Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Opipramol: Müde / Müdigkeit im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Opipramol: Müde / Müdigkeit

    Wie ist man denn ein Notfal in der Thematik?

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 295

    AW: Opipramol: Müde / Müdigkeit

    Indem dein allgemeines Befinden sehr beeinträchtigt ist und du dringend Abhilfe benötigst. Ich weiß nicht ob das bei dir der Fall ist, aber wenn, dann würde ich das dem Arzt so sagen und ihn um einen schnellstmöglichen Termin bitten weil du nicht weißt wie es weitergehen soll.
    Und ich hatte damals meinen Hausarzt gebeten in der Praxis einen Termin auszumachen mit der Bitte um notfallmäßige schnelle Aufnahme; vier Tage später konnte ich hin. Das war beim Neurologen, wird bei anderen Fachärzten ähnlich sein.

  3. #13
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Opipramol: Müde / Müdigkeit

    Flammschwert schreibt:
    "Kann gar nicht sein dass das SO müde macht, bei Ihnen wirkt ja immer alles anders als bei den anderen" meinte mein Hausarzt dazu.

    .
    So in etwa sagte das mein Psychiater auch.. nur tönte es nicht ganz so vorwurfsvoll.. Aber beruhigend zu wissen, dass man nicht allein mit dieser lahmlegenden Wirkung da steht.. ich hatte schon arge Zweifel damals an mir.

  4. #14
    Celestis

    Gast

    AW: Opipramol: Müde / Müdigkeit

    bor was ? lol
    Ist das KRASS ey .Kannst nich mal 2 Sätze lesen .
    Das würde ich nicht mehr einnehmen wenn ich du wehre .
    Aber das musst du entscheiden , was du einnehmen willst
    und was nicht .

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: Opipramol: Müde / Müdigkeit

    du sollst die tagsüber nehmen?.....ich nehme sie auch schon seit jahren,aber erst auf nacht....die habe ich für meine schlafstörungen bekommen.

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.633

    AW: Opipramol: Müde / Müdigkeit

    Opipramol hat (wie andere NL) generell die Tendenz ADHS-Symptome zu verschlimmern. Dem kann man entgegenwirken, wenn man die Dosis zur Nacht und nicht tagsüber nimmt.

    Die Gabe von NL sollte deshalb bei ADHS nur in Ausnahmefällen erfolgen, diese sind:

    1. Schwere Komorbiditäten:

    - Schizophrenie
    - Borderliner
    - Asperger

    2. Schlaflosigkeit nur wenn
    a) AD
    oder
    b) Schlafmittel
    nicht helfen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. MPH / Methylphenidat und Opipramol
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 11:02
  2. Opipramol und Methylphenidat: Erfahrungen?
    Von Goofy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 14:54
  3. Opipramol - Wirkung setzt nicht ein
    Von KaputterData im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 14:54
  4. müde und traurig von mph?
    Von FrauMaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 14:54
  5. Opipramol neuraxpharm 50mg
    Von Sunshine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 21:46
Thema: Opipramol: Müde / Müdigkeit im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum