auch etwas rumgezickt anfangs... aber für mich hat es sich gelohnt das durchzusetzen!

    Ich würd kein anderes Medi mehr wollen! Ich komm damit super klar und das Beste ist für mich,dass ich Morgens eine Tablette nehme und GUT .... muss an nix mehr denken dann und hab keinen Rebound und auch sonst keinen Ärger mit Nebenwirkungen.

    Aber jeder ist anders und jeder kommt anders mit Medikamenten klar.
    Zu Medikinet musste ich auch zuzahlen und sooo groß ist der Unterschied halt nicht.... und wenn ich die Befreiung bekomme kann ich damit leben !

    LG

    Rose

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Concerta
    Von katha75 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 22:25
  2. Concerta für 25,56€?
    Von Kotek im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 15:33
  3. Concerta
    Von Redfox im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 15:34
  4. Concerta
    Von jan-eric im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 8.01.2011, 17:21

Stichworte

Thema: Concerta ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum